Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

MCU2 Upgrade

Hallihallo

Gibt es eigentlich mittlerweile diesen Hardware-Upgradepfad? Ich hab ein 17er MS mit MCU 1 und AP 2. man las ja mal von einem „Nebenbei-Umbau“ des AP Computer und irgendwie stehen die Upgrades ja im Raum, wenn die Notwendigkeit da sein soll. Nun ist die V10 da und es gibt merkliche Einschränkungen gegenüber den neueren Hardwareversionen. Wird man aber kaum am SeC diskutieren können, oder?

Ich denke nicht, dass das Upgrade auf MCU2 noch kommen wird. Dafür ist die MCU mittlerweile zu lange „am Markt“. Wenn die sämtliche Features der V10 nutzen willst, musst du dir wohl ein aktuelles Model S kaufen oder halt einfach damit leben, so wie ich auch :sunglasses:

Wie alle 2-3 Jahre ein neues IPhone kaufen - ich spare gedanklich auch schon auf ein X120 mit neuen Interieur.

Ich würde es jetzt noch nicht ganz ausschliessen.
Die letzte Aussage über die MCU2 upgradeability ist jetzt ja noch nicht soooo lange her.
teslarati.com/tesla-mcu1-up … elon-musk/

Ich denke auch, das hier noch etwas kommen wird, da es sich nur um die Hardware handelt und machbar sein sollte.

Tesla weiss auch, das viele dieses Upgrade kaufen würde.

Nur sind wir mal ehrlich, Netflix und Gamen mach ich auf meinen Ipad wenn ich überhaupt mal dazu komme im Stand.

Mir ist der FSD dann um einiges wichtiger.

Was aber wiederum nicht mit nem MCU-Upgrade zu tun hat. Dazu müsste auf AP3-Hardware umgerüstet werden.

Geht es hier um das AP-Upgrade oder um das reine MCU-Upgrade?

Ein Upgrade von MCU0 und MCU1 auf die aktuelle MCU2 wurde im März 2018 von Elon Musk angekündigt.
Als letzten Monat meine MCU0 ihren Geist aufgegeben hatte und ich es selber bezahlen musste, da ich (mit 101.000 km) schon aus der Garantie raus bin, wollte ich natürlich direkt das Upgrade auf die MCU2.
Das SeC konnte meinen Wunsch sehr gut nachvollziehen, musste mir aber mitteilen, dass das Upgrade auf MCU2 leider noch nicht verfügbar ist.

Ein AP-Upgrade (wie von Elon Musk angekündigt) würden sowieso nur diejenigen bekommen, die FSD bestellt und bezahlt haben.
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, gibt es das Upgrade aber erst, wenn FSD auch wirklich verfügbar ist.
Aktuell gibt es noch kein FSD, sondern nur Navigate-on-Autopilot und Smart Summon, somit dürfte es auch noch kein AP-Upgrade geben.

Was ist eine MCU0?

teslawissen.ch/tesla-model-s-mo … erschiede/

Ah, vielen Dank. Dann habe ich eine MCU0 da mein Auto etwas älter ist und im Dezember 2013 gebaut wurde. Der Unterschied MAC0 und MCU1 ist eher gering, oder sehe ich das falsch?

Richtig. MCU0 und MCU1 sind technisch fast gleich.
Beim Tausch von 0 auf 1 werden (neben der MCU) noch folgende beiden Komponenten benötigt:

  • Rear View Camera HSD Jumper(1127304-00-B)
  • ANTENNA , BLUETOOTH(1052393-00-B)

Das Bild der Rückfahrkamera ist bei der MCU1 bedeutend schärfer als bei der MCU0.

Die MCU0 hatte standardmäßig ein 3G-Modul dabei, die MCU1 ein LTE-Modul.
Wer von MCU0 auf MCU1 tauscht, bekommt also automatisch auch das Upgrade auf LTE.
Man kann aber auch eine MCU0 auf LTE upgraden, ohne auf die MCU1 zu wechseln.

Bei allen möglichen Baustellen und Prioritäten bei Tesla ist ein Upgrade zur Zeit sicherlich nicht das Wichtigste. Ich gehe davon aus, daß der Upgrade nicht kommt.

Danke für die Infos!
Jetzt wäre es interessant zu wissen, was bei einem theoretischen Tausch von 1 auf 2 nötig wäre.

Morgens,

Ich würde mir da aktuell und zukünftig keine großen Hoffnungen machen, das ist wie bei den Stoßdämpfern, man bekommt immer erzählt das wird behoben, da kommt eine Lösung, und nun müssen wir das klappern hinnehmen, stand der Technik!!!
Nur mal so, der vor Facelift hat es nicht, der aktuelle Raven Nicht und alle ohne Luftfederfahrwerk auch nicht.

Ganz ehrlich, ich denke da nicht nur an Elon Time sondern auch an inzwischen viele nicht eingehaltene Zusagen.
Ich habe vor einem Jahr die Diskussion mitbekommen, und da hieß es vom Techniker klar das es nicht so geht, alte MCU raus neue rein. Ob das so stimmt, keine Ahnung, aber ich persönlich glaube nicht mehr dran.

Die MCU2 steuert auch das Display hinter dem Lenkrad (IC, Instrument Cluster). Vorher hatte das IC einen eigenen TEGRA Prozessor. Ein Upgrade MCU0 oder MCU1 auf MCU2 erfordert auch den Austausch des IC, was das ganze nochmal verteuert.

Um der „Hoffnung“ etwas Nachdruck zu verleihen gibt es inzwischen eine Petition für’s MCU2 Retrofit:
www.change.org/p/elon-musk-get-tesla-to … -with-mcu1

Bitte alle kräftig unterstützen & teilen :bulb:

Tesla Norwegen hat dem Tesla Owners Club Norway (TOCN) wohl inzwischen mitgeteilt dass es doch mehr „technischer Aufwand“ wäre als ein simpler Tausch und sie vorerst keinen Retrofit durchführen - es heißt aber auch Tesla Norwegen habe selbst keine weiteren offiziellen Informationen.

Bleibt also abzuwarten ob man mit ausreichend Unterschriften ein offizielles Statement zu Elon’s Tweet erwirkt :wink:

Cheers

Ich bleibe dabei: Es wird kein Upgrade geben, außer durch den Kauf eines MCU2-Fahrzeuges.

und das bringt den thread jetzt wie weiter? :wink: [/sarcasm]
Ist doch alles nur Glaskugel schauen…

Tesla Service sagte mir am Telefon , binnen der nächsten Sechs Monate gibt es in D. den FSD Upgrade.

.