Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

M3, wie Frau es ERfährt ... und Vergleich zum Model S

Sagt Elektra jetzt eigentlich, dass mit ihr was nicht in Ordnung ist oder verhält sie sich wie wenn nichts gewesen wäre?

Wer ist die Helikoptermutti und wie kann sie das mit einem parkenden Auto machen? :laughing:

Auszug aus dem DEKRA-Gutachten:

A R B E I T S L O H N ZEITBASIS 10 AW=1 STD PREIS =168.50 EUR/STD
KN FEHLERSPEICHER AUSLESEN UND LOESCHEN 2 33.70
KN SCHUTZHAUBE V AUS-/EINBAUEN 4 67.40
KN STOSSFAENGER V AUS-/EINBAUEN 13 219.05
KN STOSSFAENGER V ERSETZEN (AUSGEBAUT) 34 572.90
UMFASST: NOTWENDIGE ANBAUTEILE AUS-/EINBAUEN
KN SCHEINWERFER V L AUS-/EINBAUEN 3 50.55
UMFASST NICHT: SCHEINWERFER EINSTELLEN.
KN ZUSATZARBEIT FUER LEUCHTW REGULIERUNG 4 67.40
KN RADLAUFSCHALE V L AUS-/EINBAUEN 3 50.55
KN BLINKER SEITLICH L AUS-/EINBAUEN 2 33.70
KN ZEITZUSCHLAG FUER EINE HAUPTARBEIT 2 33.70
KN SCHEIBENRAD V L ERNEUERN 3 50.55

L A C K I E R U N G
ZEITBASIS 10 AW=1 STD PREIS = 168.50 EUR/STD
KN STOSSFAENGER V NEUTEILLACK 33 556.05
KN KOTFLUEGEL V L REPARATURLACK 20 337.00
KN ZEITZUSCHLAG HAUPTARBEIT 6 101.10
KN ZUSATZ LACKVORBEREITUNG FUER 2. SCHICHT 6 101.10
KN ZEITZUSCHLAG FUER FARBMUSTERBLECH 3 50.55

E R S A T Z T E I L E PREISSTAND : 26.04.2019 / 01
0283 STOSSFAENGER V 285.71*
0375 SENS V A L PARKHILFE 67.23*

S C H L U S S K A L K U L A T I O N

A R B E I T S L O H N ZEITBASIS 10 AW = 1 STD
GESAMT 70 AW X 168.50 EUR/STD 1 179.50
GESAMTSUMME ARBEITSLOHN … 1 179.50
L A C K I E R U N G ZEITBASIS 10 AW = 1 STD
ARBEITSLOHN 68 AW X 168.50 EUR/STD 1 145.80
LACKIERMATERIAL 38.00 % 435.40
GESAMTSUMME LACKIERUNG INKL MATERIAL … 1 581.20
E R S A T Z T E I L E 352.94
KLEINERSATZTEILE ( 2.0%) 7.06
GESAMTSUMME ERSATZTEILE … 360.00
R E P A R A T U R K O S T E N OHNE MWST… 3 120.70


MWST 19.00 % 592.93
R E P A R A T U R K O S T E N MIT MWST… 3 713.63

Nein, Elektra verhält sich nach wie vor wie ein Vollblut und steht über den Dingen bzw. tut weiterhin, was sie soll :slight_smile:

Elektra hat sich umgezogen!

Bin heute abend aus dem Urlaub zurück gekommen und der erste Weg führte zum Folierer, wo Elektra die Woche verbracht hat. Aus dem schwarzen Vollblut ist jetzt ein… ja weiß nicht, ein Holsteiner vielleicht? geworden :smiley:
Zusätzlich wurden die hinteren Scheiben getönt und die Mittelkonsole in Alu schwarz gebürstet foliert.
Muss mich erst noch dran gewöhnen und mal schauen, wie das morgen bei Tageslicht ausschaut.
Das Foto ist unbearbeitet, die Spiegelungen sind durch die Straßenbeleuchtung entstanden.

Sieht Sexy aus :stuck_out_tongue:
Zu deinem Eingangs Post, Sehr erheiternd :mrgreen: , und TeslaFever`s frage ob es wichtig ist ob man(n) und Frau die Technik verstehen muss welche man benutzt ? Nein in keinster Weise. Die einen Interssieren sich dafür die anderen nicht. Ich schaue mir heute nach fast 4 Jahren Tesla immer noch gerne Oldtimer oder anderes Mechanisches Zeugs an weil es mich interessiert wie was warum funktioniert.
Aber die Sachen mit dem Strom, ist nie wirklich meine Welt geworden.

Wow, Ismaning, das sieht echt vielversprechend aus! Die Lichtstrahlen heben den feierlichen Moment noch mehr hervor. Ich bin gespannt, wie die Farbe bei Tageslicht wirkt. Bitte unbedingt Fotos posten.

PS: Vielen Dank an alle für das nette Feedback auf meine Frage. Das hat mir etwas den Erwartungsdruck von den Schultern genommen. Ich fühle mich gleich entspannter bei dem Thema.

Hier also jetzt noch die Elektra in ihrem neuen Kleid bei Tageslicht (und mit Fliege vorne links :laughing: ):

1 Like

Schöööön

Ok, bin ja nicht so der Fan von Folieren, aber das sieht echt irre aus!

Jetzt bin ich doch etwas überrascht. Aufgrund des Nachtfotos hatte ich einen zarten Goldschimmer erwartet. Bei Tageslicht - in diesem schlichten Matt - wirkt der Wagen aber auch recht edel.

Hast du vor, das Chrom zu folieren? Könnte mir gut vorstellen, dass das noch das i-Tüpfelchen wäre.

Aber auch so schon; beide Daumen hoch von mir.

Das Tageslicht-Foto zeigt tatsächlich die Farbe ein kleines bissel zu orange, obwohl ich schon etwas Farbsättigung raus genommen habe.
Chrome delete hab ich nicht geplant, aber wer weiß… :wink:

die Farbe sieht gut aus! Den findest du jetzt leicht in der Masse der Münchener M3 wieder.

Aber du hast jetzt nicht vor dir die Haare Ton in Ton zu färben, oder? :slight_smile:

:laughing:
Mir ist gestern schon die ähnlich braune Hose peinlich gewesen, aber die Haare? So weit geht die Liebe nicht. Was für eine Idee :laughing: :laughing:

Hübsches Wägelchen mit klasse Folierung. :slight_smile:

Ich wollte nur mal kurz diesem alten Thread etwas Leben schenken und berichten, dass die Elektra jetzt 25.000 km absolviert hat ohne ein einziges Murren. Sie fährt und fährt und fährt.
Einzig beim flotteren Anfahren und wenn man die Fenster auf hat, hört man das altbekannte feine „Klack“, das war auch bei den Model S schon so und bräuchte nur etwas „Schmierung“ durchs SeC. Ich bin an dieser Stelle sehr froh, dass ich so viel Erfahrung mit den Model S sammeln konnte und dadurch heute, mit meinem eigenen Model 3, so gelassen sein kann, ich bin nämlich eigentlich ein ziemlicher Sorgenhase :rofl:

1 Like

Na dann weiterhin viel Spaß mit Deiner Electra!

Gruß Mathie