M3 LR 2021 LG vs Panasonic

I’ve sold my 12/2020 Model 3 LR with Boost, Panasonic Battery and 22.000km for 49.300€. I think you should look into the selling thread here and connect with people. I am sure you will get better offerings.

1 „Gefällt mir“

Du bist ja lustig. Du hast den Preis bekommen gerade weil die Preise in Dänemark so hoch sind, auf Grund von Steuern und Zöllen. Dein für 49k€ verkauftes M3 geht in Dänemark für knapp 60k€ über den Tisch.

Wie soll also ein Däne ein M3 günstiger bekommen? Er muss es bei der Einfuhr so oder so versteuern.

Ich habe einen 580 WLTP LR mit LG aus Q3 und jetzt einen 567 WLTP Performance Panasonic aus Q4. Nach meinen ersten fahrten mit dem Performance scheint es mir so, als dauert es beim Panasonic länger, dass er auf Temperatur kommt (festgemacht an den … im Display). Ist da was dran, oder bilde ich mir das ein?

1 „Gefällt mir“

Wie schätzt ihr die neue Ladekurve im Hinblick auf den nächsten Sommer und Urlaubsfahrten mit SuC bzw. Highspeed-Ladestationen ein?

Da gab es doch Fälle, wo nach dem Laden das Kühlen so viel Energie verbraucht hat. Und da war das Laden selbst ja noch gedrosselt.

Im Extremfall wird es im Sommer weiterhin zu warm fürs Auto, daran ändert ein softwareupdate nix, das Auto kann nicht plötzlich mehr als Vollgas kühlen…

Der LR ist kalt gut, ja, ist bekannt.

1 „Gefällt mir“

Die supercharger Verbesserungen mit 2021.40.6 stehen jetzt bei 2021.44.5 in den Release notes. Der Punkt ist nachträglich aufgetaucht, bei Installation vor ein paar Tagen war dieser nicht da.

2 „Gefällt mir“

Gibt es denn hier auch Verbesserungen in der Ladeleistung?

In der 2021.40.6.
Nehme an das wurde jetzt nur noch in den Release notes eingefügt.
Hab’s aber nicht getestet mit 2021.44.5

Hm, meines Wissens gibt es in der EU keine internen Zölle und wenn er den Wagen bei einer Privatperson gekauft hat, sollten da auch keine Steuern mehr zu kommen.
Ob es eventuell noch hohe Anmeldekosten in Dänemark gibt, weiß ich aktuell nicht.

EU eben: Eine Steuerart zahlt man nur einmal. Dumm nur, dass die Holländer eine spezielle Strassensteuer haben die keiner sonst hat, und die Dänen eine besondere Zulassungssteuer, andere Länder haben wohl noch mehr (Norwegen ist ja nicht in der EU).
Dh. Im übelsten Fall zahle ich in D die Mwst, ziehe nach NL zahle da die Strassensteuer und vielleicht mal in DK die Zulassungssteuer.

Korrekter Weise sind es die Zulassungsabgaben zwischen 105 und 150% des Fahrzeugpreises.
Zoll ist sicher nicht der richtige Begriff, teuer ist es aber trotzdem, für unsere Verhältnisse sogar ziemlich heftig.

das ist hier alles sehr interessant, was mich aber als Volllaien wundert, woher wisst ihr alle, welche Batterien bei Euch verbaut sind und woher holt ihr die ganzen Daten? :thinking:

Aus den Codes im COC kann man auf die verbaute Batterie zurückschließen. Ausserdem ist die Ladekurve der Batterien bekannt. LG: bei 50% schon unter 100kw bspw.

Wenn man auf Nummer sicher gehen will krabbelt man in die vordere rechte Radhausschale und schaut auf den Batteriesticker.

1 „Gefällt mir“

seit zwei Updates ist der LG jetzt auch bei bis zu 108 kW bei 50%.

6 „Gefällt mir“

schau mal ins Akku-Wiki:

1 „Gefällt mir“

Kurzes Zwischenupdate: Habe gestern beim Q3/2021 LR LG 77kW/h 580km mit 2021.40.6 erstmals die 250kW gesehen, als ich bei 7% angesteckt habe. >200kW blieben meine ich auch bis ca. 15% stehen. Den höchsten Wert, den ich zuvor mal gesehen habe waren meine ich ca. 180kW.

Die Ladekurve aus dem Teslalogger (7%->60%) kommt noch. Da ich die nur lokal auslesen kann reiche ich diese nach Weihnachten nach. :slight_smile:

Edit:
Hier noch ein Bildchen direkt nach dem Anstecken.

20 „Gefällt mir“

Mal eine kurze Frage in die Runde

Bin Besitzer eines Model 3 LR Q4 ( LG ) da ich kein boost Upgrade auswählen kann. 79kwh Akku laut Fahrzeugschein

Beschleunigt dieser auch in 4.4 sek auf 100 ? Bzw ich hab das Problem das bei 100% Ladung mir nur 544KM angezeigt werden und leine 614km

Ja ich weiß wltp aber anzeigen sollte er trotzdem an die 600 auch wenn er sie nicht schafft.

Nein, Erklärung steht ja auch gleich im Satz mit drin :man_shrugging:t2:

2 „Gefällt mir“

mein diese woche abgeholten lr zeigt bei 90 % akkuladung 501 km reichweite. hochgerechnet wären dass dann ca. 570 km was mir plausibel erscheint. 100 % soll man ja beim lr nicht laden entgegen meinem zweiten sr ( 55 kw akku ) den ich regelmäßig auf 100 % lade und nach 4000 km reichtweite von 424 km anzeigt.

die maximale 80 % akkuladung die hier immer wieder rumgeistern sind mir persönlich zu wenig da kann ich dann gleich den 60 kw sr nehmen und bin bei 100 % gleich weit.