Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Mein 70D ladet am SuC nur mit 49kW ??

Hallo !
Habe meinen gebrauchten S70D seit 2 Tagen. war jetzt 3x am SuC

Einmal in Graz - da war noch 7.1 drauf und da hat das Laden vernünftig schnell ausgesehen - habe aber nicht dokumentiert.

War jetzt 2x in Wien und kam mit 100km Restreichweite daher und am Anfang waren es 22kW :open_mouth: - um dann mal kurz 70kW zu schaffen und dann immer
mit 49kW zu laden (bis 80%)

Dauerte ewig - das kanns doch nicht sein.

Wir hatten immer um die 15 Grad und heute ware ich vorher 1h auf der Autobahn - also Batterie sollte warm sein.

Ich hing am Stall 4 - alle anderen waren immer Besetzt - wenn das die Zukunft von SuC ist - na dann gute Nacht - da kann ich gleich am Chamdmo laden (OK - da kostet es was)

Zu Hause lade ich zZ nur 220V 13A - also unfassbar Ewig - Elektriker baut nun 11kW 3 Phasen Anschluss .

Aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los mit meinem Auto stimmt was nicht (BJ 7/15, 40.000km)
Beim Nachbarn 85D zeigt es immer 95kW an.
Anbei ein paar Bilder wo kurz 51kW geschafft wurden
Danke für jedes Feedback für einen Neuling beim SuC laden :smiley:


Wenn der SUC voll besetzt ist wird die Ladeleistung zwischen jeweils 2 Stalls aufgeteilt (1a und 1b, 2a und 2b, usw…) Der erste der einstöpselt bekommt die volle Power der zeweite das was übrig bleibt. Wien hat nach meiner Kenntnis eh nicht die vollen 125-135kw Ladeleistung… Also alles normal. 11kw zu Hause ist die richtige Antwort!

Du hast dir die Antwort ja schon selbst gegeben.

wenn du als zweiter am SuC hängst kann es gut sein das nur 50kw kommen. 22kw geht auch wenn du den Charger mit einem leeren Tesla teilst.

Wien ist aber zum Glück die totale Ausnahme. Nur 4 Stalls und immer voll. Bei anderen SuCs wird dir das so gut wie nicht passieren

edit: war ich wohl zu langsam :wink:

Bei dem Ladestand ist das O.K., mach Dir keine Sorgen. Viel mehr könnte der SuC nicht weil sich 2 Stalls die Leistung teilen. Und Deiner ist fast voll…

Einen SuC wie in Wien sollte es nicht geben, der wird offensichtlich permanent als Ersatz für Ladung zu Hause mißbraucht.

Wow - danke für die Rasche Hilfe - dann bin ich erleichtert - oder aber auch nicht - dass der in Wien so eine schlechte Performance
hat - hoffe ich brauche ihn so wenig wie möglich -
da ich zu Hause nur über den Gehsteig laden kann :sunglasses: - Eckreihenhaus :laughing:

Daher - ab und zu zum SuC und halt warten - hoffentlich nicht mehr als 2x im Monat
Danke Freunde :smiley:

War zwar noch nie dort aber das die einen mitten in die Stadt gebaut haben, ist - meiner Meinung nach - kein besonders genialer Einfall gewesen. Das da alle in Wien ansässigen Teslas immer mal eben zum schnell aufladen hinfahren, hätte den Verantwortlichen vorher klar sein müssen.

Der müsste mindestens 50km vom Stadtrand entfernt stehen, damit es den Wienern zu umständlich ist, da hin zu fahren.

Gibts in Paris auch mitten drin. Und die Haupstadt der Brexit-Insel hat da auch so ein paar Kandidaten :wink:
Hat man meine ich damals für so eine Art flagship-Effekt gemacht und nicht, um durchreisenden ernsthaft Strom zu geben.

Hier sind doch neulich Fotos vom Wiener SuC mit einem weiteren Gleichrichterschrank kurisert, so dass an jedem einzelnen Stall mit voller Leistung geladen werden kann … ist der noch nicht in Betrieb?

Ich konnte gestern mit meinem 70D bei freiem Doppel-Stall auch nur 41kW laden, allerdings bei relativ kalter Batterie. Die anderen beiden Doppel-Stalls waren einmal voll und einmal halb belegt.

@sly: wusstest du, dass sich zwei Stalls (1A und 1B, oder 2a und 2B usw.) jeweils einen Lader teilen und der jeweils zweite Tesla an so einem Pärchen dann immer nur den Strom bekommt, der gerade vom Erstankömmling nicht verbraucht wird?

Mir ist jetzt schon häufiger aufgefallen, dass Tesla Fahrer darüber nicht Bescheid wussten. Da müsste Tesla meines Erachtens beim Kauf besser informieren.

Habe gestern auch festgestellt das nicht die Leistung geladen wird,welche man gewohnt ist…
Vielleicht ein weiterer Bug von 8.0 :open_mouth:

ich hatte bei den letzten paar ladervorgängen auch das gefühl, die ladeleistung dürfte höher sein. gibt es irgendwo ne tabelle mit angaben über die üblichen ladeleistungen bei jeweiligem akku-ladestand?

50kW ist doch gut für wien…
wenn du es schneller willst geht wien nur am we und allein :slight_smile:

Ja - unter der Woche mit anderen sind nicht mehr als 65kW drinnen
am Wochenende alleine geht mehr !
:wink:

Geht mir auch so. Ob das an der neuen kW Anzeige liegt? Die ist bei meinem S85 konstant rückläufig, d. h. ich komme mit 10% SoC am SuC an, er lädt mit 114kW und nach etwa einer Minute beginnt bereits die Ladeleistung langsam abzunehmen. Bei der km/h -Zunahme Anzeige konnte man sich freuen, dass die Anzeige stieg, was wohl daran lag, dass der Durchschnittswert gezeigt wurde, incl. der Zeit als die Ladeleistung noch hochfuhr.

Hatte ich mal im Netz vor länger Zeit gefunden. Die Zeit in Minuten passen für meinen „Oldie“ ganz gut

wow, klasse. vielen dank.

Also bei „kalter“* Batterie lade ich in letzter Zeit auch nur noch mit unter 50kW - selbst wenn ich ganz allein am SuC stehe. Geht dann nach 20-30 Minuten auf ca 70 hoch aber nicht mehr. Habe extra zweimal umgeparkt, weil ich an einen defekten SuC glaubte, hat aber keine höhere Leistung gebracht. Dachte dann schon, dass der Lader meines Tesla’s defekt sei, habe mittlerweile aber auch wieder mit gewohnt hoher Leistung laden können.

*„Kalte Batterie“ bezieht sich auf Außentemperaturen um 0 Grad und unter 20km zum SuC bei Restkapa um 10%. Ich meine früher war das anders…

Heißt dieses „kalte Batterie“, du fährst nach langer Standzeit von zuhause kalt und fast leer los und lädst dann ab 10% am SUC auf?

Ich konnte unseren 70D bisher auf Trips (nach fahren von 150km+) auch bei Temperaturen unter Null, immer mit min. 90kw und mehr am Suc aufladen, wenn ich dort mit 10 % ankam.

Letztes Jahr, hatte ich ja meinen Wintertrip bei -5°C.
Dort konnte ich an Gramschatzer Wald mit 104kw laden (ab20%) und in Aichstetten mit 102kw (bei 10% Ladestand).

An welchen SUCs warst Du denn?

Wien scheint auch an Feiertagen und mit wenig Betrieb auf 70kw begrenzt zu sein:

tff-forum.de/viewtopic.php?f=68& … 20#p330699

Foto: Aichstetten mit 102kw

Edit: Bilder gelöscht