Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Lüftung müffelt

Hi,

bei mir ist im Auto seit dem Sommerurlaub ein mal mehr oder weniger ausgeprägter müffliger modriger Geruch. Würde sagen das kommt aus der Lüftung und für mein empfinden ändert sich das auch ob ich die Klima an oder aus habe. Normalerweise mache ich die Klima immer aus wenn ich sie nicht brauche damit das auch austrocknen kann. Kann ich sonst noch was tun? Mein Raven ist 1 Jahr alt, ich habe entsprechend da noch keine Luft oder Hepafilter wechseln lassen.

VG

In der Betriebsanleitung von meinem Nicht-Tesla steht drin, dass die Klimaanlage mindestens alle 4 Wochen für einige Zeit an sein sollte um genau sowas zu verhindern.

Allerdings habe ich sie nur sehr selten an. Nur wenn es heiß ist und ich die Fenster nicht öffnen kann (BAB) oder wenn wg. Regen zuviel Feuchtigkeit im Fahrzeug ist.

Bisher habe ich aber Glück … es müffelt (noch) nicht.

Hepafilter Wechsel ist eine gute Idee

Das Muffeln hat bei einem VW die Werkstatt weg gemacht. Musste danach kurz mit offenem Fenster fahren, aber dann war alles gut.

Kannst Du für kleines Geld desinfizieren lassen. Macht eigentlich jeder Bosch Service

Bei meinen Model 3 hatte ich nach dem Einsteigen für kurze Zeit einen solchen Geruch aus der Klimaanlage und da waren es die Filter. Hab beide wechseln lassen und dann war der Geruch vollständig weg. Das war nach ca. 15 Monaten und ich fahre häufig mit Klima an, weil wir in einer Gegend wohnen, wo sonst die Scheiben gerne beschlagen. Auf den Münchner Straßen kannst du auch nur selten Frischluft rein lassen, weil so viele schmutzige Fahrzeuge unterwegs sind.
Mittlerweile schalte ich aber kurz vor dem Ziel die Klima aus und lasse noch etwas durchlüften. Mal sehen ob die Filter dann länger durchhalten.

Ein aktivkohle Luftfilter für das X kostet nur 20 €. Habe gerade ein Video gefunden wie man den wechselt: https://www.youtube.com/watch?v=K5znZRsyAwk

Wenn das beim Raven auch noch so ist, dann ist das nichts für mich. Kann mir fast nicht vorstellen das den überhaupt auch jemand im Service wechselt.

Dann vielleicht doch erstmal den teuren Hepa Filter wechseln