Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Leistungsangabe im Fahrzeugbrief

Hallo zusammen,
heute habe ich den Fahrzeugbrief für die Zulassung erhalten. Freu mich so… :mrgreen:

Kann mir jemand von Euch erklären, warum im Brief bei Nennleistung 169 KW steht? :open_mouth:

LG
Markus

Wurde nach oben korrigiert, keine Ahnung warum. Bei mir sind glaube ich 67KW.

Welches Model?
Bei mir im s85 stand 69kw

Das ist die Dauerleistung.
Spitzenleistung ist wie auf der Homepage, keine Sorge.

P 100 D

In der Schweiz steht die maximale Leistung. 386kw beim 90 d
Gruss

Da wird dann später wohl auch nach der Leistung versteuert werden… Damit lässt sich schin mal grob ausrechen was das MS in paar Jahren dann kosten wird…

Oder es wird die CO2 Komponente der Steuer verstärkt und dann ist alles gut. :wink:

Cheers Frank

Ist aber nicht im Sinn der Autolobby :slight_smile:

In Deutschland war es mal die Stundenleistung, z.B. 69 kW * 1h = 69 kWh > Die 169 kW sind mehr als die Stundenleistung, vielleicht eine 30 Minutenleistung beim P100…

Faszinierend, dass beim 90D nur 11 kW weniger drin stehen, also158 kW.

Bei meinem FL MS90D aus Juni '16
stehen im COC diese Angaben:
Maximum hourly output: 67 kW
Maximum net Power: 193 kW (front), 193 kW (rear)
Maximum 30 min power: 79 kW (front and rear)

Im Brief und Schein steht Nennleistung 158 kW.

Sorry für das ungelenke Bild.

Dann wurde wohl die 30-Minuten-Leistung mit der Zahl der Motoren multipliziert.

Allerdings weiß ich nicht, ob das sinnvoll ist. Hält denn der Akku eines 90ers bei einer Belastung von 158kW volle 30 Minuten durch, sprich bekommt man bei der Belastung überhaupt 79 kWh aus dem Akku?

Mit unserem 85D bekomme sich bei 158kW Dauerleistung (grob die Leistung bei konstant Vmax) bestimmt keine 74kWh aus der Batterie. Das dürfte eher der Nutz-Kapazität bei sparsamer Fahrweise entsprechen.

Gruß Mathie

Welche Angaben stehen im COC?

Was ist COC? Ich habe nur den Brief und ein Begleitschreiben… :open_mouth:

Das COC Dokument muss wie der Brief an den Besitzer ausgehändigt werden.

CoC = Complete Vehicles EC Certificate of Conformity

de.m.wikipedia.org/wiki/COC_(Zulassung

Siehe weiter oben mein Bild von der Rückseite vom CoC

Oh man, ich bin ja sowas von blind… Hätte nie gedacht, dass ich 49 Jahre alt werden muss, um dann bei einer Autobestellung so durch den Wind zu sein… Habe in der ganzen Aufregung gar nicht gesehen, dass es noch eine Rückseite gibt. :laughing:
Tesla.pdf (24 KB)

Na dann ist klar, dass in DE im Schein die addierten 30-Minuten-Dauerleistungen der beiden Motoren genannt werden.

Gruß Mathie

Die Summe aus 79 + 90 = 169
ergibt den Wert der im Brief und Schein steht.

Sehe ich genauso :slight_smile: