Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

M3 LR + Perf ... Bestellungen und Auslieferungen Q4 2020

Hab gestern auch meinen LR in HH abgeholt :+1:t3:
Sehr freundliche Mitarbeiter, sehr entspannt! Und ich habe ehrlich gesagt nur eine Minute ums Auto geschaut weil ich einfach nur fahren wollte :grimacing:
Bisher geht eine Kamera nicht und sonst ist alles Bestens. Werde die Tage in Ruhe schauen ob mir noch was gravierendes auffällt. Ach und die Unterschrift war nach Begutachtung des Autos.

Ich bin direkt 500km gefahren und will schon nie wieder nicht elektrisch fahren :sweat_smile::+1:t3::+1:t3::+1:t3:

10 „Gefällt mir“

Wenn ich nochmal einen Tesla kaufe, hol ich ihn auch in Köln ab!
:+1:

super Bericht vielen Dank. ich hole meinen nächsten Samstag in Köln ab. :hugs:

1 „Gefällt mir“

Das kann ich dir nicht sagen. Hab nachgefragt aber konnte mir nicht mitgeteilt werden.

Abholung in Pilsting war recht entspannt. Kleinere Sache wurde direkt behoben. Was nicht aufgenommen wurde (vermutlich war ich da nicht penetrant genug) war die Lakierung der hinteren Stoßstange. Imo ist das schon sehr wolkig an beiden Seiten wo es Richtung Hinterrad geht. Da sagen auch einige weitere weiße so aus.
Bin am überlegen, ob ich dafür tatsächlich mal einen Termin rein Stelle. Aber ob es was bringt? Sonst steht er echt super da, aber das stört mich schon ziemlich.

Wenns dich stört mach’s. Verlieren kannst du nix. Ich überlege ob ich meinen eh noch mal mit PCP „lackieren“ lasse. Dann sieht das Auto eh wieder „anders“ aus.

Vielen Dank für deinen Bericht.
War dein Akku halbwegs geladen und welche Scheinwerfer hattest du?

… und welche VIN.

823
91%

Scheinwerfer :man_shrugging:t3:

1 „Gefällt mir“

wow… einfach aus dem nichts, hat in meinem Konto die FIN meines Fahrzeugs aufgetaucht:
image
Übernahme nähert sich… :nerd_face:

3 „Gefällt mir“

Moin, hab gestern auch in HH abgeholt und kann Hetpfn nur Recht geben! Eine freundliche entspannte Atmosphäre!

Es gab auch genug Zeit sich das Fahrzeug anzusehen, nicht nur 15 Min. :wink: .

Bei mir speziell waren es primär einig Dichtungen die nochmal richtig eingesetzt werden müssen, der Übergang am Spiegel (Kotflügel - Tür) und die Radhausschalen richtig befestigen. Es wurde alles aufgenommen für einen Termin. Erst danach die Unterschrift.

Die Kameras funktionieren alle, die Scheinwerfer sind noch die alten (VIN 824)
SOC war 99%

Ansonsten bin ich echt zufrieden, ja, auch mit dem Lack! :wink: sieht mit den schwarzen Leisten echt g… aus! :slight_smile:

So jetzt fahren…

„Der Leisefuchs“ will auf die Straße…

6 „Gefällt mir“

Welche Lackfarbe hast du denn?

…weiß mit schwarzer Innenausstattung.

Ist bei dir an den Rädern hinten am Stoßfänger tatsächlich nichts gräulich gesprenkeltes zu sehen? Falls ja muss ich das wohl echt mal reklamieren.

Berichte bitte dann mal was in Sachen Wagenheberaufnahme gemacht wird.
Wenn es gerissen wäre, hättest du ihn trotzdem abgenommen?

nope, hab nochmal geschaut. Da ist nichts…

1 „Gefällt mir“

Meine Auslieferung war gestern in Pilsting.
E3d 824er VIN 82 kWh in Rot.

Wagen stand optisch soweit gut da, spaltmaße okay aber nicht perfekt. Bin ich jetzt aber auch nicht so penibel wie einige meiner Mitstreiter an dem Auslieferungstag. Da ging es um Milimeter und wurde hard diskutiert. Da taten mir die Service Mitarbeiter eher leid.

Jetzt aber wieder zu meinem Fahrzeug.
Fahrerseitige Kamera ohne Funktion. Mit den üblichen Sätzen wie „lass die Software sich erst finden etc.“ Wollte man mich zwar beruhigen aber der Fehler war schon vorab aufgenommen. Zusätzlich eine kleine Lack-Nase an der Dachkante habe ich noch aufnehmen lassen und 2 verladen Kratzer wurden fix auspoliert. Ausgeliefert wurde auf den bestellten Winterreifen.

Das Übel fing dann auf der Rückfahrt an. Vermutlich geschuldet durch die defekte Kamera sind 500 Meter vom Hof runter sämtliche Assistenzsysteme ausgefallen.
Keine Traktionskontrolle
Keine Stabilitätskontrolle
Keine Rekuperation
Notruf System deaktiv.
In der Folge natürlich auch kein Autopilot. Nichtmal der normale Tempomat.
Gewaschen war der Wagen grob aber alles voller Kleber Reste und schmieren. Traurig.

Zusätzlich ist die Spur nicht eingestellt worden und das Lenkrad steht rechts eingeschlagen bei gerader Fahrt. Das konnte aber im Delivery Center nicht gemacht werden.

Verbrauch auf dem Heimweg utopisch hoch komplett ohne Rekuperation. Das Frustlevel ist schon sehr groß. FW Update dann am Abend noch durchgeführt ohne Veränderung.

Direkt einen Termin in München Triebwerk für Freitag gemacht.
Ich bin ja wirklich Tesla begeistert und Hard im nehmen aber das hat mich doch sehr geärgert.
Gibt es Erfahrungen in wie fern Tesla da dem Kunden entgegen kommt?
Ich will ja keine monetäre Entschädigung aber eine kleine Aufmerksamkeit für den Ärger wäre angemessen meiner Meinung nach.

Fahren tut er abgesehen davon gut und es ist ein tolles Auto. Der Start mit dem Auto aber leider sehr holprig.

11 „Gefällt mir“

Wow … der Screenshot ist schon krass. Hast du mal den Wagen komplett ausgeschaltet und neu gestartet. Also reset mit Bremse?

Wegen zwei fehlender Kameras sollte ja nicht gleich ALLES ausfallen!

Beide Tasten bei gedrückter Bremse gehalten bis das Display ausgeht. Bei erneutem aufleuchten des Telsa T losgelassen.

Check habe ich gemacht.

bist du nicht auf dem Gelände gefahren und hast die Spur bemängelt?

Hätte den Wagen so nicht abgenommen.

1 „Gefällt mir“