Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Meine Mängel und Auffälligkeiten am M3P

Hallo!

Nach nun 400km und einigen längeren Fahrten möchte ich gerne meine Erfahrungen teilen.

Mal eine kleine Liste:

  • keine Abblendlichtautomatik, also Fernlicht (wohl schon bekannt)
  • hinten links ist momentan der Scheinwerfer von innen angelaufen. (gibt es wohl oft wenn das Fahrzeug neu ist, mal abwarten)
  • während der Fahrt manchmal dumpfes knallen aus dem Unterboden (Vielleicht ein Ventil vom Wasserkreislauf? Spürbar am Fuß, dachte erst ich bin über was drüber gefahren.)
  • Türen schliessen alle nur mit viel Schwung (muss ich mich dran gewöhnen)
  • Nachts sind alle Spiegel abgedunkelt, auch wenn niemand hinter einem fährt (sehr ungewohnt)
  • Kein Typ2 Kabel dabei, schade.
  • Beim ersten abdampfen mit ordendlich Abstand ist trotzdem Wasser an der Scheibe in den Innenraum gekommen. (Tropfen)
  • Wenn ich mich vom Auto mit dem Handy entferne ist es dem Wagen egal ob noch jemand drinsitzt. Er schliesst ab.
  • Erstes mal am Supercharger einmalig 100% geladen. Angezeigte Reichweite 497km. (Angabe ja 530km)
  • Im gemütlichen Fahren Überland ohne Musik hört man ein Piepen, das unterschiedlich schnell Piepst (Klingt wie die Ansteuerung vom
    Frontmotor.)

Mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein.

EDIT: Ecall Fehlermeldung

Nicht falsch verstehen, ich bin sehr glücklich über meinen „kleinen“… :smiley: Das soll nur zur Information dienen. Vielleicht kann mir der ein oder andere längere Teslafahrer zu einem der Punkte etwas aus Erfahrung sagen.

Wünsche allen gute Fahrt!

Klingt nach Mängel, die nicht normal sind.

Hast du das mit dem Kabel bei der Übergabe gleich angesprochen? Das sollte doch eigentlich zum Lieferumfang gehören.

Ne Reichweite von 497km im Februar finde ich eigentlich einen sehr guten Wert. Ich vermute mal, du hast auch die Beschleunigung vorher mal ordentlich getestet :wink:

was ich persönlich viel schlimmer finde, ab und an lässt sich das Licht nicht am Touchscreen einschalten,
bzw. springt gleich wieder zurück auf Automatik

das muss so :wink: Konnte man in den USA YT Videos auch überall sehen, wird schon :mrgreen:

Sicher? Im „zweiten“ Kofferraum geguckt? Das gehört definitiv zum Zubehör! Ansonsten SeC Antriggern

An welcher Scheibe? Türen? Waren die richtig zu? Gerade in betracht mit dem schwer zu gehen. Die Fenster fahren in den Türen ja ein Stück runter / hoch beim öffnen/schließen.

497km sind der tipical Wert den Tesla berechnet. 530km ist WLTP Lüge Zyklus :wink:

hatten ja schon einige, wird sicherlich bald weg sein

Kein Typ2 Kabel wäre extrem bitter. Gibt es schon andere die dazu was sagen können?

Typ2 Kabel und UMC lagen bei mir im Trunk (unter der Klappe)

Kein Fernlichtassi? Schon im Menü geschaut? Gibts ja bei S/X auch. Wenn auch mit schlechter Usability für den Gegenverkehr weil viel zu spät abgeblendet wird.

Nein, der Punkt fehlt im Menü… Verglichen mit Bedienungsanleitung.

Also UMC habe ich auch mit den beiden Adaptern für 16A blau und Schuko. Sollte da dann zusätzlich das Typ2 auf Typ2 dabei sein?

An die Türen gewöhne ich mich. Ja, es war alles richtig zu. Beifahrerseite, ein Freund saß im Fahrzeug und hat es mir später gesagt.

Assi ist da, tut nur nicht, oder ich bin einfach zu vorsichtig und blende von Hand früher ab :wink:

TYP2 Kabel gehört zum Lieferumfang, lass es dir per Post senden, wenn sie es vergessen haben.

Hund jetzt mach nicht wieder alle anderen bekloppt!

tesla.com/de_DE/support/charging-connectors

Bei mir im Menü nicht zu finden… Welche Version ist bei dir drauf?

2018.51.15 bac56ec

okay, die selbe. Bei mir fehlt der Menüpunkt definitiv, mehrmals geschaut.

wuff wuff, ich habs eben auch gesehen. Wohl ein Einzelfall

wufff wufufuuf

Was mir noch aufgefallen ist, wenn auch für den Alltag eher zweitrangig. Ab 200km/h und 4 Personen ist das Fahrwerk sehr schwammig bei Bodenwellen. Es kam sogar ein kurzer Moment von Angst auf.

So schnell fahre ich sicher nicht oft. Die Mitfahrenden bemängelten auch die Sitzposition als unbequem. Was mir aber egal ist.

Hab gestern eine Probefahrt gemacht in Berlin, Abblendautomatik war auch da nicht im Menü wie beim S und X. Derzeit gibts das noch nicht beim M3, wird aber bestimmt noch kommen. 497km typical Range ist super und normal, mein S100D hatte neu 510km, manch andere S100D"nur" 505km.

Ist bei mir definitiv im Menü vorhanden :wink:

Ach schau, dann hast du evtl. eine aktuellere Softwareversion. Der Vorführer in Berlin hatte das nicht, hab extra geschaut :wink:. Also wie ich schon schrieb, kommt bestimm asap für alle :wink:.