M3 SR+ late 2020 - Bessere Beschleunigung durch 2020.40.9?

Guten Morgen zusammen,

will hier keine Fake-News verbreiten, aber gefühlt geht mein SR+ VIN755x aus ende 2020 (also der, mit dem Long-Range Motor, nicht dem Performance Motor) seit gestern, sprich dem 2020.40.9 Update schneller. Nicht extrem, aber genug das ich hier diesen Post verfasse. Einfach mehr Durchzug, selbst auf meinen Winter-Gummis.

Ist das sonst noch jemandem aufgefallen? Ist der SR+ jetzt genauso flott wie die „alten“ SR+ mit dem Performance-Motor? Hat jemand ein vernünftiges GPS, um meine These zu bestätigen oder widerlegen? :smiley:

Ich habe zwar NOCH keinen Sr+ aber ich wage mal die These aufzustellen, dass Tesla dieses Leistungsplus bereitstellt, um das Mehrgewicht für die China Sr+ mit LFP Akkus auszugleichen!

Ich fahr immer mit andern SoC und anderen Temperaturen…
die Beschleunigung ist andauernd anders.
ein Beschleunigungsplus durch ein Update zu „erspüren“ halte ich für sehr, naja, schwierig…

Da stimme ich dir zwar zu, lade jedoch jeden Tag selbst auf 80% und denke, dass ich mit dem gleichem Ladestand jeden Tag das schon fühlen konnte. Auch gestern mit 34% zog er mehr als sonst…

Aber deswegen will ich das ja nicht „erfühlen“, sondern im besten Fall kann das jemand mit nem vernünftigen GPS messen…

Bin gestern nach dem Update nur in der Stadt unterwegs gewesen ohne groß zu beschleunigen. Werd heute Abend evtl. mal das Popometer reinsetzen und „testen“ :smiley:

Wär super wenn jemand mit nem aussagekräftigen GPS Messgerät das Gefühl bestätigen oder widerlegen könnte.

Bist du vorher auf Lässig gefahren? Bei mir war nach dem Update wieder auf Standard gestellt worden.

@RuegenTesla Bin noch nie auf Lässig gefahren :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Dann scheint was mit deinen Gefühlen doch was zu stimmen :sweat_smile:

1 „Gefällt mir“

Was ich bestätigen kann, dass die Kennlinie des Gaspedals schon öfter angepasst wurde. Das fühlt sich dann nach mehr Durchzug an, die Null auf Hundert Zeit bleibt aber gleich.
Nur so als Denkanstoß.

1 „Gefällt mir“

Kann gut sein, aber „Vollstrom“ hab ich davor schon öfter gegeben… außer mein Pedal ging davor nur bis 90% :smiley:

Sieht wohl so aus, als müsse ich wieder mit der Dragy Box eine Messfahrt machen. Ich berichte in den nächsten Tagen!

Meine alten Ergebnisse mit der Dragy Box findet ihr in dem Fahrleistungen SR+ Thread.

4 „Gefällt mir“

So kurz unterwegs gewesen, paar Zwischensprints aber auch von 0-100 mal durchgezogen. Gefühlt gehts „untenrum“ etwas zügiger voran. Speziell 0-50km/h wirkt weniger zugeschnürt als früher und geht etwas besser. Keine Ahnung ob das wirklich so ist oder ich mirs nur eingebildet habe auf den Post, bin auf jeden Fall sehr gespannt auf die Messung ob da wirklich was dran ist.

Mein Model 3 SR+ AAZ mit der Softwareversion 2020.40.9 ist defintiv nicht schneller geworden.

Mit der Dragy Box gemessene Werte bei 95% SoC:

0-100 km/h: 6,0 s
100 - 200 km/h: ca. 17 s (habe die Zahl gerade nicht genau im Kopf)

2 „Gefällt mir“

Hmm, das passt dann aber wieder nicht zusammen… aber müssten es generell schon nicht eher 5,7-5,8s und nicht 6s sein?

Ist zwar nicht sehr wissenschaftlich, aber ich werd’s heut mal mit Filmen probieren… wenn ich da an die 5,5-5,6s hinkomme, wird sich wohl an der Software was getan haben. Wenn ich drüber bin, bin ich einfach nur verrückt geworden.

Bei der letzten Messung, am 30.09.2020, hatte ich eine Zeit von 5,88 s 0-100 km/h.

Mit Filmen, Stoppuhr etc. brauchst du es gar nicht probieren. Das ist viel zu ungenau.

Da sich meine Zeit sogar verschlechtert hat, möchte ich mit Sicherheit behaupten, dass die Software keine Verbesserung der Beschneunigung gebracht hat.

Danke fürs nachmessen!

1 „Gefällt mir“

Ich wiederum bilde mir bei meinem M3P ein, dass ich weniger verbrauche seit der 40.9 :sweat_smile:
Anders kann ich mir den geringeren Verbrauch nicht erklären… Klar, fahrweise kann das definitiv beeinflussen, fahre aber immer gleich schnell, beschleunige gleich & die strecke ist ebenso immer die selbe & der verbrauch aber eindeutig weniger😳

Hmm… gibt’s jemand im Raum Rosenheim/Südbayern, der ne gscheide GPS-Uhr hat? Würd da gern mein Auto zur Verfügung stellen, bin mir fast sicher, dass sich da was getan hat.

Also ich habe bei mir mit Draggy gemessen
SR+ AAZ

Software xxx.40.9

SOC 86% frisch vom CCS Laden 4 ° aussen

1 run 5,75 korregiert
2 run 6,15 korregiert
3 run 6,04 korregiert

macht 5,98 im Schnitt

18 Zoll und Bridgestone Blizzard 005 Reifen

Sehe hier keine Steigerung. Für mich war der SR am schnellsten nach der Auslieferung mit veralteter Software da hat er eine mittlere 5er runs mit mit 50-60 SOC raus gehauen

2 „Gefällt mir“

Deine Ergebnisse decken sich mit meinen. Ich bin damals in 5,88 s von 0-100 km/h gefahren, auf 20" Performance Felgen, mit Beifahrer im Auto.