Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Läuft der Autopilot bei Auslieferung?

Hallo

Frage an die, die ihr Model 3 schon haben und AP gekauft haben.

Wie ist der Stand beim Autopiloten?

  • Läuft der direkt von der Übergabe an?
  • Muss er erst kalibriert werden?
  • Funktioniert er überhaupt nicht?

Die zweite Variante traf bei den vier von mir im direkten Umfeld begleiteten Auslieferungen zu. Kalibrierung dauerte 50-70 km.

Er muss erst kalibriert werden, das ging aber gestern erstaunlich schnell, nach ca. 30km war er einsatzbereit.
Mann muss dann aber mal kurz anhalten um ihn im Menü zu aktivieren.

Zumindest die ersten beide Punkte sind „sinnlose“ Fragen.
Dies ist von Model S/X schon bekannte Punkte und sind mit

Nein,
Ja

zu beantworten.

Dann schieb ich mal ne Frage nach:
Wie gut oder schlecht läuft er denn?

Sorry das ich noch kein AP2+ Fahrzeug hatte und gefragt habe. :unamused:

+1

Du hast über 4000 Beiträge hier, in der FB D-A-CH Gruppe bist du super aktiv und bei Motor Talk hast du dein eigenen Blog und zu allem beschäftigst du dich nicht erst seit gestern mit Tesla (Hier Registriert: 1. Jul 2013) . Da wirst du das sicherlich schon mal irgendwo gelesen / gesehen haben.

Und nein ich stalke dich nicht, dein Nickname taucht nur überall auf und ist überall der gleiche, also leicht zuzuordnen!

Ich versteh ja das es zur zeit alles ein wenig wild ist, aber einmal mehr tief luftholen und alles wird besser :wink:

Ab in die Anstalt mit euch!

Hab heute eine spontane Probefahrt in Schönefeld mit dem M3P gemacht. Autopilot ging da drauf schon. Lief auch wie ich ihn so kenne. Bedienung etwas anders aber im Prinzip alles gleich. Tolles Auto :wink:.

wie viele davon über AP2+?

auch hier, wie viel von AP 2+?

Wie viele Blogbeiträge habe ich über Ap2+ und dessen Kalibrierung geschrieben?

Wie viel Erfahrung habe ich dabei mit AP2+ gemacht?
Wenn ich kein Ap2+ habe, lese ich auch kaum mit, weil ich nichts dazu zu sagen habe.

Kein Problem, ich nutze ja absichtlich überall (wo möglich) den gleichen Nick.

Montag wird es bei mir besser. Oder eigentlich erst nur kurz, weil der Wagen ja direkt am Montag noch zum Veredler geht.

Da bin ich doch schon der Oberaufseher. :laughing: :laughing: :laughing:

PS: Ich finde es nur blöd, dass man blöd von der Seite angegriffen wird, anstatt dass ihr einfach einen Link postet.
PPS: Wer war sich 100%ig sicher, dass es beim Model 3 so ist wie beim S/X?

Bevor du jemanden wegen einer einfachen Frage so an den Pranger stellst, wäre es vielleicht angemessen, sich darüber zu kundig zu machen, ob wir ohne KaJu74 hier überhaupt ein Forum um uns auszutauschen hätten…

Wenn ich den Bockmist im GE lese, dann bin ich sehr glücklich, dass es das tff gibt!

Erfahrung habe ich auch 0 damit, hab nicht mal 5min gesamt in Teslas gesessen und gefahren bin ich null Sekunden :laughing:

Das kalibrieren Thema hab ich aber trotzdem schon etliche male mitbekommen.
Gut kann auch daran liegen das ich Videos / Berichte zum AP mir recht genau angucke da ich selbst Algorithmen programmiere und die Technik hinterm AP ja ein großer Algorithmus ist. :wink:

Und nur um das klar zustellen, mein Beitrag war kein Stück als „persönliches ankacken“ dir gegenüber gemeint sondern eher an die Allgemeinheit hier gerichtet!

/EDIT/

Nur weil etwas 25x im Forum steht macht es das Forum nicht besser! Hier werden derzeit überall die selben Fragen 1.21 Gigawatt mal gestellt obwohl es die Antwort schon in anderen Themen gibt.

Ehre wem Ehre gehört, aber mit dem Forum habe ich nichts zu tun, bin nicht mal ein Moderator.

Das haben andere gemacht und dafür bin ich auch sehr dankbar.

:unamused: Leute Leute…

Ich denke ich schließe hier, die Fragen wurden beantwortet und zuletzt gab es nur Nickeligkeiten.
LGH