Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Linker Außenspiegel fährt nicht in Endlage

Hallo zusammen,

grade als ich losgefahren bin, habe ich bemerkt, dass der Außenspiegel nicht mehr in Endlage fährt man und so nichts sieht. Man kann den Außenspiegel dann per Hand weiter aufklappen - soweit das dieser einrastet aber dann nicht mehr zurückfährt beim verriegeln.

Habe jetzt das automatische Anklappen deaktiviert.

Schon einmal das Problem gehabt?

Grüße

Sven

Ja - hatte ich auch irgendwann Ende 2016 / Anfang 2017… War dann nach einem SW Update weg (kann mich nicht mehr erinnern welche Version). Laut SEC war das ein SW Problem. Welche Version hast du drauf?

Ja hatte ich auch, ist seit dem letzten Update weg. Wollte schon einen Termin ausmachen, da es langsam zu kalt wurde um immer die Hände aus dem Fenster zu strecken und den Spiegel in Position zu bringen.

Aber seit dem Update passt es wieder. Wäre ich nie drauf gekommen, da es so aussah als ob es ein mechanisches Probem wäre. Ich habe jetzt die 44 Version drauf.

Moin,

biet ein paar Tagen habe ich die 2017.46 drauf! Lief aber die ganze Zeit problemlos … ich habe eh einen Termin am Montag in HH dann sollen die das auch gleich korrigieren :slight_smile:

Bei mir hat das (teils mehrfache) booten des Center Screens bei diesem Spiegelproblem und ähnlichen Problemchen (Türgriff nicht ausgefahren) geholfen. Einfach mal ausprobieren.

Booten hab ich schon probiert und werde es dann morgen noch mal testen!

Danke.

Hatte dieses Problem auch. Habe am Spiegelrand 20W40 reingespritzt und läuft seit Monaten ohne Störung

Hab ich auch ab und zu, egal welche Software. Ist spätestens nach dem Tiefschlaf wieder weg. Manuell kann man ihn manchmal nicht ganz in die Endposition schieben, man spürt einen gummiartigen Widerstand. SeC will beim nächsten Besuch tauschen, ich probiers aber noch ein wenig, die haben genug zu tun da, ist auch sehr selten.

Na dann sollte es ja morgen Früh weg sein.

Stimmt, ich habe gebootet nach dem Update das könnte es auch gewesen sein .

Siehe dazu auch hier:

:arrow_right: Autom. Außenspiegel quietscht und fährt nicht zuverlässig
:arrow_right: Linker Aussenspiegel

Eventuell ist er einfach schwergängig geworden, sodass der Motor denkt er sei bereits am Anschlag. Man könnte etwas WD40 probieren :slight_smile:

Hmm… also heute Morgen lagen die Ohren vom Tesla an, obwohl ich es deaktiviert hatte … sehr suspekt! Was soll ich sagen… es ging wieder wie gewohnt als wenn der Außenspiegel nie Probleme hatte, als ich die per Hand (Schalter) ausgefahren hatte.

Grüße

Sven

Ja so ein Tiefschlaf hilft, aber es kommt meistens irgendwann wieder, zumindest bei mir. Manchmal ist es auch weg nachdem das Auto eine Weile gestanden hat zwischen zwei Terminen.