Meldung: Beifahrerseite hinten Fenster nicht geschlosssen

Seit einiger Zeit schickt mir mein 3/18 S75D immer wieder mal obige Meldung. Ich habe die Suche konsultiert, trifft aber nichts zu, denn, wenn ich mein Fenster ansehe, ist es komplett ZU - und wenn ich ins Auto gehe und auf „hoch“ gehe, bewegt sich nichts.
Natürlich auch schon diverse Male nachkalibriert per Runterfahren-Halten-Rauffahren-Halten, aber es kommt immer wieder.
Gibt da der Sensor oder eine Kabel den Geist auf, oder hat noch jemand eine Idee?

Schon mal neu kalibriert?
Ganz runter fahren, dann ganz rauf und den Schalter 2-3 sek. gezogen halten.

Wie oben beschrieben, mehrfach…

1 „Gefällt mir“

Entschuldigung „überlesen“….

1 „Gefällt mir“

Ich habe das selbe Problem mit einem Fenster. Es gibt keinen extra Sensor hierfür, nur den Fenstermotor.

Kalibrierung nicht nötig. Beim Model S/X einfach Fenster ganz runterfahren, dann ganz hoch.

Wichtig: Schalter nicht gedrückt/gezogen halten sondern stattdessen durchdrücken/ziehen auf die zweite Rastung sodass das Fenster von alleine komplett bis in beide Endpositionen fährt.

Hab ich auch öfters hinten rechts. Interessiert mich nicht mehr.

Wird die Tür hinten Rechts öfter benutzt? dann könnte es an der Durchführung liegen und ein Problem im Kabelbaum/Stecker sein. Oxidation am Stecker oder Isolationsfehler im Kabel.