Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Maximale Geschwindigkeit MS 75D

Hallo zusammen,

ich bin stolzer Besitzer eines MS 75D FL Baujahr 2017. Eines der wenigen, die noch eine der letzten 85er Batterien verbaut haben.

Eigentlich ist der ja bei 225 km/h abgeriegelt und ist bisher laut Tacho auch „nur“ 227 gefahren. Heute früh konnte ich ihn bei freier Bahn mal wieder ausfahren. Irgendwann wurde die Geschwindigkeitsanzeige rot und stand bei 239, gestoppt nur durch meine Frau, die sich beklagte, dass sie Angst bekäme :scream:.
Ich bin dann nur noch 210 gefahren :yawning_face:.

Weiß jemand warum ich über 227 fahren konnte und wie weit das noch hoch gegangen wäre?

Vielen Dank und einen schönen Feiertag,
Tom

Irgendwann ist wohl per Software die Limitierung bei Dir entfernt worden.

Hallo,

ich wüsste aber nicht, dass außer den regelmäßigen Updates irgendwas an der Software gemacht worden wäre.

Dann hoffe ich mal auf eine Gelegenheit, bei der der Verkehr und die Straßenverhältnisse es zulassen, zu testen ob er auch noch über die 250 km/h geht. :face_with_monocle:

Grüße, Tom

Kurioser Fall!
Einzelfall? Keine Ahnung.

Ich werde meinen dann auch mal bei Gelegenheit auf Vmax testen.

madmax

Weißt du ob deiner uncorked ist?
Hab es zwar noch nie gehört aber vielleicht ist damit auch Vmax auf 249km/h angehoben worden?

Oder er hatte immer schon 249km/h Vmax, so wie die 85er? (edit: Ich sollte ordentlich lesen)

Echt interessant.

@ RustyFlash
Uncorked? Was genau bedeutet das?
Galt die Frage mir oder Madmax?

Immer schon 249 - Nein. Wie gesagt ging’s bisher max. bis 227.

Interessant ist aber, dass im kleinen Display ganz normal der Name des Fahrzeugs und 75D angezeigt wird, bei den Versionsinformationen auf dem Touchscreen (bestimmt schon seit 2019) aber 85D steht.

LG, Tom

die S75 ab grob ende 2016 bekamen im nachhinein eine leistungssteigerung von tesla auf wunsch bzw. da wurde die werkseitige drosselung („corked“) nachträglich durch eingriff in die software entfernt („uncorking“).
das brachte dann ca. 1 sek. weniger von 0 auf 100 und spürbar mehr leistung.
ab einem bestimmten produktionsmonat waren sie S75 dann ab werk „uncorked“.

daher galt die frage vorhin, ob vllt. ein zusammenhang bestünde zw. uncorking und vmax-anhebung.
ich kann‘s mir aber nicht vorstellen.

ich vermute die ursache eher im kontext des 85er akkus. bin aber kein fachmann.

meiner kann auch „nur“ die 225. manchmal auch ein wenig mehr…aber nie 239+.

madmax

Hast Du evtl. einen 85er Akku drin? Welche maximale Spannung zeigt Dein Akku beim Laden an?

Uncorked wurden nur Dual Motor 75er?

Edit: Nein, auch normale 75er bekamen ein Upgrade.

@ madmax

Die Leistungssteigerung (vorher 5,4 Sek auf 100 - jetzt 4,4 Sek) kam bei mir mit einem Update Ende 2017, wenige Monate nach dem Kauf. Ich konnte mich gar nicht mehr an das „…auf Wunsch…“ erinnern, aber jetzt wo du es sagst: Das war, glaube ich, bei einem Termin im SeC und man hat mich gefragt.

Aber auch danach ging es immer „nur“ bis 227. Die letzten Monate gab es keine Gelegenheit mehr schneller als 200/210 zu fahren. Deshalb kann ich nicht sagen seit wann er schneller fährt und ob das nur gestern ging.

Ich habe das „Energie sparen“ aktiv, sodass die Systeme immer erst neu gestartet werden müssen. Manchmal zeigt er auch an, dass ich dazu 30 Sekunden das Bremspedal treten soll. Manchmal passiert es dann auch, dass dabei Fehler auftreten. Z.B. dass es keine Blinker-, Warn- und Bestätigungstöne gibt. Beide Lenkradrädchen drücken, Neustart, geht wieder!
Könnte es also auch ein einmaliger Fehler eines Systems gewesen sein?

LG, Tom

@ Frank72

85er Akku? Ja! (siehe Eingangspost von mir :wink:)

Maximale Spannung? Du meinst vermutlich Ladeleistung? Selbst jetzt nach 127tkm und über 90% laden am SuC kurzzeitig immer noch bis zu 131 (!) kW.

LG, Tom

Ich meinte schon die Spannung denn ein 75er hat max. ca. 350 Volt und ein 85er ca. 400 Volt.

Es könnte evtl. sein, dass bei den 75er, die eigentlich einen 85er Akku drin haben dann vielleicht im Rahmen eines Softwareupdates die Limitierung aufgehoben wurde.

Wäre ein mögliche Erklärung.

Und jetzt haben wir wieder den Zeitpunkt erreicht, an dem ein Thread den Status der ersten Antwort erreicht.

1 Like

Na, so schlimm finde ich das jetzt aber auch nicht…

Eine Diskussion ist nun mal kein „Frage-Antwort-Spiel“.
Man muss ja nicht jeden Thread als Wiki sehen… :wink:

Aber ich gebe Dir ansonsten Recht… Du hast die Eingangsfrage wohl als Erster richtig beantwortet…

Hallo,

also es ist wie gesagt definitiv ein 85er Akku und laut dem Aufkleber mit 400 V. Ich dachte immer, dass das die Spannung sei, die der Akku abgeben kann.
Wo wird denn beim Laden eine maximale Spannung angezeigt?

LG, Tom

z. B. beim DC Laden an nicht SuC

Moin zusammen,

ich hatte das selbe Phänomen mit der Höchstgeschwindigkeit Ms75D aber mit normalen 75er Akku. Allerdings direkt neben der Autobahn auf 100% geladen und konnte dann gleich nach erreichen der 100% soc 239kmh fahren. Für ca. 20-30 km.

Hallo,

@Frank72

Alles klar, DC aber nicht am SuC habe ich erst 2x mit CCS Adapter geladen.

@Aros

SoC war bei mir zu diesem Zeitpunkt ca. 60% und ich habe bei 239 aufgehört zu beschleunigen. Keine Ahnung ob und wie weit das noch gegangen wäre. Ich bin später an dem Tag noch mal ganz kurz 230 gefahren, musste aber wegen Verkehr wieder langsamer machen.
Bei dir war bei 239 Schluss? Kam das nur 1x vor?

LG, Tom

Ich bin tatsächlich nicht noch einmal mit 100% auf die Autobahn rauf und hatte freie Bahn. Und bei 239kmh war bei mir Schluss, da kam nischt mehr. Er kam auch recht schnell an den Leistung-begrenzen ran. Bin ich aber so wie du bei 60% soc macht er „nur“ ein bissel 2-3kmh über 225kmh.

Hallo Tom,
das ist ja mal sehr interessant. (dein Name und das Auto)
Ich fahre auch ein MS aus 2017 mit 85er Akku (400V). In 2017 habe ich auf freier Strecke mein MS mal „ausgefahren“
Ich meine die Anzeige stand bei mir auch auf 239 Km/h.
Allerdings gab es da das Update zum „uncorking“ noch nicht.
So schnell bin ich seitdem nie wieder unterwegs gewesen, kann deshalb nicht sagen ob da noch mehr geht.

Die habe ich allerdings noch nie erreicht.
Mein MS hat jetzt nach dem Urlaub in Südtirol 62K auf dem Tacho.
Die max Ladeleistung lag gestern bei 119 KW, was ich akzeptabel finde.
Grüße aus dem Münsterland,
Tom

1 Like