Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Lieferverzögerung autoaid.de Wallbox

Die easee hat nur IP 54 ich brauch lP 65 da ich sie draußen montieren muss

Alle anderen förderfähigen haben auch lange Lieferzeiten, könnte kotz… habe Ende Dez bestellt, in 2 Wochen kommt mein m3 und ich kann nicht zuhause laden :frowning:

Update:

Nachdem man auf meine zwei Mails nicht reagierte habe ich heute dort angerufen. Ich bekam die Aussage „meine“ Wallbox wäre schon in Deutschland, sie hänge lediglich noch beim Zoll. Das verzögert sich gerade aus unbekannten Gründen. Man wolle mich informieren sobald es weiter geht (denke mal mit Sendungsnummer).
Die gilt wohl aber nur meine Bestellung vom 15.12., da spätere Bestellungen einen späteren Liefertermin haben. Weiß nicht wann da die „Datumsgrenze“ ist…

Dann muss meine da auch bei sein.
Mit der Ausage: bei mir eintreffend KW11/12, ist auch alles noch im Plan.

Na hoffen wir es mal. Mir fehlt etwas* Erfahrung mit dieser Firma.

*gänzlich :sweat_smile:

Die baugleiche Wallbox gibt es auch bei Entratek:

1 Like

Gestern Abend erreichte mich folgende Mail:

Ihre Wallbox-Bestellung befindet jetzt in letzter Bearbeitung vor der Auslieferung und wird Anfang kommender Woche (ab 23. März 2021) unser Haus verlassen.

Wir bitten nochmals, die verlängerte Lieferzeit zu entschuldigen und danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis.

Falls Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen unser Support gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
autoaid Support Team

Fortsetzung der Diskussion von Lieferverzögerung autoaid.de Wallbox:

Diese E-Mail habe ich gestern auch kurz vor Mitternacht erhalten.
Ich bin jetzt echt erleichtert. Ich war so kurz vor dem Storno. Gestern habe ich mich noch nach Alternativen umgeschaut, vergeblich,
Im Preis-Leistungsverhältnis habe ich nichts vergleichbares gefunden.
In den Wochen des Wartens habe ich immer wieder im Internet nach Angeboten gesucht und mich gefragt, ob ich eine andere hätte bestellen sollen?
Aber da gab es nichts.
Daher freue mich ich um so mehr, die Geduld gehabt zu haben und sehe der Ankunft hoffnungsvoll entgegen.

Ab sofort beginnt nun das nächste Warten auf den Stromzähler von Discovergy
und natürch auf den beiden E-Autos.

Ja das ging mir ähnlich. Der Geiz hat mich davon abgehalten die etwa 90€ teurere baugleiche Wallbox zu kaufen und die andere zu stornieren. Gut, dass ich so ein Geizkragen bin. :rofl:

Heute ist die Wallbox von Autoaid bei mir eingetroffen.
Im Original sieht sie sehr klein aus.
Für die APP liegt ein QR-Code dabei.

Kam heute bei uns auch an. Aber leider nur eine von zweien. Da ging mit dem Versand was schief. Aber wir haben ne Lösung gefunden. Jetzt muss ich nur noch meinen Elektriker dazu bringen, sich an mich zu erinnern und vorbei zu kommen. :sweat_smile:

Hallo, seid ihr zufrieden mit der Wallbox? Meine Wallbox soll in der 20.kw geliefert werden, der erste Liefertermin war die 10.kw

Der Elektriker kommt erst am Montag zu uns. Wenn die Box angeschlossen ist können wir aber immernoch nicht laden weil der PKW Stellplatz noch nicht fertig ist. Das Ganze wird sich wohl noch etwas hinziehen… :frowning:

Ok danke, dann gutes Gelingen. Viele Grüße aus Bochum

Hallo, habe heute meine Box vom Elektriker anschließen lassen. Bis auf die App ist alles im grünen Bereich.
Kann mich leider in der App nicht registrieren, bekommen immer eine Fehlermeldung.
Hat es schon jemand geschafft sich zu registrieren?

„Draußen“ ist ab IP44 grundsätzlich ausreichend…

Habe gestern eine Mail erhalten dass nächste Woche mit der Auslieferung begonnen wird.

Wir haben die Option und können von der zweiten Wallbox zurücktreten. Das Hickhack wird mir zu doof. Tesla Wallbox kam nun Gottseidank rechtzeitig auf den Markt. Wäre sie 4 Wochen eher gekommen hätten wir wohl beide storniert und 2 Tesla WB genommen….

1 Like

Naja. Die Autoaid „kann“ ja einiges mehr als der TWC3. Für mich immernoch mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis. Und jetzt ist sie ja da.

Habe eine autoaid seit einer Weile und unser zweiter Ladepunkt (bisher einphasig UMC2) wird nun TWC3.

Aktuell überlege ich die autoaid durch eine weitere TWC3 zu ersetzen.

KfW hatte ich noch nichts eingereicht, da ich den zweiten Ladepunkt noch nicht installiert hatte und ich alles komplett einreichen muss (um beide beantragten Ladepunkte bezuschusst zu bekommen).

Die autoaid arbeitet leider sehr unzuverlässig. Die Software ist ein Witz. Aktuell kann ich nur über die Software starten. RFID geht nur manchmal. Ohnehin kann ich immer nur eine Karte anmelden in der App. Dann geht aber die andere nicht mehr. Weitere Benutzer kann ich auch nicht anlegen. Das Ding ist softwareseitig einfach eine Krücke.

Ich will nicht sagen, dass das meine Erwartungen bestätigt, aber sowas in dieser Art kann vorkommen wenn man einen Hersteller nimmt der seine Wallbox importiert und nicht selber baut. bei der App gab es ja schon seltsame Probleme bei der Registrierung. Ich bin daher auch schon am überlegen ob es nicht besser wäre die Autoaid gegen eine zweite Tesla WC3 zu ersetzen. Allein schon der Optik wegen. Nächste Woche wird unsere Einfahrt fertig, dann kann ich die Autoaid selber testen und sehe wie sie läuft.

1 Like