Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

M3 LR + Perf ... Bestellungen und Auslieferungen Q4 2020

Probieren. Sonst auf sofortige unterschriebende Kopie beharren.

Ja, wollte das ja auch zuzweit machen, aber die haben ganz strenge Corona-Regeln, ich war echt frendlich und mein „Helfer“ auch, auch das Argument, dass ich nach ca 20 Min alleine in der Halle war (es passen ca 80 Autos rein) ging wurde nicht akzeptiert. Oder das Argument, dass es zuzweit schneller geht. Fand ich auch schade, aber ich habe dann 45 Min ohne Stress alles inspeziert.

Die kleinen Mägel optischer Natur sind gleich geregelt worden, da musst ich nichts festhalten. Wie gesagt, ich habe mir einen Zettel genommen und alles mit Markierungen auf dem Bild für micht festgehalten und dann gesammelt alles mit dem Testla-Mitarbeiter durchgegangen.
Die verstellte Tür hat er fotografiert und mit seinem Gerät/Handy festgehalten. Für mich in Ordnung.

Fotos habe ich nicht gemacht, sorry, inzwischen ist es dunkel und die nächsten 2 Tage bin ich (ohne das Auto) unterwegs. Das wird also nichts. Da werden andere schenller sein .
Aber -> Vielleicht mal morgen/übermorgen beim Move Electric YouTube - Kanal reinschauen… da könnte was dabei sein :slight_smile:

Die Scheinwerfer denke ich sind unverändert, an einem Wagen vor 2021 refesh habe ich keine Unterscheide zu denen an meinem Wagen feststellen können.

Hallo, kann schon ein neuer Besitzer des Refresh’s sagen, ob AVAS aktiviert ist?

Wollte nochmal auf diese Checkliste verweisen

2 „Gefällt mir“

Bei mir kein avas aktiv. Habe mich aber auch noch nicht unters Auto gelegt und nach dem Lochblech gesucht

Dito. Ich fand die Windgeräusche bei 130-140 lauter als bei meinem altem LR. Merkwürdig.

Ok, nachdem ich hier lange still mitgelesen habe, will ich auch mein „Bestelltagebuch“ mit euch teilen.

10.10.2020: Probefahrt M3 P
19.10.2020: Nach langem Überlegen aufgrund des Updates bestellt: M3 LR, blau, 18", AHK, kein FSD
27.10.2020: Kam eine Mail vom Advisor, mit dem ich bei der Probefahrt zu tun hatte, was denn nun sein --> Antwort dass ich bestellt habe
03.10.2020: Rechnung erhalten VIN 832XXX, Anruf vom Advisor um mich zu informieren
04.10.2020: Rechnung beglichen, Advisor per Mail benachrichtigt und nach dem Schiff gefragt --> Grand Aurora
10.11.2020: Versandbenachrichtigung der Papiere
11.11.2020: Papiere angekommen, Mail an die Zulassungsstelle, ob Onlineanmeldung möglich ist --> Nein + Termin für 18.11.
17.11.2020: SMS mit Link zur Terminwahl der Auslieferung --> 12.12.2020 Berlin Schönefeld
18.11.2020: Anmeldung in Berlin Lichtenberg (82kWh)

Zwischendurch kamen noch ein paar SMS von Tesla, zum Teil doppelt, zum Teil nicht passend zum Status. Alles in allem würde ich sagen, bisher ein normaler Ablauf.

3 „Gefällt mir“

Gleiche Konfiguration und gleicher VIN Bereich wie bei mir. Das macht Hoffnung auf den 82er Akku. Bekomme meine Papiere leider erst morgen nachdem UPS sie heute verschlampt hat…

An alle Neubesitzer, nehmt ihr Geräusche eurer heat pump war, fand sie heute ungewöhnlich laut, ist mit gestern nicht aufgefallen.

So sollte es eigentlich sein, ich glaube aber die Meisten träumen von einem solchen Ablauf…

Hi hole mein M3 zwar erst in 10 Tagen ab, aber in einem anderen Beitrag hat glaube ich jemand eine ähnliches Geräusch bei seinem 2021er.
:confused:

Muss man die Feinstaubplakette für das Fahrzeug eigentlich selbst mitbringen oder bekommt man eine bei der Übergabe von Tesla?

@Altsteiner Hast du heute keine Umweltplakette im Amt mit gekauft? Das war nur ein Kreuz entfernt auf dem Antrag. Glaube auch die gibts nur da.

Hab meine auch heute bei der Zulassung direkt mit gekauft.

Versäumt… :see_no_evil:

Oh no :confused:

Na du weißt ja jetzt wie du an Termine kommst :joy:

Mir haben sie heute in Hamburg gesagt, dass es für e Autos keine braucht. Ich hab auch gesagt, dass es leider nicht stimmt, hat sie aber nicht wirklich interessiert.:sweat_smile:

Oh man :joy: Schön wärs wenn man keine brauchen würde. Fanden die im Amt heute auch :smiley: