Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ludi Raven AT

bestellt 28. Mai mit Black, Carbon und schwarze Sitze
abgeholt am 8. August in Salzburg. War nicht verhüllt, haben dann nochmal das Tuch drüber und Pseudo enthüllt… war witzig
Falsches Dekor in Eschenholz, ich habe schon Autos nicht gekauft, weil mir das überhaupt nicht gefällt.
Am 3. Oktober war der Techniker da, um die Dekoteile zu tauschen, aber manche haben in der Schachtel gefehlt und manche hatte eine andere Farbe… Jetzt gibt es erst mal einen Mix.
Bin nach der Übergabe gleich 3 Wochen nach Sardinien gefahren und bin brav dem Navi gefolgt, welches mich auch mal ins Gestrüpp geleitet hat. Nach dem Urlaub bin ich mit Kratzern links und rechts nach Hause, welche sich auch nicht mehr wegpolieren lassen. Hatte schon mehrere schwarze Autos, aber so einen schlechten Lack noch nie. Man sieht ja wirklich alles. Auch das Plastik im Kofferraum hält wenig aus.
Heute ist übrigens V10 gekommen und werde mal testen

Teil-Carbon seit 2 Tagen… sieht halbwegs echt aus und gefällt mir deutlich besser als das Holz. Der Techniker muss dann eben nochmal kommen. Hoffentlich schaut er vorher in das Paket. Eigentlich hätte ich 2 Stunden nach Salburg fahren müssen, um die Dekor tauschen zu lassen und vor Ort warten und dann wieder 2 Stunden heim. Mindestens. Und dann eben nochmals, weil der falsche Inhalt im Paket war. So kann man der Techniker noch das eine oder andere machen lassen, kostet aber Zeit… Tankdeckel ging schlecht zu und elektronisch halb offen, Beifahrerfenster war stark unter Last.
Der Scheibenwischersensor geht recht oft an ohne Grund. Das war in meinem Ford deutlich besser, auch der Subwoofer, da war deutlich mehr Bumms da, kostet wahrscheinlich auch mehr Strom. Im Stand ist der Stromverbrauch deutlich höher als bei unserem Model S 70, der hat aber auch nicht soviele Kameras und Wächter.
Die Beschleunigung ist schon brachial, auch im Regen. Mal sehen, wie lange die Reifen halten. Vom Stand enorm, ab 100 km/h merkt man jedoch weniger von der Leistung. Im Brief steht maximale Nennleistung 585 kW, was umgerechnet 795 PS sind. Wobei ich den Unterschied von Sinnen+ (optional max Batterieleistung) und den Warp Modus noch nicht ganz verstand habe. Auch habe ich bisher nirgendwo eine Anzeige gesehen, wann der Akku auf Temperatur gekommen ist.
Stromverbrauch ist auch besser als beim Model S 70, Da war noch ein 3phasiges Ladekabel für 380V 11 kW dabei. Beim neuen ja nur noch 230V blau und Schuko (13/16A). Das finde ich auch schade, da wir einige rote 380V 16A installiert haben und auch unterwegs öfter nutzen. Nun muss ich mich immer wieder erinnern, das Kabel im jeweiligen Auto einzupacken.
Der Autopilot ist schlechter als erwartet, ist ja m.E. das momentan beste System aller Kfz. Aber noch nicht gut genug, eben auf Sicherheit ausgelegt. Regelmäßige Vollbremsungen, wenn ein Lkw auf der Mittellinie fährt, erschrecken nicht nur die Mitfahrer oder auch die Kfz, die hinter uns fahren. Ich warte eigentlich nur auf den ersten Auffahrunfall.
Die große Frontscheibe sieht gut aus, bei viel Sonne aber auch heiß und blendend.
An sich bin ich mit dem Auto und dem Platz zufrieden, auch die gerade Ladefläche ist angehmer als im S. Schade um die empfindlichen Materialien, werde nach und nach innen und aussen alles abkleben. Gummimatten Front und Kofferraum hab ich schon. Aussen sind schon viele Kratzer von Kleinigkeiten, man sieht auch die Bürste vom waschen. Ist bei MS und Ford noch lange nicht so empfindlich. Folieren kostet lokal 3.000€, Selbstbehalt bei Vollkasko ist aber nur 1.000€. Vielleicht fahre ich demnächst nach Rumänien und schau mich dort nach Folierer um.