Mich hat es zerlegt

So nach 1 Jahr und 9 Monaten sind mir drei Rehe bei tempo 70kmh in der Kurve entgegengekommen .

Leitplanke, Graben und Baum mit 70 waren die Folge.

Ich glaube da ist nicht zu retten oder ??

Ich zum glück nur eine Prellung und HWS drauma.





27 „Gefällt mir“

Nope… der is hinüber. Zumindest versicherungstechnisch.

3 „Gefällt mir“

In Polen machen die den wie neu wieder!
Wenn ich den Schaden so ansehe, bleibt zu hoffen, dass dir nichts passiert ist.

2 „Gefällt mir“

Ja hatte echt ein Schutzengel…
Und ein sicheres Auto

37 „Gefällt mir“

Gut, dass nichts schlimmeres passiert ist, das ist das wichtigste.

Zu retten wird da nichts sein, das Fahrzeug ist hinüber.

2 „Gefällt mir“

Fürs nächste mal, nicht ausweichen! Im Graben zu landen oder sogar noch im Baum ist viel schlimmer als evt. doch ein Reh mitzunehmen.

Aber gut das es dir soweit gut geht! Das ist das wichtigste.

Das Fahrzeug ist aber ein Totalschaden.

9 „Gefällt mir“

Hatte ein Reh erwischt…Fahrbahn war nass…und der Rest der Graben und der Baum

4 „Gefällt mir“

Uiuiui

Der hat den Baum ja gut weggesteckt.

Da hat das Wild dich ja regelrecht aus der Kurve gehebelt, zum Glück kam nix entgegen und dir gehts gut.

Toi toi toi

Eben. Dir is nix passier so weit, Auto is zwar hin aber den Rest regelt die Versicherung.
Und da du aus D bist und der Unfall auch in D passiert ist bleibst von Fahrverboten und Strafanzeigen auch verschont hoffe ich.

Von daher, Glück im Unglück gehabt.

Gut ist dir nicht mehr passiert. Was mich noch interessieren würde, hat da das Auto eine Notbremsung gemacht oder musstest du selber einschreiten?

3 „Gefällt mir“

Bin froh dass dir nichts passiert ist!

Und froh dass du in einem sicheren Auto sahst. Tesla macht das schon gut mit der Crash Sicherheit…

Gut das dir nichts passiert ist.
Das Auto braucht doch nur etwas spachteln, etwas Farbe und dann sieht es wie neu aus.
Spaß bei Seite heutzutage ist sowas ein Totalschaden

Mich würde Interessieren, ob das Fahrzeug nach dem Unfall an war?
Konntest du die Tür normal öffnen oder hast du die Notentriegelung genutzt ?

Wow :open_mouth:
Ein Glück, dass Du halbwegs glimpflich davon gekommen bist.
Rehbock + Tesla hatte ich letzten Juni auch, es ist wieder die Zeit. Passt alle auf Euch auf.

Du hast echt Glück gehabt, das Auto hatte den Schutzengel mit an Board.

Verdau die Sache, ein neuer Wagen wird es wohl werden. Ich meine gelesen zu haben, wenn die Airbags auslösen, geht nichts mehr.

1 „Gefällt mir“

Danach ist jeder schlauer!
Hättest mal drauf gehalten…
Wenn man selber noch nie in so einer Situation war, ist sowas immer leicht zu sagen!
Unsere Tochter hatte letzten Herbst einen 120kg Dammwildbock frontal mitgenommen. Micra Totalschaden. Tochter hatte nichts. Polizei war erstaunt, dass sie nicht ausgewichen ist.
Ich könnte mir vorstellen, dass du in der nächsten Situation auch anders reagierst und drauf hältst.

2 „Gefällt mir“

Gut, dass dir nicht mehr passiert ist :slight_smile:

Denke in der Abwicklung daran, falls es ein Leasing-Fahrzeug ist, ob du die Abmeldung noch so weit herauszögern kannst, dass die Haltefrist der BAFA eingehalten wird - oder war das damals noch ein Jahr? Nicht, dass du den Zuschuss noch zurück zalen musst, oder wird der heutzutage auch von der Kasko übernommen?

3 „Gefällt mir“

Höchstgradig ärgerlich, aber immer wichtiger wenn man halbwegs gesund rausgekommen ist… so allgemein-blöd jetzt dieser Spruch vorkommen mag.

Zeitreise zurück in die 60er Jahre, gleicher Unfall, und wahrscheinlich könntest du dann niemanden mehr darüber berichten.

6 „Gefällt mir“

Danke für das Einstellen der Bilder. So kann man mal sehen, dass die Fahrgastzelle trotz der extrem Verformung der Frontpartie doch relatv unbeschadet ist (was sicherlich auch dir den A… gerettet hat :-)). Den Aufprall möcht man sich nicht in einem Kleinwagen vorstellen!

Bei einem Auto mit Verbrennermotor ist so ein Unfall auch wild, weil der Motor richtung Fahrgastzelle verschoben wird.

2 „Gefällt mir“

Gute Autos haben eh den Motor hinten. Auch Verbrenner :slight_smile:

Schön dass dem TE nichts passiert ist. Gibt Vertrauen in das eigene Auto. Ich wünsche ein reibungsloses Abwickeln über die Versicherung und trotz allem weiterhin ein gutes Gefühl beim Fahren!

2 „Gefällt mir“