Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Mit Model 3 nach Kroatien?

So, Kurztrip in den Süden ist vorbei, bin zurück auf Krk.
Bin die Küste runter (nicht Autobahn) bis Gradac (südlich von Split), also doch nicht ganz bis Dubrovnik. Strecke zieht sich wenn man nur Landstraße fährt. :hugs:
Aber hat sich gelohnt, viel gesehen, und das Cruiser genossen.
Zwischendurch mal baden im Meer, essen, laden, weiter.
Enel hat prinzipiell gut funktioniert und schön dass es noch immer kostenlos ist. Allerdings, wirklich viele Stationen gibt es nicht. Es sind ausreichend, vor allem auch weil sie fast immer frei sind (zumindest bei meinem Kurztrip). Aber eben meist nur 50kW, aber man ist ja im Urlaub und hat Zeit.
Zurück bin ich dann aber doch überwiegend bei den Tesla Chargern gewesen, geht einfach schneller…

3 „Gefällt mir“

Um zukünftigen Lesern des Beitrags die Suche zu ersparen darf ich von oeamtc.at zitieren

Ersatzreifen

Ist man z. B. in der Slowakei, in Tschechien, Ungarn oder Spanien unterwegs, muss ein Ersatzreifen im Auto parat sein. Ist dieser nicht serienmäßig vorhanden, gehört stattdessen ein Reparaturset oder -spray an Bord.

Auch ansonsten gilt es für Kroatien nichts besonderes zu beachten.
Der ganze Inhalt ist hier zu finden

3 „Gefällt mir“