Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

LIDL Ladesäule als Defekt melden

Hallo zusammen,

letzte Woche wurde bei uns am Lidl ein 50kW Tripple-Charger aufgestellt. Als ich nun vorhin zum Einkaufen war, wollte ich diesen natürlich direkt ausprobieren.

Fazit:

  • CCS ohne Funktion
  • CHAdeMO ohne Funktion
  • AC funktionsfähig.

Frage: Wo kann man diese nun als Defekt melden? Auf der Säule habe ich keine Information oder eine Telefonnummer finden können. Das Personal im Lidl hat mich auch blöd stehen lassen, mit dem Argument, sie wüssten nicht, wie das mit dem Laden funktioniert.

1 Like

Probier es über die Social Media Kanäle von LIDL. Am besten per Facebook Messenger, da habe ich immer gute Erfahrung gemacht.

3 Like

Ja, oder die Webseite. Bei Kaufland - die ja zur gleichen Unternehmensgruppe gehören - hat das gut funktioniert.
Bei goingelectric kann man den Fehler auch in das Ladeverzeichnis eintragen.

Habe schon beobachtet wie Aldi und co die Ccs bewusst abschalten. Lohnt sich wohl doch nicht wenn permanent irgendwelche Schnorrer ihre BEV vollladen.

5 Like

Ich versuche mich mal, die zu erreichen.

Eintragen kann man nichts, da sie noch nicht verzeichnet ist. Steht erst seit knapp einer Woche.

Eine Frechheit für die, die es wirklich so nutzen möchte, wie es gedacht ist.

1 Like

Und wieso meinst Du dann, dass sie in Betrieb ist?! Vielleicht ist die Säule ja aus gutem Grund noch nicht im Verzeichnis aufgeführt. Bei uns war das auch so: Säule stand und lief, aber man konnte noch nicht laden. Hat 2 Wochen gedauert, bis sie freigeschaltet war.

1 Like

Weil ich mich mit 11kW anhängen konnte und Saft bekam. :man_shrugging:

CCS und CHAdeMO ohne Funktion.

Ja, das war bei mir auch so, aber die Authentifizierung scheiterte.

Ich kann unseren Lidl nur loben. Zwar war eine Zeit lang der AC Stecker defekt (aber sogar ein Hinweis dazu an der Säule), ist aber inzwischen auch wieder durch einen neuen Stecker ersetzt.

2 Like

Bei mir startet er den Ladevorgang mit CCS, bricht jedoch danach ab. In dem Display der Säule steht dann: „Interner Fehler der Ladesäule“

Lidl E-Ladesäulen: Die App-Pflicht kommt (mobiflip.de)

Es gibt eine Hotline für die Säulen. Nummer steht im Artikel.

4 Like

In goingelectric ist es üblich, neue Säulen einzutragen und erst mal als defekt zu markieren, bis sie funktionieren. Das kann jeder machen, der einen Account dort hat.
Wenn nur Schnellladen nicht geht, liegt es mglw. an der Anschlussleistung.

1 Like

Ich kann leider den Artikel nicht aufrufen. Kannst du die Nummer per PN zuschicken oder hier im Faden veröffentlichen?
Uli

Nummer ist raus per PN

1 Like

Ja, mache ich auch immer so, wenn ich neue Säulen dort eintrage.

1 Like

Habe ähnliches erlebt. Bei uns in der Kleinstadt hat LIDL im Oktober 20 eine AC Säule mit zwei 22KW Ladepunkten aufgestellt, bei der etwa 2 Wochen ein Ladepunkt der Säule ausfiel.

Zufällig traf ich damals einen Außendienstmitarbeiter von LIDL an der Ladesäule, dem ich das Problem schilderte. Er fotografierte die Säule mit den QR-Codes und versprach sich darum zu kümmern (Anfang Nov.20).

Der Ladepunkt blieb aber defekt. Vorletzter Woche traf ich den Außendienstmitarbeiter wieder und berichtete ihm das der Ladepunkt weiterhin defekt ist. Er versprach nochmals sich darum zu kümmern, konnte mir aber auch keine Rufnummer oder Hotline nennen.

Nach einigen Tagen war die Säule wieder intakt und man kann wieder mit zwei Fahrzeugen gleichzeitig laden.

Jetzt las ich, das Lidl die Zugänge zum Laden über die (eigene?) e-charge App regeln will.
Artikel siehe Post von Stadlix

Die Hotline für Lidl-Ladesäulen lautet: +49 (0) 7063 93 33 333

Günther

2 Like

Update: die Lidl eCharge App und auch Kaufland eCharge App sind jetzt verfügbar. Ab dem 15.2. soll das Laden dann an den Säulen ohne Probleme gehen :slight_smile:

3 Like

Habe bereits am Montag erfolgreich mit der App die Säule unseres neuen Lidls freigeschaltet

2 Like

Hoffentlich verlangt Lidl bald Geld, wenn man länger als 30m pro Tag die Säule nutzt. Immer die gleichen Schnorrer blockieren ohne Einkauf die Säulen Tag für Tag und stehen doof grinsend an ihren Autos oder fangen sogar das Putzen des KFZ an. Da kommt mir die Galle hoch.
Besser wäre ein System 10 Minuten gratis, danach pro 10€ Einkaufswert weitere 5 Minuten frei, der Rest muss mit horrenden 45cent pro KWH bezahlt werden.
Sorry…das war OT.
Telefonnummer steht an der Säule und auf der Plakette, bei manchen Metall, bei anderen nen Aufkleber, steht die Säulennummer.

2 Like