Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Maingau - Preisänderung Haushaltsstrom ab dem 01.08.2021

Hallo,

dieses Jahr eine neue Runde ‚Preisanpassung‘ bei Maingau im Hausstromtarif.

Arbeitspreis (+ 4,37 ct/kWh): 32,45 Cent pro Kilowattstunde

Nach der starken Erhöhung letztes Jahr also die nächste Runde.
Wir werden jetzt wechseln. Der Autostrom wird auch immer teurer, da ist der Vorteil der verbilligten Tarife bei der Ladekarte, falls man einen Hausstromtarif hat, nicht mehr existent.

Schon irre wie man hier in Deutschland beim Strom geschröpft wird.

Also achtet auf euer Sonderkündigungsrecht!

ciao
Michi

1 Like

Habe den Titel mit „Strom“ versehen.

Querfinanzierung?
Schließlich wird Maingau als gute Karte für Ionity-Charger gehandelt.
Irgendwer muss das ja bezahlen.

als Schweizer Mitforist ist mir die Differenzierung zwischen „Strom“ und „anderem“ unklar. Es geht scheinbar um „Haushaltsstrom“ (gibt es da noch „Autostrom“ und „anderes“?).

2 Like

Es gibt schon einen bestehenden thread zu diesem Thema.

Bitte dort weiter diskutieren.
Ich schließe hier.

Gas… 10 Zeichen

Ich habe gerade eine kleine Mail bekommen: „Ihr Energiepreis ändert sich ab August“

Ich bin gerade ein klein wenig baff ob dieser doch nicht sooo unerheblichen Erhöhung. Wenn ich jetzt noch bedenke, dass die Ladekosten an den Schnellladern auch nicht mehr sooo günstig sind, werd ich dem ehemaligen Vorbild der Energieversorgung wohl gewiss den Rücken kehren (hab ja glücklicherweise monatliche Kündigungsfrist).

8 Like

Bei der Preiserhöhung hättest du wohl eh ein Kündigungsrecht.

4 Like

@GajusTempus
Bitte ändere deinen Thread-Titel, damit man weiß, dass es um den Stromtarif geht und nicht um den Autostromtarif, auch wenn ich deinen Ärger nachvollziehen kann.
Danke.

ich habs ja deswegen extra ins Off-Topic geschoben, weil es ja gerade nix mit dem Autostrom zu tun hat

1 Like

Schon klar, aber wäre trotzdem gut, denn wie wir ja leider wissen, lesen hier nicht alle in welcher Kategorie sich ein Beitrag befindet.

Edit:Vielen Dank für die Ergänzung :+1:

Ja aber das muss so sein weil gEwInNmAxImIeRuNg!!!1111

das scheint wohl an deiner Region zu liegen. Wenn ich jetzt abschliesse!!

nope - lies mal den Subtext „im ersten Jahr“ unter dem Titel. Bei mir war es im ersten Jahr auch „nur“ 26 Cent die Kilowattstunde. Aber JETZT langen die eben zu…

naja…ich geh jetzt zu Tibber. Die bieten mir den Strom zu 22 Cent an. Mal schauen, wie DAS dann läuft.

daher wechsel ich jährlich…:wink:
Vielleicht blühen uns solche Spielchen auch beim Autostrom.

3 Like

muss ich mir dann jetzt wohl wirklich auch angewöhnen. Gut, wenn die Stromversorger ihre Kundenbetreuer beschäftigt halten wollen, statt kundennah zu arbeiten…

immerhin: Eine Ladekarte weniger in der Geldbörse

3 Like

Ich werfe hier mal Lichtblick in den Raum. Recht stabile Preise, echter Ökostrom und dann auch noch als Kunde weiterhin günstiger Ladestrom unterwegs:
29ct/kWh AC und 39ct/kWh DC.

4 Like

Also 40 Cent sind heftig.
Bei uns geht es auf über 32 Cent hoch.

Bei Maingau bin ich nun auch raus.

2 Like

Dass die Anbieter nach Ende der preisgarantie freidrehen ist ein alter Hut… kündigen und next please…

PS: Shoop beim Wechsel nicht vergessen;-)

1 Like