MCU1 eMMC Chip Tausch

Hallo liebe TFF-Mitglieder,

wir bieten nun auch den MCU1 eMMC Chip Tausch an.

Wo wird es gemacht?
93449 Waldmünchen

Wie lang dauert es?
Ca. 2 Stunden

Was kostet es?
499,- EUR mit Aus- und Einbau der MCU im Fahrzeug
299,- EUR bei Zusendung des ausgebauten Tegra Boards

Wir verwenden die selben Chips und das selbe System wie Loek, machen aber alles bei uns vor Ort, so dass das Fahrzeug nicht mehrere Tage stehen muss.

Details gibts in unserem Onlineshop:
MCU1 eMMC Chip Tausch

Terminabsprachen bitte immer schriftlich und am liebsten per Mail an [email protected]
Telefonisch könnt Ihr mich unter +49 171 1990216 erreichen.

Elektrische Grüße,
Ann-Kristin

9 „Gefällt mir“

Liebe Ann-Kristin,

ich möchte mich für den hervorragenden Service bedanken, mit dem Ihr mir einen Neuen der Tesla Momente - #6704 by TommyP ermöglicht habt.

Es hat alles super geklappt, ich bin wieder gut nachhause gekommen und habe nun kein komisches Gefühl mehr, wann die MCU endgültig schwarz bleibt…

Ich möchte noch folgendes anmerken: es kann sicher auch mal 3-4 h dauern. Es kann aber deutlich schneller gehen. Bei mir waren es nur gut 1,5 h.
Aber ansonsten ist der Aufenthalt in Waldmünchen auch so eine Reise wert. Da kann man auch ein paar Stunden/Tage länger verbringen.

4 „Gefällt mir“

Hallo!
Habe gestern bei GS-Design in Waldmünchen eMMC Chip vorsorglich tauschen lassen (Model S 90D / Bj. 2015 / ca. 150000 km) - hat super geklappt, in 2 Stunden waren wir wieder mit einem neuen 16 GB Chip startklar. Wir genossen noch das Schwimmen im nahegelegenen Perlsee - auch empfehlenswert! Dankeschön!
Elektrische Grüße an alle!
Karin

4 „Gefällt mir“

Auch ich habe vor zwei Tagen den emmc Chip vorsorglich von Ann-Katrin, ihrem Vater und dem blinden Hund (Nein, nicht Blindenhund! :see_no_evil: :smile:) tauschen lassen.
Lief alles perfekt, nach 90 min, nach einer Pizza und einem Eiskaffee im Ort kam schon der Anruf, dass der Wagen fertig ist. Super Service!

3 „Gefällt mir“

Tesla verwendet den 64GB Chip auf den neuen Tegra board. Wenn die zukünftigen Updates grössere Partitionen erlaubt (benötigt), dann sind die 16GB die hier verbaut werden zu klein. Die eMMC mit den grösseren Speichern sind nicht wesentlich teurer so dass ich als Anbieter auch den grossen einbauen würde. Klar, wenn man einen 100er Batch 16er gekauft hat, will man den auch los werden. Ich würde selbst aber keinen 16er mehr nehmen. Ist der grössere nicht als Option hier zu haben ?

Dann würde Tesla davon ausgehen, dass diese größeren Chips verbreitet sind. Das würde etliche normale MCU1-Modelle von den Upgrades ausschließen.

Nette Idee, aber momentan halte ich das für unwahrscheinlich.

1 „Gefällt mir“

Andere Anbieter verbauen nun den 64GB Chip … meine Meinung: better safe than sorry

Ich denke Ann-Kristin wird das in Kürze auch tun.

Wir werden in Kürze natürlich auch 64GB Chips verbauen, sobald sie bei uns eintreffen.

3 „Gefällt mir“

Gestern haben wir bei GS-Design in Waldmünchen vorsorglich den eMMC Chip in unserem MS tauschen lassen. Nach 90 Minuten war alles erledigt und wir konnten im Anschluss ohne Probleme die Heimreise (550 km) antreten.

Vielen Dank an Ann-Kristin und Herrn Gruber, es war wieder schön mit Euch zu plaudern.

Der Browser geht um einiges schneller und wenn von Tesla ein Bugfix des letzten Updates geliefert wurde, kann ich sicherlich noch mehr über Verbesserungen, bezogen auf den neuen eMMC Chip berichten.

Ich persönlich halte es übrigens für vollkommen ausreichend, dass ein 16 GB Chip verbaut wurde. Bis dieser das Zeitlich segnet, wird es meine „black Lady“ wahrscheinlich nicht mehr geben.

Angereist sind wir schon am Sonntag und haben in Waldmünchen im Bayrischen Hof unser Zimmer bezogen. Das Hotel können wir uneingeschränkt weiterempfehlen. Sehr sauber, absolut ruhig und die Angestellten sind sehr freundlich und bemüht, jeden Wunsch zu erfüllen. Sauna und Schwimmbad kann benutzt werden.

Wichtig ist noch zu wissen, dass die Werkstatt von GS-Design nicht in der Fabrikstrasse 21 (Geschäftsadresse), sondern in der Schächtlstraße 8 ist!

3 „Gefällt mir“

Hab heute auch den Chip bei Fa Gruber tauschen lassen, und bin sehr zufrieden. Dem kompetenten Team kann man bedenkenlos seinen Tesla anvertrauen. Die Einbauzeit (ca 2 std) kann man gut zu einem Spaziergang um den Perlsee nutzen, erst recht, wenn man einen Hund dabei hat. Jetzt braucht man sich nicht mehr um die MCU sorgen. Vielen Dank für den guten Service, ich kann es nur empfehlen !

2 „Gefällt mir“