Mietanfrage

Hallo. Sicher werde ich mich hier noch ordentlich vorstellen und ggf. auch an der Diskussion beteiligen.
Ich bin Industrial Designer, angestellt bei einem Mittelständler in der Nähe von Nürnberg. E-Mobilität beschäftigt mich schon seit vielen Jahren.

Der Model S hat’s mir schwer angetan. Nun suche ich eine Möglichkeit, das Fahrzeug über ein WE (oder für einen Tag) zu mieten.
Es geht um eine moderate Städtetour (entweder München–Salzburg oder Leipzig–Dresden), auf der ich einem befreundeten Ehepaar (und mir selbst) den S nahebringen möchte. Den Roadster bin ich schon mal gefahren, den i3 ebenfalls.
Weiß jemand eine Vermietung oder einen Privatmenschen, der einen entsprechenden Mietvertrag mit mir machen würde?

Als Nebeneffekt wird wahrscheinlich ein Artikel in meinem Autodesign-Bog (autoauge.blogspot.de) entstehen, inkl. Fotos.

Hm, vielleicht ein bisschen weit weg:
viewtopic.php?f=32&t=2030

Ansonsten mal bei Eberhard anfragen. Seinen Roadster hat er wohl manchmal vermietet. Vielleicht macht er das auch mit seinem Model S:
mytesla.de/myTesla/Willkommen.html

Frag doch einfach mal im nächsten Tesla Store nach. Wenn du Interesse hast, ein Fahrzeug zu kaufen, werden die dir ein Model S sicherlich gerne zur Probefahrt zur Verfügung stellen. Wie lange du es probefahren darfst, hängt dann immer vom Verhandlungsgeschick ab. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass auch ein ganzes Wochenende da prinzipiell machbar ist und natürlich auch nicht berechnet wird.

Hatte ich auch mal zu bestimmten Gelegenheiten überlegt mir einen Model S auszuleihen, natürlich nur von Verleihern, doch das scheitert ja schon daran, dass man den nicht mal eben so vor der Tür laden kann, sofern man nicht ohnehin schon eine Drehstomsteckdose vor der Tür hat. Schuko habe ich, aber da ist die Ladezeit dann richtig teuer bezahlt, wenn man den Mietpreis kennt.

Das Ladeproblem hatte ich auch, weil ich noch keine Starkstrominstallation habe. Hier half es aber, sich einfach mal bei den Nachbarn umzuhören. Erstaunlicherweise hatten hier gleich drei von vier befragten Nachbarn eine Starkstromdose im Keller oder in der Garage. Vom Tesla Store habe ich sogar ein Verlängerungskabel für CEE16 mitbekommen und einen CEE32->CEE16-Adapter.

Wenn’s etwas mehr als ein Wochenende sein darf, ist vielleicht das Tesla-Time-Modell interessant: viewtopic.php?t=825

Die Caro Autovermietung will ab Ende Januar 2014 den Tesla ins Programm nehmen. Hier der Thread dazu : [url]Ab Januar 2014:Der Tesla Model S bei der CARO Autovermietung]

Viel Spass bei der CARO Autovermietung. Ab Ende Januar/Anfang März stehen die ersten Modell S in Berlin. www.caro.info