Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Mein Tesla wurde gestohlen!

Hallo liebe Tesla Freunde,

komme gerade aus dem Haus und mein geliebter neuer Tesla ist weg??!!
War über Nacht am Strom angeschlossen - bin verzweifelt!

  • Auto kann nicht geortet werden
  • habe Tesla und die Polizei informiert
  • habe der Versicherung emover auf den AB gesprochen
    (3 Wochen und 3000 km alt - was kommt da für ein Schaden auf mich zu?)

Ich dachte das Auto wäre diebstahlsicher??!!

Gruß

Sven

Hat ihn deine Frau ausgeführt? Hatten wir hier schon mal.

Wenn er wirklich geklaut ist, wäre es interessant zu sehen, wie es gemacht wurde.

Hallo Sven herzliches Beileid,

Was für ein Fahrzeug, Kennzeichen und wo gestohlen?

Behalte das App im Auge. Entweder die haben ein Jammer um das Signal zu blockieren, oder sie haben wirklich gewußt wo abschalten…

Versichert?

Das gibt’s doch nicht !? Noch alle Schlüssel da ? Die Polizei soll alle SuC’s Richtung Polen überwachen, irgendwo muss er auftauchen.

Kenne Deine Versicherung nicht, aber normalerweise wird dann der Neupreis ersetzt wenn der Wagen nicht mehr auftaucht. Dein Schaden besteht darin dass Du auf die Neuauslieferung warten musst.

MIST…Alles Gute.
LGH

Ach herrje!

Vielleicht per Proxy-Angriff auf den Fob?

Wie weit war der Fob in der Nacht vom Auto entfernt?

Oder Hack vom myTesla.

Das ist echt grausam! Ich drück Dir die Daumen, daß es gut ausgeht.

Die Diebe wären ja schön blöd, würden sie das Auto via SuC nach Polen „überführen“. Aber wer weiß, die Dummen sterben ja nicht aus.

Wie lautet Dein Kennzeichen? Vielleicht sieht ihn ja tatsächlich jemand aus dem Forum. Crowd-Fahndung sozusagen.

Noch was: Dass er - warum auch immer - abgeschleppt wurde, hast du gecheckt?

Hallo Sven,
Viele von uns sind ja immer unterwegs.
Gib uns doch mal Die Farbe und vielleicht paar Merkmale (Aufkleber oder so) durch. Wir halten dann Ausschau.

Gruß Oliver

Leider gibt es im Leben keine absolute Sicherheit. Auch ein Tesla kann gestohlen werden.
Ich wünsche dir, dass du deinen Tesla, oder einen neuen, bald wiedersiehst.

Mein Beileid,

da Du wohl im Stress bist poste ich hier mal Deine Bilder… :

Hier was ich auf den Bildern gesehen habe: Model S Facelift, Midnight Silver, Slipstream-Felgen, Pano-Dach.

Kennzeichen war DO-SJ Rest auf dem Foto nicht lesbar, könnte aber schon getauscht sein

Ich drücke die Daumen, dass er bald unbeschädigt gefunden wird!

Gruß Mathie

Vielleicht doch Sinnvoll den Valetmodus mal nachts einzuschalten…?

Ach du heilige Sch…!
Ich werde auf jeden Fall die Augen offen halten, vielleicht hilft ja Kommissar Zufall.
In welcher Ecke von Dortmund ist das gute Stück abhanden gekommen?
Ich arbeite in DO-Eichlinghofen und wohne in DO-Sölde, fahre also zweimal täglich quer durch Dortmund.

Vielen Dank für eure Unterstützung - Ihr seid großartig!

Neues Model - Tesla Model S 90 D in grau

Kennzeichen: DO - SJ 235 E

Liebe Grüße

Sven aus Dortmund

Sicherlich gut. Falls aber myTesla gehackt wurde, kein sicherer Schutz.

uff…Ich drücke dir die Daumen, dass es nur ein blöder Streich ist oder jemand einen kleinen Auflug mit dem Wagen gemacht hat.
Wenn der Wagen nicht mehr von Tesla ortbar ist, sieht es leider nicht danach aus.

Kannst du eingrenzen, wann der Wagen vom Strom abgezogen worden ist? Dann müsstet auf deine App eine „Unterbrechungsnachricht“ bekommen haben.
Hast du noch beide Schlüssel?
Waren die Schlüssel am Fenster oder weiter weg vom Straßenrand?
Hast du eine nicht Tesla-App benutzt?

Ich kann mir nicht vorstellen, dass man den Wagen ohne Schlüssel (bzw. Relayangriff) oder App starten kann.

Ich hoffe, dass es sich schnell aufklärt!

1 „Gefällt mir“

Alter das ist ja richtig kacke. Habe mal einige bekannte informiert, die viel unterwegs sind. Denke, dass dir das recht ist, da du ja auch die Info mit kennzeichen usw verbreitet hast. Ich hoffe, das Schätzchen kann schnell gefunden werden

Hat einer Deiner Nachbarn eine Überwachungskamera, die „versehentlich“ auch den öffentlichen Bereich überwacht?