M3P Track Mode Strand

Tag zusammen!

Wir sind in Dänemark an einem Strand, der mit Autos befahren werden darf. Habt ihr Erfahrungen bzw. Empfehlungen zu Track Mode Settings oder ähnlichen, damit man auch von der Stelle kommt?

Sand ist fest und etwas feucht. Siehe Bilder.

Dank vorab!

Leider keine Ahnung, sieht aber nach großem Spaß aus👍
Da kannst du ja mal alle Einstellungen durchtesten!

1 „Gefällt mir“

0% ESP, 90% RWD, Knallgas :ok_hand:

5 „Gefällt mir“

Was du brauchst ist nicht der Track Mode sondern die Funktion Schlupfstart. :wink:

Es sei denn, du willst dass der Dreck spritzt und sich die Karre in den Sand eingräbt, dann halte dich an den Tipp der Vorredner. :joy:

2 „Gefällt mir“

Beim Geradeausfahren spielen die Einstellungen keine Rolle und es ist 50/50, nur sobald ein Lenkimpuls erfolgt greifen die Verteilungen

2 „Gefällt mir“

Danke!

An Schlupf hatte ich gedacht. :grinning:

Hat damit hingehauen.

Melde mich, falls ich nicht mehr wegkommen sollte :wink:



2 „Gefällt mir“

Muss man dort auch Ebbe und Flut beachten?
Nicht das die Kiste später schwimmen lernen muss

1 „Gefällt mir“

Und nachher die Felgen entsanden! Sonst gibt es Unwucht ohne Ende :innocent::slightly_smiling_face::sunglasses: LG Achim

3 „Gefällt mir“

Braucht man dafür nicht den Sportbootführerschein See? Und die Beleuchtung des Fahrzeugs stimmt auch nicht. Rot links, Grün rechts, Weiss oben und am Heck…

2 „Gefällt mir“

Saltum.

Das sind Spuren meiner sicherheitrelevanten Standardprozedur zur Bestimmung der Traktion. Sowas kann leben retten :wink:

3 „Gefällt mir“

30 cm. Weniger besorgniserregend als es vielleicht aussieht.

Hammer Fotos! :hammer:

Mann, das macht so Lust das nachzumachen. Viel Spaß noch. :+1:

1 „Gefällt mir“

Mit meinem Touareg war ich am Strand von Röm schon in der Nordsee, ein erhabenes Gefühl.

Das würde ich mich mit dem Tesla nicht trauen.