Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

MCU Problem / Emmc fail - Wer hier hat das Problem?

Bei fünf am Tag muss er sich ranhalten, um die >5000 allein in D betroffenen MS rechtzeitig zu flicken :laughing: Andererseits ist das für Loek bestimmt schon eine Routineoperation, er holt halt statt Blinddärmen eher Hynixchips aus dem Patienten.

Ich bin in fünf Wochen auch zu Gast. 2x Pixelmatsch (einmal davon das PIN-Fenster), dazu eine hängende Naviroute zum nächsten SuC, deren pausenloses Ankündigen des nächsten Navigationspunktes an meine neugierigen Arbeitskollegen nur durch Reset zu stoppen war, sowie die günstige LTE-Nachrüstung des gelegentlich stotternden 3G haben mich dazu bewogen. Den Monat wird die Mühle wohl noch halten, aber ich will nicht zocken, bis der hl. Elon vielleicht eines Tages eine MCU2-Nachrüstung anbietet.

Wie sichs anhört wird das aber eng :mrgreen:

Soweit ich erfahren habe ist er bis Ende April schon ausgebucht

Dann muss ich ja schnell machen mit Terminreservation :smiley:

Das hab ich bei meinem 90er auch öfters mal. Frag mich schon, ob es immer mehr anfängt zu spinnen, weil das Ding voll und unzuverlässig wird.

Also ich habe jetzt meinen Flash Chip in Holland tauschen lassen, haette UPS es nicht versemmelt, waere es binnen 5 Tagen erledigt gewesen.
Alles gut. Toller Preis , Super Zeitmanagement durch Dennis !

youtube.com/watch?v=9cQgQIMlwWw

Chapeau Dennis, you are awesome, amazing timing, communication , status updates.
Instead of buying a new MCU from the sustainability Champion called Tesla , I prefer your repair method !
Commendable !
Cheers
Feif

Drink overpriced Coffee = thats 37 Dollars - thats awesome and don’t forget the turn signal, Hey where are my pants from last night ?
Dont’ forget to smile !

Hast du jetzt im ernst den legosong reingetan :laughing:
Und wer is dennis?

Werner, ja habe ich, derSong ist nur lustig - mehr nicht - oder eine Ode.
Dennis ist von allsystemsgo.nl und ich meine er ist hier LuckyLuke
Man darf auch mal ob aller Widrigkeiten etwas abschweifen …

Edit: Dennis ist ein „Kollege“ von LuckyLuke - habe ich verwechselt

LuckyLuke heißt mit Vornamen Loek, und nicht Dennis! :confused:

Correct, Dennis from allsystemsgo.nl is also someone that can do Emmc repairs in NL (Terneuzen near the Nordsea coast).
Actually I work together with him when it comes to reading and correcting the firmware. I can definitely recommend him.
He is an expert in Bga soldering but he does not do any disassembling of the Mcu of the car himself. He has a friendly mechanic close to help with disassembling.

Sorry if I mixed names, I guess no harm done. Satisfactions remains , Thanks a lot
Feif

So, ich habe jetzt auch meinen Termin bei LuckyLuke, nach Ostern. Heute hat sich mein Schirm dann schon mal aufgehängt und selbständig ein Reset gemacht :astonished: . Hoffentlich hält das Ding noch die paar Wochen durch!

War bei mir auch so. Da war dann bei mir noch Zeit. Ich würde aber nochmal nachlesen was er angeraten hat. Aus dem Kopf. War unter anderem kein Totalreset usw.

Ich war gestern auch bei Lucky Luke, absolute Spitze!!!

Mein Speicher war wohl ziemlich voll, ich hatte per App keinen Zugriff mehr auf das Fahrzeug, Spotify ging aber noch, obwohl ich es nicht mehr genutzt hatte.

Ich habe alle Naviziele, Website Favoriten und die Trips gelöscht.

Meine MCU wurde zweimal schwarz, aber ich konnte sie wieder erwecken. Beim 1. Mal hatte ich eine Stunde dafür gebraucht, Heizung lief und Licht war an.
Ich habe den Reset gemacht mit Bremse treten, alles hat nichts geholfen, dann dachte ich mir Probier mal das Auto zu Laden, zwei, dreimal den Stecker rein und schon fuhr die MCU hoch.
Kann ein Zufall gewesen sein.
Beim zweiten Mal stand ich am Supercharger und es dauerte 15 Minuten.
Von da an mit dem Handy navigiert Undine FM Radio gehört.

Dank an Lucky Luke, jetzt läuft alles wieder.

Gruß
Mario85D

Hallo Tesla Fan´s

Mein Display ist seit knapp 2 Wochen Tod. Das Fahrzeug hat noch bis ende März Garantie und steht seit dem bei Tesla.
Aktuell ist ein neuer Tochscreen wohl nicht lieferfähig…
Tesla hat sich sehr schwer getan die Vorankündigung von vor über einem Jahr zu deuten und einsichtig zu sein… Beinahe hätten sie es ja fast geschafft die Garantie zu überdauern…

Aus meiner Sicht bin ich mit dem Umgang als Kunde enttäuscht. Aber das ist ein anderes Thema…

Gruß
Andreas

Fahrzeug:
03/2016; 72000 km auf der Uhr und natürlich Ladebegrenzung 94 kw (von der ich nichts wußte das es die gibt)

Nachtrag:
Heizung war dauerhaft an und gestern habe ich den Mietwagen gegen ein Model S getauscht; Batterie an meinem vor Ort = 0%; Kleine Batterie ebenfalls Tod!

Bin gespannt!

Interview mit Wibo, einem der ersten MCU-Blackscreen-Opfer und seine eMMC-Odyssee:
youtu.be/nwJn730e3dE

Nachtrag: Sehe gerade, dass der YT-Link zwei Seiten vorher bereits gepostet wurde (allerdings ohne weitere Beschreibung). Naja, Wiederholung kann bei dem Thema ja nicht schaden. :wink:

Ich hatte bereits schon etwas zu meinem Darth Vader TV geschrieben.
viewtopic.php?f=57&t=28272&start=900#p900738
Nun habe ich gestern einen Termin zum Chip Tausch bei LL gehabt.
Einige Sektoren waren schon weggebrochen. Aber gerade noch rechtzeitig. Tausch gut verlaufen und funktioniert bisher prächtig. Bin total glücklich.

So, mich hat es nun wieder erwischt.

Nachdem mein MS im Oktober 2019 mit Blackscreen ins SeC transportiert wurde (Diagnose vom SeC: "CarLogs gezogen und ausgewertet; MCU neu programmiert; Firmware Update durchgeführt), war ich letzte Woche vor Ablauf der Garantie zum Check im SeC. Eigentlich wegen Türgriff und Fahrwerk. Allerdings funktionierte seit einer Woche das Navi nicht mehr. Dazu lief auch bereits ein Ticket bei der Tesla Hotline. Allerdings ohne Feedback bisher.

Nach drei Stunden Diagnose im SeC bekam ich mit dem Hinweis „MCU defekt“ einen Loaner.

Folgende Symptome hatte ich:

  • Navigation funktionierte nicht mehr (Fehlermeldung „Navigationssystem wird initialisiert“)
  • Browser war praktisch unbrauchbar (URLs konnten eingegeben werden, Seiten wurden jedoch nicht geladen)
  • sporadische Abbrüche der Bluetooth Verbindung zum Handy
  • im Januar hatte ich die Meldung eines anstehenden SW-Updates. Einen Tag später war diese verschwunden (aktuell habe ich 2019.40.2.3)?

Ich hatte im Dezember noch extra sämtliche Navigationsziele aus dem Verlauf gelöscht. Immerhin erfolgt der Tausch noch auf Garantie…

Hallo zusammen,
kann der Link zu LuckyLuke nochmal gepostet werden. Möchte einen Termin vereinbaren bevor der MCU die Grätsche macht.
Auch Frage: Wenn ich das LTE Upgrade von Ihm machen lasse, kann ich erst danach zum SEC um mir eine neue Sim geben lassen?