Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Lärm beim Laden?

Triviale Frage: Störe ich meine Nachbarn?

Ich habe mir einen S90 bestellt. Aufgeladen wird der - sobald er voraussichtlich im März geliefert wird - bei mir im Hof über eine Tesla Wallbox. Ich habe nun im Forum immer wieder darüber gelesen, dass die Kühlung oder Heizung für die Batterie anspringen kann. Ist dies beim normalen Ladevorgang zu Hause (also nicht bei einem SuC) zu erwarten? Und wenn ja: wie laut ist dies?

LG
Peter

Nein - wenn du AC lädst springt die Kühlung nicht an… Vielleicht mal kurz nach einer schnellen Fahrt bei Außentemperaturen von >30 Grad… Aber in 99,9% ist der Ladevorgang gaaaanz lesie!

Das MS macht vor allem Lärm wenn man die Musik aufdreht, auch die Außenwelt wird gut beschallt, das sollte man evtl. im Kopf behalten wenn man spät in ein Wohngebiet nach Hause kommt :laughing:

Ist die Ausnahme. Wie beim Luxusbrühe Verbrenner. Da springt auch schon mal die Kühlung an. Will das der Nachbar auch nicht hören? Mach Dir da mal keinen Kopf.

Moin!
Das einzige Elektroauto was mein beim Laden hören kann, ist derzeit der Renault Zoe (besondere Ladetechnik im Auto). Sonst sind die Tesla-Modelle quasi lautlos.

Direkt am Auto kann man so etwas wie eine Wasserpumpe hören, im Hochsommer ggf. vielleicht mal kurzzeitig einen Lüfter. Wirklichen Lärm gibt es erst bei hohen Ladeströmen am Supercharger. Dabei wird dann auch oft die Klimaanlage aktiviert, was über die zugehörigen Lüfter gut hörbar wird.

Nanana, nicht so voreilig. Die Vollstromfraktion hört sicher öfter mal den Lüfter beim Laden. Hab ich bis jetzt ein einziges Mal bei einem anderen Tesla gehört. Der fuhr 20, 25km Vollstrom auf der Autobahn und kühlte dann sogar bei 11kW noch ne ganze Weile die Batterie aktiv nach. :slight_smile:

Das hat aber sicher nichts mit dem Laden zu tun. Da wäre der Lüfter sicher auch ohne Laden nachgelaufen. Ist aber beim Verbrenner ja genauso.

War Anfangs auch meine Sorge, da unser LeihRoadster ein Höllenlärm machte!
Aber das MS ist mucksmäuschenstill :wink:

Grüße
Mario

Ich kenne die Lüfter- und Kompressorgeräusche auch nur vom Superchargerladen. An 11 kW oder 22 kW habe ich noch nie etwas gehört, selbst an CHADEMO war es superleise.

Naja - das ist bei vielen so. Finde das immer „unterhaltsam“ wenn irgendwo jemand parkt und höchst geheime Telefonate über die Freisprechanlage führt und man das laut und deutlich aus 20m Entfernung mithört. :slight_smile:

Leider nein - ich habe auch noch einen Renault Twizy - und der ist beim Laden sehr laut. Der Lärm bei den SuCs war mir bekannt - daher ja auch die Frage. Aber danke für die Info. Beruhigt.

Da ich eher unter die Kategorie „Gleiter“ falle ist dies sicher kein Problem :slight_smile:
Abkühlen wäre ja auch nicht das Thema gewesen - aber wenn man in der Nacht um 22h die Ladung aktiviert und das macht den gleichen Lärm wie beim Renault Twizy, dann wäre dies problematisch geworden.

Das laute ist dann eher das Türöffnen und -schließen :smiley:

Ach, noch ein Twizy Umsteiger :slight_smile:
Wir werden immer mehr…

Ja, der Twizy hat immer gut den Lüfter angehabt.
Das MS/MX ist wirklich nur am SuC teilweise laut, aber da ist man recht schnell wieder weg :wink:

Grüße

Mario

Beim Vorklimatisieren im Hochsommer kann es mal vorkommen, dass der Klimakompressor sehr laut wird.

Beim Laden mit AC bisher nie etwas aufgefallen.

… nur wenn die Fenster bzw das Schiedbedach offen sind; ist alles zu, schafft man es eigentlich nicht mehr ein Lärmbelästiger zu werden - und sobald eine Tür geöffnet wird, geht die Lautstärke ganz artig zurück :wink:

Ist das Model S wirklich komplett lautlos beim laden ?

Bei mir am MX ist ein Geräusch wahrnehmbar auch wenn es ziemlich leise ist ( wenn Fahrzeug in der Garage steht ).

Das Geräusch ist während des gesamten Ladevorgang wahrnehmbar.

Also bei meinem Model S läuft im Frunk auch eine Pumpe die ganze Zeit durch, vermute das Kühlwasser wird die ganze Zeit bewegt (die Ladegeräte sind ja wassergekühlt).
Hört man vor allen Dingen in geschlossenen Räumen (Garage), im Freien fällt das Geräusch dahingegen fast nicht auf.

Ok dann wird das sein was ich höre :wink:

Von wegen, Fenster und Dach zu bringt wenig, das MS ist so eine Art großer Lautsprecher :smiling_imp: