Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Lichtblick FahrStrom

Hallo zusammen,

hat einer von euch Erfahrung mit dem FahrStrom Tarif von Lichtblick? Ich bin dort bereits seit vielen Jahren Stromkunde. Da ja EnBW gerade angekündigt hat, die Preise massiv zu erhöhen, war ich auf der Suche nach Alternativen.
Lichtblick Fahrstrom bietet die von EnBW gewohnten 29ct/kWh AC und 39ct/kWh DC Laden an (für Lichtblick-Kunden). Fragt sich natürlich, ob die nicht bald mitziehen.

Kann jemand dazu was berichten was Zuverlässigkeit usw. angeht? Die App funktioniert eher so mittel, eine Ladekarte habe ich bisher nicht erhalten. An der Supporthotline meldet sich auch niemand.

Hier alle Infos

Ich verwende Lichtblick seit zwei Monaten vor allem um für 0,39€ bei Ionity zu laden, hat immer super funktioniert. Die Ladestationen-Anzeige auf der Map ist super träge, aber das einchecken hat immer funktioniert. Habe nur die App benutzt.

3 „Gefällt mir“

Klingt erstmal gut.
I was klappt da aber nicht ganz.

Ich hab mir die App geladen und registriert mit Mail und Passwort.

Hab ein Vertrag hinzugefügt (FahrStrom Vorteil) und kann jetzt schon mit 0,29 bzw. 0,39 EUR laden? Bin aber kein Hausstrom Kunde? Das geht eigentlich nicht.

Jetzt will ich mich auf der Seite anmelden und er fragt mich nach Benutzername oder Vorgangsnummer, was ich nicht habe.

Auf der Seite anmelden ist nur für Stromkunden. Ich habe dort zwar Zugang, aber den Account für FahrStrom kann ich dort nicht verwalten. In der App sehe ich auch nirgends, wo ich dort meine Vertragsnummer angeben könnte. Die Hotline von Lichtblick verweist mich nur zu einer anderen Hotline, wo aber seit Tagen niemand abhebt.
Mit Lichtblick war ich lange zufrieden, aber die FahrStrom Geschichte ist irgendwie nicht ganz ausgereift.

Wenn du Stromkunde bist, musst du das wohl machen um 0,29 oder 0,39 zu laden.

1 „Gefällt mir“

Ich könnte aber jetzt schon vergünstigt laden… keine Ahnung wieso.

Ich komme erst am Wochenende dazu, es mal auszuprobieren.

Wo hast du denn diese Seite ein Post weiter oben gefunden?
Genau an dieser Hotline versuche ich seit Tagen anzurufen, aber nur Warteschleife und irgendwann Mailbox. Eine Mail ist raus mit Anfrage auf eine Ladekarte und Eintrag meiner Kundennummer.

Das war die mail von der Registrierung.

Ich denke mal dass es normal so läuft, dass man sich in der App anmeldet und registriert und den teuren Tarif hinterlegt hat. Man muss denen dann eine Mail mit seiner Haus/Wohnung Strom mitteilen und bitten den günstigen freizuschalten.

Von mir aus behalte ich die 0,29 und 0,39 EUR pro kW. Ich bin so fair und hab mal nachgefragt wieso ich so ein Tarrif schon hinterlegt habe.

Habs mal verglichen.
Bei mir lohnt sich das nicht.
Da ich viel zuhause Lade bin ich aktuell mit Octopus Energy günstiger.

Wenn ihr da noch nicht Kunde seid, könnt ihr es aber auch mal testen. Mir wird 0,29 EUR und 0,39 EUR angezeigt.
Ein Vertrag oder ähnliches hab ich da nicht. Nur ein Account in der App anlegen und die Bankverbindung hinterlegen.

Du wirst relativ zeitnah nach deiner Vertragsnummer gefragt :wink:
Sonst sperren sie dir schnell den Zugang.
Gruß

1 „Gefällt mir“

Dann könnt ihr euch darauf vorbereiten, dass es auch bei Lichtblick teurer wird. Das machen die nicht lange mit, denke ich. Oder die ergeben explizite Kosten für ionity

Wenn die jetzt von Nachfragern wegen Ionity Rosinenpickerei überrannt werden, hat sich das wohl schnell erledigt. Wenn die Anmeldung etc so vielen zu kompliziert ist, bleibt das für die Lichtblickkunden vielleicht als Service. Wir werden es erleben…
Mir persönlich bringt das nix, wäre aber schade, wenn auch dieser Service platt geht.

1 „Gefällt mir“

Habe heute Antwort auf meine Email-Anfrage erhalten. Anscheinend haben sie meine Lichtblick Kundennummer in meinem Profil hinterlegt und ich kann ab sofort zum Vorteilstarif laden. Eine Ladekarte wird zu einem späteren Zeitpunkt verschickt, da der Lieferant Lieferschwierigkeiten hat.
Ich hoffe, Lichtblick hält die Preise über den Juli hinaus, wenn EnBW hochstuft.

1 „Gefällt mir“

Ich habe nun mal versucht, in München über FahrStrom zu laden. Mit der RFID Karte kam nur nach wenigen Sekunden auf der SWM Ladesäule eine Meldung, dass die Karte ungültig sei. Auch mit der App konnte ich nicht starten. Die App meldete zwar bereits nach 1 Sekunde, dass der Ladevorgang gestartet wurde. Getan hat sich aber nichts.
Hotline war nicht erreichbar. Auch auf meine Mail nach bereits 4 Werktagen keine Reaktion.
Klappt es bei euch weiterhin mit Lichtblich FahrStrom?

Heute steht alles Kopf bei mir und Lichtblick alle Säulen die vorher mit 22 kw angegeben worden sind und 29cent werden jetzt mit 43kw angezeigt und damit über 40 Cent hat das sonst noch einer von euch ?

Ich lade auch mit Lichtblick und hatte in München bis jetzt nur 1 mal Probleme mit der Karte. Zum Glück hat dann die Ladesäule nebenan funktioniert.
Auch in Italien ging das überraschenderweise recht problemlos mit der Karte - das eine Mal ist die App eingesprungen.

Ich habe gerade auch nochmal die App geprüft, bei mir sieht alles ganz normal aus und der Preis ist 29 Cent

Hmmm

Erreichen kann man die ja so gut wie gar nicht oder habt ihre eine email Adresse die auch funktioniert ?

Bei mir steht auch noch 29ct/kWh in der App.

Erreichen kannst du die unter [email protected] oder telefonisch unter der 040 63602424.
Gelegentlich geht da auch mal jemand ran. Als meine Ladekarte nicht ging habe ich Anfang August mit denen telefoniert. Habe sie auch zu steigenden Preisen bei der Konkurrenz gefragt. Aktuell sei nichts geplant aber für die Zukunft nicht ausgeschlossen, hieß es.

Hast du den Vorteil Tarif ?

Email kam zurück ist nicht mehr aktuell und das mit der Telefon Nummer naja zu 99% geht da die Mailbox dran und sobald man um einen Rückruf bittet passiert genau 0.

Der einzigste Kontakt der einiger Maßen funktioniert ist der des Social Media Teams über FB.
Aber die können leider auch nicht mehr wie weiterleiten