Lenkung Offset im Service Menü

Hallo!

ich habe im service menü gesehen, dass beim lenkred ein leichtes offset nach links, ca. 6° angezeigt. Daneben gibt es eine Funktion, die nennt sich offset korrigieren.

Weiß jemand, was passiert, wenn man diesen Button drückt oder geht das nur in Verbindung mit Spureinstellen auf der Hebebühne?

VG

dann geh nochmal ins menü und dreh mal dabei das lenkrad :smirk:

Bei mir gibt es ebenfalls diesen Offset Wert. Dazu habe ich folgende Fragen:

@reifenreber.de oder @Jp912

  1. Bei einer Achsvermessung muss das Lenkrad nach der rechten Anzeige zentriert und fixiert werden, richtig?

  2. Dann erfolgt die Spureinstellung. Welche Spurwerte empfehlen sich für das Model Y mit und ohne 30mm Tieferlegung? Laut Tesla Vorgabe -12’ bis +6’, also -3’ als Mittelwert oder?

  3. Ist eine Achsvermessung mit Fahrergewicht empfehlenswert oder genügt eine Vermessung ohne Zusatzgewicht?

  4. Dann muss oder kann man " CLEAR OFFSET" verwenden? Lernt der Wert sich automatisch mit der Zeit an?

Also grundsätzlich nehme ich eine gute Lenkradwasserwaage zum ausrichten, sollte nach der Achsvermessung der Wert stark abweichen resette ich den Lenkwinkelsensor. Man macht dies theoretisch bei jedem Auto, tatsächlich musste ich es bis jetzt aber immer nur nach Unfallschäden oder sonstigem machen. Bei den Teslas hatte ich es erst sehr selten, wo tatsächlich der Kunde auch sagte, dass das Auto stärker verzieht.

Spurwerte nach der Tieferlegung ohne Beladung vorne ca 3 Minuten plus und hinten zwischen 11/12. So fährt es sich gut. So sind aber auch die Serienwerte unbeladen…

Danke für die schnelle Antwort. Also stellt Ihr auf Nachspur ein, richtig?

Vorspur. Wenn die Räder auseinander gehen würden wäre es eine nachspur

Ok, ich dachte negative Werte sind immer „Vorspur“ und positive Werte „Nachspur“

Wo wäre hier noch Optimierungsbedarf?

im großen und ganzen ok ist halt nicht so ordentlich