Mini Aceman (Concept)

Enthüllung morgen, reiner E-Antrieb, Concept.

1 „Gefällt mir“

Da ich bis Mai selbst noch einen MINI vor der Tür zu stehen hatte, interessiert mich die Marke immer noch sehr. Leider kann ich aus dem Text keine technischen Daten entnehmen.

Vom Design - na ja, das Wachstum bei MINI geht halt weiter, aber den normalen Dreitürer hat man in China ja schon ungetarnt erwischt. Dieser Aceman sieht für mich exakt so aus wie der Smart #1

Sobald sie das kleine Cabrio als Elektro bauen, kommt der als Zweitwagen vors Haus. So interessiert mich die Marke (leider) nicht.

Technische Daten kommen wohl sobald er serienreif ist bzw. vielleicht nach der Vorstellung um 11?

Mini war seit der Wiedereinführung nie billig, aber das sind BEV allgemein nicht, wäre daher sehr interessiert,da ich selbst früher noch einen Cooper fuhr und ziemlich viel fun damit hatte.

Ich gehe mal davon aus, dass diese Version die Funktion des bisherigen 5-Türers, den ich persönlich ausgesprochen häßlich finde, übernehmen wird. Der „klassische“ New-Mini kommt dann nur noch als Dreitürer und als Cabrio, Beides elektrisch. Fänd ich gut.

Soll anstelle des alten Paceman treten, Mini X6 sozusagen, „SUV Coupe“

Dann sind da aber zu viele Türen eingebaut… :slight_smile:
Und der Paceman war afaik eine Nummer größer, weil er ja auch dem Contryman basierte.

Der Paceman war 5cm länger. Der hier wird eher den Fünftürer ersetzen, der ja jetzt schon minimal länger als der Dreitürer ist. Schade, dass der Clubman keinen Nachfolger bekommen wird.

Vom Cabrio war bis jetzt ja leider noch nichts zu hören und die aktuelle Generation stand schon immer auf der Beobachtungsliste wegen schlechter Verkaufszahlen.

Mal die offizielle Premiere des Aceman auf der GamesCom abwarten. Die Technik dürfte ja vom BMW X1 kommen, alternativ vom chinesischen Partner.

Meines Wissens wird es in der kommenden Generation auf jeden Fall ein Cabrio geben was es auch als Elektro geben wird, afair wurde das auch in der Mitteilung zu er einmaligen Elektrifizierung des aktuellen Cabrio so gesagt.

Sehe ich genauso das es der Fünftürer Ersatz sein wird und der Clubman und das Cabrio vermutlich leider sterben werden…

Ich vermute, dass er technisch auf dem neuen E Mini Cooper basieren wird, der die Technik von Great Wall Motors bekommt (184 Ps und 40 kWh, 224 PS und 50 kWh). Reicht meiner Meinung nach auch. Die iX1 Technik wird in den Countryman wandern. Bei dem Einstiegspreisen von 55k für den iX1 währe der Aceman sonst vermutlich völlig unattraktiv vom Preis.

Der Einstiegspreis beim iX1 bezieht sich ja auf den Allrad mit allem Geschmuse, da wird ja sicherlich noch was Günstigeres kommen.
Und wie gesagt, meines Wissens wird ein elektrisches Mini Cabrio geben.

Hoffen wir es mal, VW hat beispielsweise auch einige Einstiegsvarianten in den letzen Monaten erstmal aus dem Programm genommen.

Wäre natürlich cool, wenn das Cabrio kommt.

Ende August, nach der Vorstellung, sollten wir schlauer sein. Hoffe einfach, dass es mal ein attraktiver Zweitwagen wird. Für die technische Spitze und als Erstwagen für eine Familie würde ich eher den Countryman dann sehen.