Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

M3P2021 lädt sehr langsam

Nein, gar und gar nicht. Wenn du mit hohem SOC anfängst, dann bekommst du etwas weniger als normal. Das war immer so. Z.b bei 50% anfangen - ca 90-100kW.
Bei 15% anfangen, dann hast du bei 50% etwas über 100kW. War immer so gewesen. Auch hast du an märchenhafte Lader geladen - da bekommst du alles von 60kW bis 200kW…

Fahre zu IONITY mit 15% da ist die Leistung sicher- dort wirst du bei 50% dann über 110kW liegen und bei 15% über 185-190

1 Like

Ich werds mal versuchen. Obwohl IONITY schön teuer ist. Der SuC Sulz ist glaub ich auchn V3 der liegt näher, bin zwecks C-19 eh unterfordert und könnt das mal dort probieren…

Glaub nicht aber schau im Auto. Der nächste müsste Ellwangen sein. Das Auto muss aber schon über 35C sein, um gute Werte zu bekommen, am Besten über 40C cell temp und schön mit 10% ankommen und aufnehmen.

1 Like

Übrigens, schaut euch auch bei ID3 an was dort passiert. Selbst mit 20% kriegst du dort kaum was über 50kW im Winter, an IONITY. Der Vorsprung von Tesla ist schon enorm.

OT
Kann dir doch egal sein? Also ich stehe auch nicht drauf aber dafür sind Foren da?

Hab genau das gleiche Bild. Es wird besser wenn der Akku wärmer ist ca. 20grad

OT: Foren sind nicht dafür da um jeden Tag einen Thread mit der identischen Frage zu erstellen. Irgendwann findet man sich nicht mehr zurecht. Das gehört einfach in den Sammelthread.

Bitte btt.

1 Like

öhm, ja wenn kalt. aber sinnvoll warm die normalen gut 100 kw. das kannste eh nicht mit den grossen LR akkus vergleichen. aber mit dem SR+ und da ist tesla aktuell ins hintertreffen gekommen statt vorsprung. da ist der ID 3 schon lange wieder auf der bahn, wo der tesla LFP fahrer aktuell noch rätselnd an der säule steht.

3 Like

Also ich habe jetzt schon ca. 10 mal geladen mit meinem neuen Tesla (82er) und noch nie über 70kW gekommen. Hier lese ich dauernd von über 100kW. Hatte heute am 150kW Hypercharger geladen und bin dort mit 30% SoC angekommen. Dann ist er mit ca. 65kW gestartet. Ziemlich traurig meiner Meinung nach.

3 Like

Gut. Hier habe ich meine Antwort. Habe bereits im Batterie Thread gefragt ob es eine Ladekurve von Performance oder 82er Batterien gibt.

Die neuen Panasonics sollen schneller laden können. Tun sie nicht. Alle Refresh Varianten laden langsamer als die alten. Also egal ob LG, 77kwh oder 82kwh. Das belegt eindeutig das es ein Bug oder zum testen gewollt.

Also abwarten und Tee trinken.

2 Like

Dann möchte ich meine Erfahrungen schildern. Ich habe unser M3 (LR AWD) am 29.11. in D’dorf abgeholt und bin nach der Auslieferung an den SC nach Hilden gefahren.

Ankunft bei ca.53% und wenige Minuten Fahrt. Da ich den SC als Naviziel eingegeben hatte, fing während der Fahrt die Vorkonditionierung des Akkus an, war aber am SC noch. nicht abgeschlossen.

Ladeleistung zu Beginn: 60kW

Letzten Sonntag habe ich mich mit einem Kunden am SC in Emsbüren getroffen, dass sind von uns ca. 180km. Die Vorkonditionierung startete über 30 Minuten bevor wir ans Ziel ankamen. Etwa 10 Minuten vor Erreichen des Ziels bekam ich eine Mitteilung: Vorkonditionierung abgeschlossen.

Start bei 37% Akku und einer Ladeleistung von 106 kW.

Ich glaube, dass es relativ lange dauert, bis der Akku für schnelles Laden vorbereitet ist. Da ich normalerweise zuhause Lade, werde ich nur von Zeit zu Zeit neue Daten für den SC bekommen. Sollte sich die Ladeleistung weiter verbessern, würde ich das hier mitteilen.

2 Like

Du hast wahrscheinlich den 77er LG Akku erwirscht, die laden langsamer. Hört sich danach an. Was steht im Schein für eine Kapazität, 77?

Und wie hoch isser dann gekommen?

Ich habe den Ladevorgang von Teslabjörn bei Ionity in Zahlen gefasst und auf reddit gepostet. Auch bei Zellentemperatur von 54 Grad Celsius lädt das neue Model 3 langsam.

Nur mal aus Neugierde: wieso zum Kuckuck lädst du bei dem SoC DC?

Wie weit war denn die Anfahrt jeweils und wie lange hast du die Meldung zur Batterieheizung gesehen?

Nicht das neue Model 3. Die LG Batterie. Die Panasonics im neuen laden weiterhin schnell wie früher. Und dann verbreitest du noch Falschinformationen überall im Netz…Und dann ist das ein grauer mit 1 Posting. Toll…

Leute, es gibt nen Thread ganz daneben, liest euch diesen bitte vor dem Posten.

1 Like

Ganz einfach: ums zu probieren. Erster Tesla, neues Auto, ist mit meinem Konto bei Tesla alles tutti, funktioniert alles am Auto und wie funktioniert das bei ENBW/ist die Karte okay ?

Das wollt ich nicht auf der ersten längeren Fahrt mit Frau an Bord probieren sondern gleich.

4 Like

Höher als die 65kW war er nicht, ist dann recht bald unter 60 gefallen

@Tesla3Model… Nö… Betrifft alle Varianten…

Moin, welchen Wert hast du bei „nominal full“ ausgelesen?