Laute Musik geht nicht

Hallo,
ich habe das Model 3 LR Refresh. Habe das Modell u.a. auch genommen, wegen dem Premium-Sound.
Nun bin ich ein Fahrer, der gerne im Auto laute Musik hört, da muss der Sound/Bass einfach mitspielen. :loud_sound:
Ich höre gerne Dance/Trance und House Musik.
Sobald ich lauter drehe, hört man „nur“ von der Beifahrerseite bei jeden Bass-Schlag, dass irgendwas mit klopft/knarzt. Dieses ist nur von der Beifahrerseite zu hören. Es könnte natürlich vieles sein und habe das Fahrzeug erst seit dem 24.02.21.
Wie sind Eure Erfahrungen? Kennt das jemand? Soll ich ein Service Termin bei TΞSLA beantragen?
Bin für jeden „hilfreichen“ Beitrag sehr dankbar.

Danke

Prüfe mal die Gurthöhenverstellung. Wenn die ganz unten ist, dann klappert die bei lauter Musik…hat mich au lange genervt.

2 „Gefällt mir“

Ich drehe auch gern voll auf…kein Störgeräusch. Ava Max…who´s laughing now…die Bässe am Anfang boostern fast die Scheiben raus… :stuck_out_tongue_winking_eye: :muscle: :muscle:

Habe meinen LR refresh seit Dienstag. Da scheppert nix. Auch bei „Bad kingdom“ von Moderat auf „laut“ nicht.
Scheint nicht normal zu sein…

Ich kann das mit der Gurthöhenverstellung bestätigen: wenn diese auf unterster Stellung ist, klappert‘s - jetzt im Refresh M3P und vorher im LR AWD. Ansonsten alles tip top auch bei lauter Musik.

1 „Gefällt mir“

Danke für den Hinweis, werde ich morgen gleich mal testen.

Bei mir war auf der Beifahrerseite die Türpappe nicht korrekt montiert und unten waren die Klipse nicht eingerastet.

Hatte dann auch immer knarzende Geräusche von rechts. Da hab ich von unten richtig die Finger zwischen Verkleidung und Blech stecken können.

Konnte die Türverkleidung aber einfach andrücken. Seitdem kein knarzen oder klappern mehr und es sitzt :bomb:

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank, ein weiterer Beitrag der mein Problem
lösen könnte.