Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Mein Model S sträubt sich auf 100% zu laden

Ich habe meinen Wagen bisher eigentlich immer nur bis 80% aufgeladen, bin aber Momentan auf Urlaubsreise und daher wollte ich nun zum ersten mal hier und da richtig voll laden. Ich habe also vor der Abfahrt zuhause erst einmal über Nacht an einer 11kW Typ2 Ladesäule bis 80% voll geladen und die letzten 20% mit Timer über Nacht so dass der Wagen kurz vor Abfahrt auf 100% ist.
Ich musste dann aber feststellen dass der Wagen nur bis 99% geladen hat und dann aufgehört hat. Auch wenn ich den Ladelimit Regler erst einmal wieder weiter nach links z.B. auf 50% geschoben habe und eine Minute später wieder ganz nach rechts, hat er nicht weiter geladen.

Ich bin dann erst einmal los gefahren und am ersten Tag kam ich mit ca. 30% am Ziel an und habe über Nacht wieder mit 11kW dieses mal CEE16 Dose voll geladen. Auch da mit Timer aber wieder hat er bei 99% aufgehört und wollte sich nicht überreden lassen auf 100% zu gehen. Die Nächste Fahrt ging bis Akku 20% und aufgeladen habe an diesem Supercharger bewusst nur bis 85% da ich vor hatte bei der nächsten Ladestation leer ankommen wollte.
Am Tag danach habe ich versucht den Akku möglichst nah an die 0% runter zu fahren. Ich war schlussendlich mit 4% am nächsten Supercharger und habe da dann wieder die Begrenzung auf 100% gesetzt. Auch dort hat er zuerst bei 99% aufgehört und erst als ich den Begrenzer wieder nach links und danach erneut nach rechts gezogen habe ist das Laden noch einmal angesprungen und er ist auf 100% geklettert.

Ist es normal, dass der Wagen nicht bis 100% lädt oder was habe ich bisher „falsch“ gemacht?

Grüße
Oliver

Vielleicht solltest Du es bei der Steuben-Parade versuchen, da sträubt es sich vielleicht nicht so.

Im Ernst, Du hast die Antwort ja schon gegeben. Nach einigen Balancing-Bemühungen wurde letztendlich der Ladestand 100% erreicht.

Ich hatte dieses Verhalten in den letzten Wochen mehrfach. Vorher hat er immer anstandslos bis 100% geladen, und da hat sich das Balancing so ausgewirkt, dass es von „100%“ bis „Laden abgeschlossen“ teils eine Stunde gedauert hat.

Das Batteriemanagement kann in seltenen Fällen etwas durcheinandergeraten. Ließ mal den Beitrag hier, besonders segwayi2 hatte nach den Leerfahr- und Balancing-Tests einige Probleme, bis er wieder auf 100% laden konnte. Eventuell denkt das Batteriemanagement, die Batterie sei bereits voll oder die Batterie ist bereits voll und es werden nur 99% angezeigt.

Dein letzter Satz klingt allerdings auch so, als sei der Regler vielleicht nicht gaaaanz rechts gewesen. Manchmal springt er wieder etwas nach links, wenn man den Finger loslässt. Könnte einfach eine kleine Unachtsamkeit gewesen sein. Vielleicht :wink:

Das der Regler nicht ganz rechts war, war auch meine erste Vermutung. Deshalb habe ich ihn bestimmt 10 mal hin und wieder zurück geschoben um sicher zu sein, dass er einfach eine kleine Rasterung vorher hängen geblieben ist. Das kann ich also ausschließen. Versuche ihn demnächst nochmal nahe null zu bekommen und dann am Supercharger voll zu laden. Mal sehen ob es jetzt auf Anhieb funktioniert.

Grüße
Oliver

Hatte es auch schon, dass er trotz 100% Einstellung nur auf 99% geladen hat. Mache ich aber auch selten. Sonst immer auch 80%.
Macht mir keine großen Sorgen.

Unser sollte gestern auch 100% geladen werden und wollte nicht!



Und ging auch nicht ins Balancing
SW 2.16.17

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Guten Tag allerseits,

Ich habe heute Morgen auch dieses Phänomen gehabt. Habe das Ladelimit per RemoteS App auf 100% gesetzt, um das Balancen auszulösen und dann gleich los zu fahren. Der Wagen hat ca. 20 Minuten gebalanced und dann bei 99% aufgehört. Die Typische Reichweite entsprach auch 99%. Ich kann das sagen, weil ich immer die Typ. Reichweite bei 100% protokolliere und auch sehr viel fahre (Langstrecke). Ich hatte am Mittwoch auf SW Version 2.16.7 upgedated (was für ein übles Denglisch). Vorher ist es bei mir nie aufgetreten. Vielleicht ein neues Software „Feature“?
:frowning:

ich glaube auch das es an dem neuen Update liegt, ich hatte es gestern auch. Abbruch bei 99%
Scheint im Moment also „normal“ zu sein

Neuer Versuch! Heute vor Abfahrt geladen von 90 auf 100% wieder Abbruch 98% und kommt nicht ins Balacing

Jetzt haben wir Monate lang kein Balacing durchgeführt und dann sowas

Zum Glück hat der letzte Driveunit Wechsel wieder normal Verbrauchswerte gebracht!

Bis zu denn 80eDays muss das behoben sein!

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Hat jemand der Betroffenen mal probiert, den Wagen komplett über den Touchscreeen herunterzufahren und anschließend mit dem Bremspedal neu zu starten? Besteht das Problem dann immernoch?

(Hier lädt alles brav bis 100%.)

Meinst Du ein Reset oder wie geht das?

Wie kommst Du auf diese Reichweiten? Meiner zeigt max. 380km an wenn er voll geladen hat. Typical natürlich.

Wie kommst Du auf diese Reichweiten? Meiner zeigt max. 380km an wenn er voll geladen hat. Typical natürlich.

Das ist Genormt auf neu Tesla :wink: 85er Accu

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Nein, es gibt 2 Reset-Möglichkeiten:

  1. Soft Reset: Beide Scrollräder gedrückt halten (startet den Hauptbildschirm und dessen System neu).
  2. Hard Reset: Über das Einstellungsmenü über Fahrzeug -> E-Bremse & Ausschalten -> Ausschalten. Dann ein paar Minuten warten und durch Treten der Bremse alle Systeme wieder hochfahren (startet alle Systeme neu).

also, mein s90d hat in vier wochen und 4.000 km noch nie auf 100% geladen. bei 99% war schluss. und zwischen ladestand und schieber war immer noch ein quäntchen weisses…
reset mit beiden scollrädchen mache ich regelmässig, wenn sich LTE mal wieder verabschiedet hatte…

Ich melde mich live von der Ladesäule :wink: Ich hatte in den letzten 4 Wochen auch das Problem, dass nicht mehr auf 100% geladen wurde. Heute habe ich das erste Mal nach dem Update auf 2.16.17 voll geladen. Ergebis: 100% geladen und ein recht langes Balancing. Konnte jemand von euch auch diese Verbesseung nach dem Update beobachten?

Wir haben 2.16.17


Auch am SuC nur 98% und kein Balacing

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

2.20.45 wieder 100% :wink: möglich
Balacing ist aber nicht zu erkennen

Gesendet von iPhone mit Tapatalk