Lenkhilfe als Autopilot Buddy?

Guten Abend zusammen,

ich bräuchte mal eure Einschätzung:
Aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung brauche ich einen Lenkrad-Drehknauf ähnlich wie bei einem Gabelstapler (steht bei mir im Führerschein also Pflicht)
Dieser ist auf ca. 2 Uhr angebracht (Beim Yoke hätte ich da Probleme :slight_smile: aber wird ja ein Model Y)

Meine Frage ist jetzt wird das beim Autopiloten zum Problem?
Weil es ist ja ein Zusatzgewicht ähnlich zum Autopilot Buddy.
Was definitiv nicht meine Absicht ist.
Wie schwer darf der Knauf sein das er eben nicht erkannt wird?

Bin auf eure Meinung gespannt

1 „Gefällt mir“

Könnte man vielleicht ein gleich schweres Ausgleichsgewicht anbringen? Dann dürfte es für den AP transparent sein.

1 „Gefällt mir“

Nein, ist kein Problem. Musst Du Dir keine Gedanken machen.

2 „Gefällt mir“

480 Gramm ist das Gewicht was du brauchst, damit der Autopilot die Hand erkennt.