LTE connected nach Tiefgarage nicht (immer)

Nach den ersten Wochen bin ich soweit sehr zufrieden mit meinem Model 3. Mich nervt allerdings ein Problem und bin mir nicht sicher ob ich damit zum Service sollte oder das einfach ein Bug ist…
Da ich Zuhause als auch auf der Arbeit in einer Tiefgarage parke hat mein Model 3 zumindest beim Parken keine Internetverbindung (auch kein Wifi in der Nähe). Sobald ich aber aus der Garage raus fahre erwarte ich aber schon dass das Auto nach ein paar Minuten eine LTE Verbindung aufgebaut bekommt. Dies klappt allerdings nur zu ca. 50% nach ~5minuten. Die restlichen Male muss ich immer ein Softreboot machen (beide Knöpfe am Lenkrad gedrückt halten). Erst danach bekommt das Auto wieder eine LTE Verbindung. Somit fahre ich des öfteren morgens in ein Stau da die Stauinfo nicht im Navi ist und auch Spotify klappt dann natürlich nicht. Dass die Spotify Implementierung schlecht ist ist ja auch leider auch schon hinlänglich bekannt.

Gibt es andere Tiefgaragen Parker hier die ähnliche Probleme haben oder ist da was mit meinem LTE Modul im argen? Gefühlt hat das vor dem letzten FW Update besser geklappt :confused:

Heute morgen auch das erste Mal die Situation gehabt dass ein Seitenspiegel nicht ausgefahren ist. Hab eigentlich wie immer geparkt aber eventuell hat das Auto gedacht es steht zu Nah an der Wand/Säule und hat daher den Seitenspiegel nicht ausgefahren?

Kann man den irgendwie im Menü forcen den auszufahren? In P und wieder in D zu setzen hat nicht geholfen. Ich musste erst das Auto locken und wieder entlocken damit er ausfährt.

Bei mir ist im Moment auch die Verbindung nicht da oder auf Edge, hat auch schon mal besser funktioniert. Habe aber noch kein System gefunden um es zu reproduzieren.

Das mit dem Spiegel wird hier behandelt: Rechter Spiegel klappt nicht aus beim Start - #83 by kirbby
Dachte beim ersten Mal auch er erkennt, dass er zu nah an der Wand ist. Das ist aber nicht so.
Bei mir hilft, sobald ich aus der Garage bin, einmal ein und ausklappen dann passts.

Hatte ich auch mal, musste dann zum Service, da die SIM Karte sich nicht mehr richtig verbunden hat und zurückgesetzt werden musste. Kann leider nicht über einen Reset selbst passieren, da muss ein Techniker drauf. Beim zweiten Mal hat sich das Auto auch nur noch sporadisch verbunden, da war das gleiche Problem, laut Service. Also am besten mal einen Termin einstellen und nach einer Analyse fragen, meistens geht das auch wenn man nicht zum Service fährt.

Servus,

kann nur die Info geben, dass es bei mir auch so ist. Parke immer in einer Tiefgarage ohne Mobilfunkempfang. Wenn ich die Garage verlasse ist sehr sehr oft für 10-60Minuten (!) kein Mobilfunkempfang im Auto möglich.

Wie ich sehe, bin ich wenigstens nicht alleine mit dem Problem. BTW - Reset löst das Problem auch oft nicht.

lg
michael

Dem kann ich mich nur anschließend. Parke ebenfalls tagtäglich in einer Tiefgarage (4. UG). Das Model 3 verbindet sich nach dem Verlassen der Tiefgarage in einer Zeitraum zwischen 5-60 Minuten wieder mit dem Internet. Ein Softreset ist bis jetzt bei mir allerdings noch nie erforderlich geworden.