M3 LR 2021 LG vs Panasonic

That Panasonic battery is of type NCA, it comes from the Nevada Gigafactory and is the mother of all Tesla batteries. Everybody else (Tesla MIC, all other EVs) uses the almost as good NCM type or the heavier (and cheaper) LFP ones. The NCA type is unique in its very good charging behavior but the price could be a higher degradation if DC charging is dominant. I would grab one.

Sorry für den OT und das brauch auch nicht weiter ausgeführt werden, aber diese Preise sind mittlerweile einfach nur noch unverschämt!
(…wenn bei diesen Fahrzeugen nicht Sonderfarbe, AHK und FSD bestellt wurde.)

Vor und Nachteile der LG vs. Panasonic sind hier ja hinlänglich ausgeführt und weitere Details in der Batteriewiki. Bei vergleichbaren Preisen würde ich immer zum Panasonic 3L greifen.

3 „Gefällt mir“

Yes, prices are different (higher) in Denmark. I don’t know anyone in Germany, who will sell me a car at a cheaper price :slight_smile:

I have only read about charging-ability in this thread - is there any info about differences in range in real life?

1 „Gefällt mir“

The difference in capacity of these two cars is 6-7kWh. You can make the calculation of range difference yourself. Up to 50km, depending on your driving style.
Having been to DK yesterday and seeing the consumption there, I would say 50km is pretty realistic.

1 „Gefällt mir“

Gib es jetzt, einen Monat später, schon einen Plot der ladekurve des neuen Akkus 1-100%?

Beim E5L ist beim Akku Wiki nicht viel dazugekommen. Nur ein paar Stimmen, die die Kurve von ehrmoa (4 - 90%) bestätigen:

1 „Gefällt mir“

Hallo,
für Interessierte hier mein Ladeerlebnis mit meinem Q3/2021 M3 LR mit 77er LG Akku (E5CD) an V3 mit ca. 66 km (Stadt)Autobahn Anfahrt mit max 125 km/h, davon ca. 20 km mit Vorkonditionierung. Start mit 3% um 22.12 Uhr bei ca. 6 °C. Peak 224 kW










3-80% bzw. 57 kwh in 33 min

14 „Gefällt mir“

I’ve sold my 12/2020 Model 3 LR with Boost, Panasonic Battery and 22.000km for 49.300€. I think you should look into the selling thread here and connect with people. I am sure you will get better offerings.

1 „Gefällt mir“

Du bist ja lustig. Du hast den Preis bekommen gerade weil die Preise in Dänemark so hoch sind, auf Grund von Steuern und Zöllen. Dein für 49k€ verkauftes M3 geht in Dänemark für knapp 60k€ über den Tisch.

Wie soll also ein Däne ein M3 günstiger bekommen? Er muss es bei der Einfuhr so oder so versteuern.

Ich habe einen 580 WLTP LR mit LG aus Q3 und jetzt einen 567 WLTP Performance Panasonic aus Q4. Nach meinen ersten fahrten mit dem Performance scheint es mir so, als dauert es beim Panasonic länger, dass er auf Temperatur kommt (festgemacht an den … im Display). Ist da was dran, oder bilde ich mir das ein?

1 „Gefällt mir“

Wie schätzt ihr die neue Ladekurve im Hinblick auf den nächsten Sommer und Urlaubsfahrten mit SuC bzw. Highspeed-Ladestationen ein?

Da gab es doch Fälle, wo nach dem Laden das Kühlen so viel Energie verbraucht hat. Und da war das Laden selbst ja noch gedrosselt.

Im Extremfall wird es im Sommer weiterhin zu warm fürs Auto, daran ändert ein softwareupdate nix, das Auto kann nicht plötzlich mehr als Vollgas kühlen…

Der LR ist kalt gut, ja, ist bekannt.

1 „Gefällt mir“

Die supercharger Verbesserungen mit 2021.40.6 stehen jetzt bei 2021.44.5 in den Release notes. Der Punkt ist nachträglich aufgetaucht, bei Installation vor ein paar Tagen war dieser nicht da.

2 „Gefällt mir“

Gibt es denn hier auch Verbesserungen in der Ladeleistung?

In der 2021.40.6.
Nehme an das wurde jetzt nur noch in den Release notes eingefügt.
Hab’s aber nicht getestet mit 2021.44.5

Hm, meines Wissens gibt es in der EU keine internen Zölle und wenn er den Wagen bei einer Privatperson gekauft hat, sollten da auch keine Steuern mehr zu kommen.
Ob es eventuell noch hohe Anmeldekosten in Dänemark gibt, weiß ich aktuell nicht.

EU eben: Eine Steuerart zahlt man nur einmal. Dumm nur, dass die Holländer eine spezielle Strassensteuer haben die keiner sonst hat, und die Dänen eine besondere Zulassungssteuer, andere Länder haben wohl noch mehr (Norwegen ist ja nicht in der EU).
Dh. Im übelsten Fall zahle ich in D die Mwst, ziehe nach NL zahle da die Strassensteuer und vielleicht mal in DK die Zulassungssteuer.

Korrekter Weise sind es die Zulassungsabgaben zwischen 105 und 150% des Fahrzeugpreises.
Zoll ist sicher nicht der richtige Begriff, teuer ist es aber trotzdem, für unsere Verhältnisse sogar ziemlich heftig.

das ist hier alles sehr interessant, was mich aber als Volllaien wundert, woher wisst ihr alle, welche Batterien bei Euch verbaut sind und woher holt ihr die ganzen Daten? :thinking: