Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Mein Model S rostet

Den Rost an den Schrauben hatte ich auch. Wurden vom SeC im Rahmen meiner CPO-Garantie getauscht.

und Korrosion zwischen edel und unedel (im Gewinde) gegeben, deswegen macht man das hier nicht … würde ich ergo nicht empfehlen

für die Dämpferfindungsphase abseits von Tesla empfehle ich Google oder vergleichbare …

Diese würde ich gerne tauschen, nur woher? Direkt bei Tesla oder gibt es die auch wo anders zu kaufen? VG HK.

Mit der Typenbezeichnung am Dämpfer solltest du diese auch im Zubehörhandel bekommen, aber probier es doch mal bei Tesla, nicht alle Teile bei Tesla sind extrem teuer. Einige sogar billiger als bei anderen Herstellern.

Gerade wegen der unterschiedlichen Materialien ist es wichtig, für einen Materialmix freigegebene Schrauben zu verwenden. (Eine Teslafreigabe meine ich nicht, die wird es nur für die vorhandenen Schrauben geben)

Ich bin sicher, dass Du bei Würth fündig wirst.

Dort ist auch beschrieben, für welche Verbindungen deren Schrauben zulässig sind.

A.K

Mein S85 aus 2015 hatte das auch.
Als ich wegen eines anderen Themas im SeC war, hatte ich die rostigen Schrauben angesprochen.
Antwort: Das fällt leider nicht unter die Garantie.
Auf meinen Hinweis, dass alle Model S bis einschließlich BJ 2015 dieses Problem haben, haben sie es auf Kulanz ausgetauscht. Beide Seiten, beide Teile (also an der Klappe/Karosserie und dem Dämpfer).

Selbst wenn es nicht auf Kulanz abgewickelt würde:
Die Teile kosten weniger als 10 Euro im Komplett-Set und gibt es in jedem SeC.

Die Dämpfer sind in der Regel nicht davon betroffen, sondern nur die Schraube am jeweiligen Ende.

Die Gasfedern sind normalerweise von Stabilus.
Die kann man im guten Fachhandel kaufen, meistens unter Industriebedarf.

Auf der Gasfeder sollte die Kraft aufgedruckt sein.
Damit und den Maßen kann man die bestellen.

Mir geht es bei dieser Summe gar nicht so sehr um die 10-50 Euro. Es ist halt ein unwürdiger Anblick bei so einem Auto. Muss man die Teile vorbestellen oder kann man beim SeC auf „Gut Glück“ vorbeischauen und gleich mitnehmen???

Geht nur auf Bestellung.
Bei mir wurden noch 2x die falschen bestellt.

Da kam der Ranger eben öfter, dank CPO, nicht mein Problem.

Hier findest Du alle Infos und Ersatzteilfragen. @Taur3c vielleicht könnt Ihr die Doppelpostings mergen?

Zu Befehl! :wink:

Komm schon :wink:
Danke, das Ding hier betrifft irgendwann jeden. Time for a wiki.

2 „Gefällt mir“

Da ich auch die Probleme mit den Liftgateschrauben habe und die alten Links nicht mehr funktionieren: Was gibt es Neues dazu? Sind noch Edelstahlschrauben hier im Forum erhältlich?
Oder kann man mittlerweile bei Tesla welche ordern?

Ich vermute mal, dass das Kugelzapfen nach DIN 71803 sind.

Die gibt es verzinkt, brüniert oder in Edelstahl überall zu kaufen.

Nur die passende Größe müsste man mal herausfinden.

so was könnte passen:

3 „Gefällt mir“

@Eiky danke für die zielführende Info. Unter dem Begriff Kugelzapfen kannte ich das nicht. Dann werde ich mal die richtigen heraussuchen. Exposezeichnung liegt ja hier vor. Super.

Poste die mal…meine sind ja auch nicht so dolle…habe die behandelt mit Zinkspray und damit ist das jetzt auch gut aber Edelstahl wäre schon deutlich besser (wenn man die alten Schrauben sauber rausbekommt).
An der Stelle Stahl zu verbauen ist einfach nur doof…

1 „Gefällt mir“

Leider habe ich über Ebay keine passenden Kugelkopfschrauben gefunden. Es hapert im Grunde an dem Maß zwischen Kugel und Schraube. In der o.g. Exposezeichnung ist das Maß 25 mm. Hatte mal irgendwo gelesen, dass es bei den „herkömmlichen“ Maßen von 15-17mm zu einem Schleifen der Federbeine an der Karosserie kommt.
Daher nochmal die Frage, hat jemand eine Bezugsquelle? Es war mal im Gespräch, welche in kleiner Serie in Edelstahl herzustellen.

Also ich habe alle Schrauben und Klammern am gesamten Auto einfach mit Wachs besprüht.
Nach 80.ooo km sind lediglich die Antriebswellen leicht angerostet.
Damit bin ich zufrieden.
A wenn’s teilweise nicht so „sauber“ aussieht.

2 „Gefällt mir“

Oben im Fred steht doch alles. Alles gelöst. Alle Bezugsquellen inklusive Tesla selbst. Lest Ihr eigentlich die Postings?

2 „Gefällt mir“

@trayloader ich habe alle Postings gelesen. Die meisten Links gehen nicht mehr oder die Kugelkopfschraube ist nicht beziehbar. Wie bestellt man Ersatzteile bei Tesla?