Lightshow Flashmob in Dresden am 2022-12-30

Hi,

Am 30.12.22 kommen ganz spontan ein paar Teslas um 19 Uhr auf dem Theaterplatz vor der Semperoper in Dresden zusammen und werden wild blinkend gemeinsam musizieren.

Wer vorbeikommen möchte, sollte bitte einen USB Stick dabei haben.

13 „Gefällt mir“

Dann drückt mir mal die Daumen das mein T-Mobil rechtzeitig zur Abholung bereit ist.
es wird langsam knapp :frowning:

2 „Gefällt mir“

:crossed_fingers:

Tesla will Dein Auto noch dieses Jahr in der Verkaufsstatistik.

es scheiterte bisher wohl an der Verfügbarkeit von LKW-Fahrern aktuell steht morgen 17:00 mal schauen ob es so bleibt, ansonsten komme ich zu Fuß vorbei :wink:

1 „Gefällt mir“

Ich drücke meine Daumen so doll ich kann. Wird schon.

Hallo, @alien8.
Wird die Veranstaltung stattfinden??
Die Resonanz hier ist ja nicht so berauschend.
Ich dachte, dass sich ein paar Teilnehmer hier melden.

Ja, findet statt. Dresden hat eine sehr aktive Signal-Gruppe in der das organisiert wird.

Wir treffen uns am 30.12.22 18 Uhr auf dem Parkplatz Messering 25, 01067 Dresden.
19 Uhr geht es vor die Semperoper oder ggf. einen Ausweichstandort, falls es dort zu eng wird.

1 „Gefällt mir“

THX für Info. Da schaun wa ma.

1 „Gefällt mir“

War sehr cool.

14 „Gefällt mir“

Schade das ich nicht in der Stadt war. Beim nächsten bin ich bei ……

1 „Gefällt mir“

Banjo Battle.

3 „Gefällt mir“

Super klasse und gut gemachte Videos! :+1:

Und noch eine Art „Making of“ in guter Kameraqualität: TESLA LightShow in Dresden 2022 - der Zusammenschnitt - YouTube

3 „Gefällt mir“

Das gefällt mir sehr. Sind das zwei Shows aufeinander abgestimmt programmiert?

Super …… !

Richtig richtig schön was Ihr da auf die Beine gestellt habt. Gut Dresden bietet sich mit diesem tollen Hintergrund auch an. Einfach Wow und mega gut.

Oha…schade, dass ich davon zu spät gehört hab…das nächste Mal sehr gern dabei

Wahrscheinlich wieder am 30.12. aber dieses Mal 2023.

Sehr schöne Aktion.

Wie haben die Passanten reagiert? :slight_smile:

Ja :slight_smile:
In der Oper lief die 9. vom Beethoven. Allerdings gab es die ohne Pause, so dass die Konzertbesucher mitten in einer Lightshow über den Platz stürmten. Wir dachten, wir hätten mehr Zeit. Da gab es dann alles von unbeeindruckt vorbei laufen bis sich in die Autos herein lehnen (Die Scheiben waren ja unten). Klar gab es dadurch einige Gespräche. Generell alles sehr nett und interessiert. Die vereinzelten H2O, Kinderarbeit… Typen mussten auch was sagen. Aber da haben wir ja alle mehr Diskussionserfahrung, waren wenige.

Die lustigste Sache war ein BWM, der neben den Teslas geparkt hatte, da er den Platz vor der Semperoper wohl für einen öffentlichen Parkplatz hielt. Dort sind dann die Leute ausgestiegen und haben bemerkt, dass sie da mitten auf der Bühne parkten. Hops wieder rein, Motor hochgedreht und weg.

Ich verlinke nochmal auf einen anderen Youtube Kanal, der auch dabei war.

1 „Gefällt mir“