Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Mit dem MX auf Rügen

Ein weiterer heißer Tag wurde in Sellin verbracht.
Wir fuhren mit der Bäderbahn zum Südstrand. Hier gingen wir dann hoch zum Hochuferpfad. Belohnt wird man mit grandiosen Aussichten. Am Rand des Steilhanges wird es einem aber mulmig.
Wir gingen gemütlich Richtung Seebrücke.
Sie ist das beeindruckende Wahrzeichen Sellins. Es werden mehrere Funktionen vereint: Gastronomie, Hochzeiten, Anleger für Ausflugsschiffe, zum Flanieren, DLRG-Station, Standort der größten Tauchgondel der Ostsee.
Der Strand war gut besucht aber nicht überfüllt.
Wir gingen also herunter zur Seebrücke. Hoch kann man übrigens mit einem Aufzug (runter natürlich auch). Auf der Seebrücke haben wir mittig einen leeren Strandkorb erwischt und konnten den Schatten und kühle Getränke genießen. Kurz vor 01:00 :clock1: Uhr schlug die Glocke. Am Fenster des Pavillions stand ein Brautpaar. Das scheint ein Ritual zu sein.
Als ein Schiff anlegte, entschloss ich mich, die Tauchgondel zu testen.
Man sieht am meisten in einem 3D-Film, der unten angespielt wird. Sonst sah ich Ohrenquallen und Plankton. Das Erlebnis zählt :wink:
Wir besuchten dann noch den Kurpark, der empfehlenswert ist, zumal es dort angenehmer temperiert war.
Dann noch Souvenirs in der Wilhelmstraße gekauft und zurück zum Hotel. Etwas entspannt und dann zu einer nahe gelegenen Fischgaststätte. Mein Favorit „Ostsee-Hering satt“ stand auf der Karte.
Das war ein schöner Abschluss und wir haben den heißesten 19. Juni seit Aufzeichnung der Wetterdaten gut überstanden.

mehr Fotos hier!

8 „Gefällt mir“

Heute noch am letzten Tag ein Spezial-Tipp: es ist nicht das günstigste aber wohl sicher das beste Bier, das man hier und sicher auch woanders bekommen kann. Das Bier der Rügener Insel-Brauerei. Sollte man mal probiert haben. Es gibt unterschiedliche Geschmacksrichtungen.

6 „Gefällt mir“

Ahoi,

voraussichtlich der letzte Beitrag, hier. 🥲
Heute begannen wir den Tag relaxt in der Unterkunft. Dann ging es los, nach Prora.
Wir haben uns lediglich den nördlichen Teil angesehen, weil im Süden nur noch Ferienwohnungen zu sehen sind.
Wir begannen also in der Nähe der „Sechste Straße“.
Zunächst sind wir landseits Richtung Norden gegangen. Es sind nur Ruinen zwischen dem Bewuchs zu erkennen. Sicher nicht ungefährlich, da näher zu schauen.
Dann gingen wir am nördlichen Ende Richtung Strand. Es gibt einen schönen Blick auf Mukran Hafen und Sassnitz. Die KdF-Anlage sieht man leider so gut wie gar nicht.
Aber es gibt immer wieder Unterbrechungen, wo man wieder dahinter gelangt.
Das Nächste war dann ein Abschnitt, der zur Jugendherberge umgebaut wurde. Der dazugehörige Campinplatz war nahezu verwaist (Corona).
Danach kam ein ganz gut erhaltener Teil, aber gerade so gesichert.
Als nächstes dann Ferienwohnungen. Erstaunlich, was man daraus so machen kann.
Nach einer Pause im Hotel gingen wir noch zum Seemannsmuseum und danach auf das Räucherschiff am Selliner See. Ein schöner Abschluss. Der Rasende Roland hat sich auch noch präsentiert…

Fotos, Fotos, Fotos

wird hochgeladen: 43FD256F-9D0A-4FDA-80D7-C814E7F7C2E0.jpeg…

wird hochgeladen: 1EC8B372-DD91-4B83-A19E-2C5E5778BDEF.jpeg…

wird hochgeladen: 0EBD7517-C248-441F-B4FC-AD7428718C1C.jpeg…

wird hochgeladen: 3876E6B0-2778-4907-98A5-CA6DD7109EAD.jpeg…

wird hochgeladen: E2A69102-00D8-4EF1-A23A-380B46829BF3.jpeg…

wird hochgeladen: DED6DAB8-958E-4780-85EE-1FE7E941E4EA.jpeg…

wird hochgeladen: EA351CA8-6A36-4708-AEAD-A92A419A5977.jpeg…

wird hochgeladen: DC9376C7-205B-4BD7-91A2-3FF668BFA978.jpeg…

wird hochgeladen: E31398CA-EA04-4CC7-91CA-E57DF03A9AC5.jpeg…

wird hochgeladen: 1C59C36B-81E8-40A2-B897-727C1576DAAB.jpeg…

wird hochgeladen: FAB87C2B-A37A-4995-9F3E-3EA201328514.jpeg…

wird hochgeladen: DE6F7D6A-37CD-41D9-AFE0-4646B2E47B5B.jpeg…

wird hochgeladen: 7BCE03F0-7E82-45DA-BBB1-42DB480DF21E.jpeg…

wird hochgeladen: E6DE7BAA-027E-4C4D-A27B-6F24B8121766.jpeg…

wird hochgeladen: D4212878-4B6B-49B1-92F0-9D66F0EC22FE.jpeg…

wird hochgeladen: A539AC94-63BB-4CF4-B159-5831588BCEF2.jpeg…

wird hochgeladen: 926C0652-3035-41B6-AC4F-5DB531AA0A5E.jpeg…

wird hochgeladen: 0BDFE34A-21E9-44FD-B151-5E2445CB75FE.jpeg…

wird hochgeladen: D67746F9-123A-4A77-838F-6CEC50BC1F49.jpeg…

wird hochgeladen: 3C1AAAB8-466B-4A24-A561-B06AB66B30F2.jpeg…

wird hochgeladen: A76A076D-65EC-4855-85D2-1594B6A1F980.jpeg…

wird hochgeladen: CD820421-6924-4F9A-A92C-20163AA2C67F.jpeg…

wird hochgeladen: 5BF8AF2B-8B73-4E3A-BA3E-C5C5F5057007.jpeg…

wird hochgeladen: AB69D83D-BD3A-422D-B042-582813E0EBF3.jpeg…

wird hochgeladen: DA9092FD-1B4E-4AEC-982E-A113D9220322.jpeg…

wird hochgeladen: 06ECE59B-4863-4871-9668-ADB101083AB7.jpeg…

wird hochgeladen: E51EB6E6-75A5-4976-B576-80DC4C6D0B3F.jpeg…

wird hochgeladen: 80EA640C-0436-4628-99FD-F69F056DB326.jpeg…

wird hochgeladen: FB03506E-660F-4D85-AA8C-4D627B7F8499.jpeg…

Leider hat mich die Forensoftware ausgeloggt. Es wurde nicht alles hoch geladen. Bei Bedarf korrigiere ich das zuhause am Mac. Ist hier alles mühseliger. Also, gebt Bescheid, falls nötig.

Edit: ich komme wohl nicht drum herum. Die Ruinen fehlen ja z.B.

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

7 „Gefällt mir“

Mach mal in Ruhe. Kein Stress deshalb. Die schon erstellten Fotos geben schon einen guten Eindruck.

Klaase Bericht, vielen Dank dafür. Wie macht ihr das mir dem Hund und dem Model X? Habt Ihr eine Box oder ein Gitter? Vielen Dank Jemba

Wir haben eine Faltbox. Die ist im Zimmer dann das „Körbchen“.
Bei ganz kurzen Strecken sitzt er zwischen den Sitzen der 2. Reihe (6-Sitzer). Dann ist er am Gurtschloss mit so einem Gummigurt geschnallt. Im Ernstfall sicher nicht die beste Wahl. Aber mein MX hat alle Assistenten immer an :wink:
Die Faltbox ist wahrscheinlich bei einem bösen Unfall auch nicht das Non Plus Ultra. Aber eine kleine Sicherheit gibt es wenigstens.

1 „Gefällt mir“

Danke dir :+1:

Danke für den Reisebericht. :+1::+1::+1:

1 „Gefällt mir“

Hier ein Link, welche Box wir genommen haben. Die ist echt gut:

Trixie 39723 Mobile Kennel Vario 40, M–L: 91 × 58 × 61 cm

Noch mal zur Prora:

wir sind heute zuhause angekommen und mussten uns erstmal um den Garten kümmern.
Die Fotos lade ich morgen hoch.

P.S. Hier ist es auch ganz schön :wink:

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

6 „Gefällt mir“

Na dann willkommen zu Hause. Danke für den Link Gruß Jemba

1 „Gefällt mir“

Und das nächste Mal nach Usedom. Die Kaiserbäder (und die ewig lange Promenade) gefallen mir irgendwie besser. Besuch beim https://www.museumdargen.de/ empfehlenswert. In Penemünde ist diese Tour interessant, zu Fuß oder mit dem Rad: Die Denkmal-Landschaft - Historisch-Technisches Museum Peenemünde Einen eher doppelt traurigen Anblick bietet das KZ Karlshagen II, dass im immer mehr im Waldboden versinkt und von staatlichen Seite nicht gepflegt wird.

Das olle Kraftwerk ist eher langweilig.

Sind wir auch oft genug gewesen. Hat alles seinen Reiz. Jetzt kommt Natürlich ein ABER. Für Strandlieger und Promenadenflanierer mag das super sein. Wir liegen nicht gern am Strand. Und wenn man eine Promenade kennt, wird’s irgendwann langweilig.
Was mir an Usedom Jedoch noch gefällt: das Achterwasser. Hat auch seinen Reiz. Vor allem mit dem Segelboot.
Rügen hat naturgemäß die meiste Abwechslung. Ist nun mal die größte Insel. Hat auch Seebäder, aber eben noch mehr.
Es sollte nur eine Anregung sein, elektrisch zur Küste zu fahren. Wo Jeder seine Vorlieben hat, ob einsamer Strand auf dem Darß oder die Bäderkette auf Usedom oder die Abwechslung auf Rügen weiß man ja selbst am Besten.

3 „Gefällt mir“

Die Badeorte auf Rügen und Sellin sind in der Tat auf Rügen und Usedom ähnlich, wobei mir speziell Sellin nicht so gefallen hat. Die Strandpromenade ist doch arg kurz. Ich gehe auch nicht ins Wasser. Ich mage es aber mich auf den Seebrücken durchpusten zu lassen .
Rügen ist auf jeden Fall eine Reise Wert. Die Störtebecker-Festspiele sollte man zumindest 1x gesehen haben. Mir ist die Insel irgendwie zu groß…

Warum gehst du da überhaupt in Urlaub… :wink:

Damit ich nicht nur am Peetzsee abhänge. Uns macht es eben Spaß, andere Gegenden zu entdecken.

Wir haben auch gern Kreuzfahrten gemacht. Da wurde auch jeder Hafen für Ausflüge genutzt. Es gibt Leute, die bleiben an Bord und hängen am Pool herum. Nein, Danke. :wink:

Die Seebrücke von Sellin braucht sich nicht verstecken. Und der Hochuferpfad geht zwar nicht an Villen vorbei, bietet aber Schatten und grandiose Aussicht von oben.

Das soll auch kein Wettstreit sein. Es ist doch super, wenn Jeder sich für seinen Bedarf etwas aussuchen kann. Unsere Freunde waren zeitgleich in Bansin. Für 2 Wochen. Sie liegen meist einfach nur herum und verlassen den Ort kaum. Das schon jahrelang. Wäre nichts für uns.

2 „Gefällt mir“

Wir sind Pfingsten an der Nordsee in Butjadingen gewesen, auch elektrisch, mit einigen Touren. Aber dein Bericht ist mal wieder der Anreiz gewesen noch mehr schöne Ecken in Deutschland zu besuchen. Elektrisch natürlich!!

2 „Gefällt mir“

Nun zum Abschluss noch: Rügen ist allemal eine Reise wert. Elektrisch war auch mit kleinem Akku überhaupt kein Problem. Unser Hotel bekommt für die beiden defekten Wallboxen (sind die überhaupt defekt?) von Tesla zwei neue.

Da das mit den Fotos von Prora nicht so richtig klappte, hier noch mal ein neuer Versuch:

Ganz im Norden existiert eine Ruine, die im Verfall ist. Alles eingezäunt. Dennoch interessant. haben wir nördlich umgangen und sind dann am Strand südlich zurück.

Ruine

Vom Strand aus sieht man die ganze Bucht, bis nach Mukran und Sassnitz. Aber die Gebäude kann man wegen des Wäldchens nicht sehen. Nur bei Lücken.

Strand

Wir sind dann wieder vom Strand weg und weiter Richtung Süden. Dort sahen wir dann ein nicht so sehr verfallenes Gebäude. Da werden Rasentraktor & Co. gelagert.
Es ging weiter zum verwaisten Jugendcampingplatz zur Jugendherberge. Eine interessante Nutzungen die durch diverse Geldgeber finanziert wurde. Dort sind wir wieder östlich des Komplexes (Seeseite) entlang.
Südlich davon schließen sich weitere Gebäudeteile an, die auch noch nicht so verfallen sind.

Jugendherberge...















Weiter südlich schließen sich dann Eigentumswohnungen usw. an. Da sind Balkone dran. Auf den Dächern gibt es für die oberen Wohnungen. Ausstiege.

Eigentumswohnungen

Wir haben uns sann auf der westlichen Seite wieder Richtung Norden bewegt. Dort befinden sich die Treppenhäuser und Sanitärbereiche.

Westliche Ansicht

So. Das soll es nun gewesen sein. Ich hoffe es hat manchem Leser angeregt, sich diese schöne Gegend (vielleicht auch wieder) anzusehen. Wir werden jedenfalls bestimmt irgendwann noch mal hinfahren.

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

10 „Gefällt mir“

Tolle Bilder, wirklich. So hatte ich die Insel bei meinem ersten (und definitiv letzten) Urlaub auf Rügen, überlaufen mit gestressten Touristen, nicht wahrgenommen.

Bin dann doch mehr Usedom-Fan, vor allem wegen des Hinterlands am Achterwasser.

Aber hey, Klagen auf hohem Niveau, wenn man das ganze Jahr an der Küste leben darf. :grin: