Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Manuelle Vorkonditionierung

Hallo zusammen!

Da ich gerne eine Möglichkeit hätte den Akku über die App manuell vorzukonditionieren (also nicht automatisiert mit der Klimatisierung der Kabine), habe ich Elon einfach mal angetwittert.

Wer die Idee gut findet darf mich gerne unterstützen:

Wenn ihr weitere Ideen habt, wie man das Auto per Software verbessern könnte, würde ich mich freuen von Euch zu hören :relaxed:

4 „Gefällt mir“

PS: Ich entschuldige mich für das schlechte Englisch :wink:

Ich hätte viel lieber eine Automatik dafür.

Ich gebe das Ziel und die Abfahrtszeit in der App ein und das Auto entscheidet selbst wann wieviel vorkonditioniert wird.

Dabei kann er dann alle notwendigen Parameter berücksichtigen und die optimale Auswahl treffen.

Das ist ein fahrender Computer mit einer KI im Hintergrund, der darf selbst mal „denken“.

Ich will nicht mehr Knöpfchen, ich will weniger.

@Hans_Gartenzwerg Es geht mir darum vor der Abfahrt die Batterie aufwärmen zu können um dann einen nahegelegenen Supercharger oder Schnelllader ansteuern zu können und eine optimale Ladegeschwindigkeit zu bekommen. Während der Fahrt macht das Auto das schon ganz ausgezeichnet :wink:

1 „Gefällt mir“

Finde ich eine gute Idee, ich hab nämlich das Gefühl dass er bei anderen Schnellladern nicht vorkonditioniert :confused:

Genau… deshalb vor der Abfahrt oder am Abend vorher das Ziel eingeben und das Auto macht es selbst.

Nützt ja nix das Knöpfchen zu drücken wenn du nur 10 Minuten zum SuC brauchst und wenn du es als Ziel eingibst macht er es sowieso automatisch.

Er heizt definitiv bei anderen Schnellladern auch. Steht auch ganz klar dann im Display.
Du musst die Schnelllader nur auch über das Auflade-Menü im Tesla direkt auswählen.

2 „Gefällt mir“

Dann wäre es eine Verbesserung wenn er dort auch vorkonditioniert, aber nicht Knöpfchen drücken.

@Hans_Gartenzwerg Und was machst du bei Ladestationen die nicht erfasst sind? Ich möchte das gerne selbst aktivieren können :stuck_out_tongue_winking_eye:

Nicht bei allen. Ich habe in meiner stadt nur eine einzige enbw säule es ist auch die neuste mit 300kw und bei der konditioniert er nie vor.

Für laternenparker ist vorkonditionierung auf knopfdruck echt gold wert, vorallem wenn der nächste schnelllader unter 10min fahrt entfernt ist, man mit niedrigem soc irgendwo hin muss und nicht vorher laden konnte

Alle die im Auto mit mehr als einem Blitz gekennzeichnet sind sind für das Auto Schnelllader und die Vorkonditionierung findet statt. Ist zumindest bei mir bisher immer so gewesen.

Dann sollten mehr Ladestationen erfassen werden.

Was sollen den immer solche „Krücken“? Das Auto soll sich um mich kümmern, nicht ich um das Auto.

Rein technisch gesehen einfach Auto vorheizen, dann wird Akku auch bis auf eine gewisse Temperatur schon miterwärmt.

Will man keine Energie im Winter fürs vorheizen verschwenden stellt man Temperatur einfach auf „Min“ und fertig.

1 „Gefällt mir“

@Hans_Gartenzwerg Ich wohne 500m vom Supercharger entfernt und möchte spontan Schnellladen können, wie soll das Auto denn auf mein spontanes Vorhaben „smart“ reagieren? Es geht um die manuelle Fernaktivierung per App (genauso wie die Fernsteuerung der Klimaanlage, der Hupe, des Kofferraums usw.) nicht um eine virtuelle Taste im Auto). Wenn man seine Lenkradheitzung per Touch in der App aktivieren kann, macht der Akku für mich deutlich mehr Sinn :wink:

1 „Gefällt mir“

Hab ich jetzt 2 mal geschrieben.

Stell am Abend vorher das Ziel SuC ein und die Abfahrtszeit und das Auto konditioniert rechtzeitig vor Abfahrt vor.

Das wäre eine Verbesserung.

Und „spontan“ und Schnelladen passt sowieso nicht zusammen. Wenn nicht genug Zeit ist wird der Akku so oder so nicht warm genug zum Schnelladen.

1 „Gefällt mir“

Schau mal. Das hab ich mit einigen enbw stationen hier im umkreis wobei diese hier quasi meine „heim station“ ist. Weiß ich dass ich in 20 minute losfahre und dort laden muss, kann ich es weder per hand starten noch macht er das automatisch. Und automatisch würde er es auch erst tun sobald ich die route im auto starte. Wäre also gut wenn ich auf knopfdruck die 20 min vorher von zuhause aus schon vorkonditionieren könnte.


1 „Gefällt mir“

Gut wäre wenn ich es dem Auto VOR der Abfahrt irgendwann mitteilen kann und das Auto selbstständig zur rechten Zeit das vorkonditionieren beginnt.

Das ist ein Computer, der kann so triviale Aufgaben selbst erledigen.

Absolut :wink::+1: so sehe ich das auch.

Das Mitteilen wann ich wohin fahren möchte ist faktisch mehr Aufwand als die manuelle Aktivierung.

Ganz genau das ist mit dem vorkonditionieren knöpfchen gemeint.

Ich kam gestern nacht mit 21% daheim an, weiß dass ich heute in 20-30min spontan zu meiner mutter fahren muss also drück ich das knöpfchen bzw sage dem auto in 20-30 min gehts zum schnellladen und er bereitet sich vor. (<- wenn es so eine funktion gäbe)

Aktuell kann man, wenn das vorkonditionieren funktioniert, dann nur die paar minütchen bis man da ist vorheizen. In meinem fall muss ich den supercharger mücke auswählen und dann etwas langsam bestenfalls durch die stadt zu enbw fahren dann kann ich meine 17 min konditionieren

1 „Gefällt mir“