Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

maximale Ladeleistung PW2

Hallo zusammen,

habe nun seit ein paar Tagen zwei PW2 im Keller.

Es scheint bisher so als würde sie mit maximal 3.3 kW laden und kein Deut mehr. Hat jemand eine Idee wieso? Ich dachte eigentlich dass ich zumindest 4.6 kW Laden könnte, jedoch bin ich eigentlich davon ausgegangen mit 9,2 (2x4,6) - 10kW (2x5) zu laden, je Powerwall mit 4,6 bis 5kW.

Eine Schieflast sollte doch eigentlich nicht auftreten auch wenn mit 5kW pro PW geladen wird. So oder so, maximal 9,2 waren meine Annahme. Wieso lade ich nur mit 3,3 ? Hat jemand eine Idee?

Grüße
Andreas

Hallo Andreas,

wenn die PW2 ganz leer ist, ist die Lade- und Entladeleistung gedrosselt. Wenn der Effekt bei dir über alle Ladezustände auftritt, bin ich erstmal ratlos…

Moin!

Nach VDE-Norm sind die PW2 immer auf 20A limitiert. Damit solltest Du also in der Lage sein 2x4,6kW in beide Richtungen zu bekommen. Eine Abweichung davon habe ich zumindest bei meiner PW2 noch nicht erlebt. Da Du von Keller schreibst, kann man zu kalte Batterien eigentlich ja auch ausschließen.

gab es in dieser Sache irgendwann eine Lösung?

Besteht das Problem den immer noch? oder hat sich das geklärt?

Danke der Nachfrage. War ein paar Tage später weg. Alles gut.

okay sehr schön zu hören! dann kann hier ja eigentlich geschlossen werden.

ja, könnte. nur wie?

Ich möchte mich hier mal einklinken.

Habe nun seit ein paar Wochen eine PW2.
Diese lädt allerdings mit max. 3.6 kW.
Finde im GW1 keine Einstell- oder Begrenzungsmöglichkeit.

Hat jemand eine Idee?

wenn du sie seit ein paar Wochen hast, müsstest du eigentlich auch ein GW2 haben … liegt’s evtl. an mangelnder PV Leistung? Sonst müsste es ein Problem in den Einstellungen sein, wobei man da ehrlich gesagt nicht viel falsch machen kann …

Definitiv GW1
Er lädt mit max 3.6kW und wenn mehr vom Dach kommt, wird der Rest ins Netz eingespeist.

sehr komisch. Wobei ich keine Ahnung vom GW1 habe. Habe tatsächlich gute Erfahrungen mit Tesla Energy Support gemacht. Frag dort mal. Normale Support Nummer und dann eben zu Energy durchtippen

Ist eigentlich ziemlich einfach zu beantworten da du aus der Schweiz bist. Darf hier die Powerwall maximal 3,6 kW machen steht auch so auf der Tesla Seite.
https://www.tesla.com/de_CH/powerwall?redirect=no

  • Leistung 3.6 kW Dauerbetrieb
1 Like

Das erklärt es natürlich. Danke !

1 Like

orrrrrr. Sehr aufmerksam Christian ! Danke :wink:

1 Like