Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Lightshow - Programmierung und Tauschbörse

Gibt es schon:

1 „Gefällt mir“

Kommt alle am 15. Januar nach Hilden!

https://facebook.com/events/s/lightshow-in-hilden/347363480535659/

1 „Gefällt mir“

Wahnsinn was hier alles auf die Beine gestellt wird.
Ich versuche mich seit gestern an ACDC mit Thunderstruck. Wobei ich es sehr begrüßen würde, wenn die verfügbaren Befehle demnächst mal verdoppelt werden. Ich musste schon gut schummeln um überhaupt auf die ersten 3,5 Minuten zu kommen :smiley:

Denke mal morgen bin ich damit aber fertig :slight_smile:

5 „Gefällt mir“

Den Link kann man scheinbar nur mit Facebook-Konto öffnen…

2 „Gefällt mir“

auch mit funktioniert er nicht. Scheint auf Privat zu stehen.

2 „Gefällt mir“

Bei mir dasselbe, 3 Sticks probiert, extra nen neuen USB3 gekauft, immer das gleiche…

Gib dem USB-Stick den Namen: TESLADRIVE. So sind die originalen Tesla Sticks benannt. Ich weiss aber nicht, ob damit dein Problem gelöst ist. Ist aber ein Versuch wert…

Das erste Lightshow-Duett, das ich bisher gesehen habe:

19 „Gefällt mir“

Als Duett bekommt man das ggf. noch hin. Wir haben ein Stück für 8 Autos probiert. Trotz einiger Versuche ist es nie besser als das hier geworden:
https://drive.google.com/file/d/1Z7I9_IAidU6tMUm9HEfwBTLJ9KVyyNcv/view

Die Autos starten unterschiedlich, auch wenn wir die Türen +/- 1s geschlossen hatten (Konnte man gut hören).
Die Autos spielen die Lichtshow nicht exakt gleich schnell ab. Ist nicht viel, bringt aber alles aus dem Takt.
Manchmal spielt ein Auto gar nicht erst los.

Lala, dennoch ein super Feature! Falls jemand von Tesla hier mitliest: We’d appreciate an API to sync-start Ligthshows!

Wir haben auch Mission Impossible, Standard und Imperial March aufgenommen.

10 „Gefällt mir“

COOL must have…

1 „Gefällt mir“

Hallo :slight_smile:

Da bin ich auch mal ganz neu hier und wollte eigentlich nur mitlesen :slight_smile:

Allerdings habe ich jetzt schon 6 USB Sticks im Auto, ist es nicht möglich, mehrere Sounds auf einen zu spielen?

Ebenso Hallo und willkommen im Forum :slight_smile:

Leider geht das derzeit (noch?) nicht, weil das Auto einen speziellen Namen des Folders und der zwei Dateien darin erwartet.

Ich könnte aber wetten, dass das mit einem Update mal kommt.

Du kannst dich so behelfen (funktioniert). Das blau unterlegte Verzeichnis ist das abspielbare. In den ZIP Dateien sind auch die jeweiligen „LightShow“ Verzeichnisse hinterlegt. Du kannst dann ganz einfach diese über das abspielbare kopieren. So hast du alles auf einem Stick…
Etwas durch die Brust ins Auge, aber immerhin machbar.

1 „Gefällt mir“

Ich mach das so ähnlich, allerdings alle vorher entpackt und benenne dann die Ordner am Notebook um. Gibt es einen Filebrowser im Tesla, dass man das auch direkt umbenennen kann?

Ich habe leider mit der Lightshow auch keinen Erfolg.
USB3.0 und USB2.0 Sticks (exFAT) mit mehreren Liedern im Handschuhfachport probiert.
Es läuft leider immer die Standardshow.
Ordner und Dateien passen von der Schreibweise her exakt.

Liegt es evt daran, dass ich noch keine USBs in der Mittelkonsole verbaut habe?
Evtl fehlt da dann noch eine DatenBrücke für die Customshow?

Die MP3 der Show erkennt er und spielt sie über den normalen USB-Musikzugriff ab.

Bin ziemlich ratlos…

Vielleicht mal den USB Stick vom Tesla selbst formatieren lassen und dann die Dateien anlegen. Hat bei mir das Problem gelöst.

2 „Gefällt mir“

Hatte ich auch bereits probiert.
Auch die beiden Tesla-Ordner runtergeworfen.

Komisch.
Ich hab einfach einen billo 128MB Stick verwendet. Läuft tadellos.