Länderspezifische Fragen rund um das Tesla Model 3 / Model Y in der Schweiz

Das ist eine Ansage!

Bin nahe dran mir ein Model 3 oder Y zu bestellen.
Weiss jemand wie gerade lange ich auf die Auslieferung warten müsste? Laut Homepage voraussichtliche Auslieferung: Jan. - März… kommt das hin?

Denke schon. Sowohl Shanghai, wo die 3er produziert werden als auch Grünheide haben jetzt ganz ordentlich Kapazität.

Denke mal, in Q1 kommt jetzt auch meines noch mit den weissen Sitzen aus Grünheide.

Da wäre ich aktuell vorsichtig, bei diesen Preisen könnte es gut sein, dass die Nachfrage viel grösser ist als in den letzten Monaten und somit längere Wartezeiten entstehen. Aber das ist wie immer Glaskugel :blush:

Hallo in die Runde,

ich bin gerade im Prozess mir mein erstes E-Auto zu leasen. In der engeren Auswahl stehen jetzt nur noch der Hyundai Ioniq 5 Vertex 77KW MJ2023 in Teal-Green mit allen Paketen und schwenkbare AHK oder halt ein Tesla MYP Vorführer mit 2300km, MJ23 in Multicoat Red, schwarzer Innenraum, 21 Zoll Felgen, AHK und EAP.

Jetzt bin ich doch etwas überrascht, wie die Gowago (Migros Bank) den Restwert für das MYP festlegt.

Angedacht war 0.-CHF Anzahlung, 10000km und 60 Monate, Barkaufpreis wäre beim Hyundai 70660.-CHF und beim Tesla MYP 69980.-CHF
Hyundai Finance kalkuliert den Restwert des Ioniq 5 mit 24210.-CHF, während Gowago das MYP mit „nur noch“ 20890.-CHF berechnet. Dementsprechend schiessen die monatlichen Leasingraten des Tesla natürlich in die höhe….

Mir ist schon bewusst, das der Vergleich von Herstellerbank und externen Anbieter etwas hinkt, aber verwundern tut es mich doch schon. Immerhin wird der Tesla so gut 105.-CHF im Monat teurer als der Hyundai.

Was denkt ihr darüber? Ich bin hin und her gerissen…. bzw. hätte der Tesla HUD und Belüftete Vordersitze, wäre es ein NoBrainer für mich :wink:

Danke und Gruss
Denis

Hi,

hast Du denn die anderen Banken (z.B. Swissquote) schon mal ausprobiert?

Im Vergleich mit Ioniq 5 finde ich das MY schon recht überlegen, sowohl von der Effizienz als auch von der Fahrleistungen her. Muss es denn ein P sein? Der LR ist schon sehr gut und wäre dann auch deutlich günstiger. Wenn Du mit nem Ioniq 5 Vertex auskommst, dann mit dem MY LR ganz sicher.

bietet denn Swissquote aktuell noch Leasing für Neukunden an? Der Verkäufer bei Tesla meinte, das sie nur noch mit der Migros-Bank zusammenarbeiten.

P oder LR wäre uns sogar egal. Das erwähnte MYP wäre halt in unserer Wunschaustattung sofort Verfügbar (da Vorführer), während wir einen LR bestellen müssten, was gemäss Verkäufer momentan Wartezeit bis ins Q3 mit sich ziehen würde.
Es hed zwar bei Tesla in Bern einen roten LR im Bestand, allerdings ohne AHK und EAP. Mit Upgrade auf AHK (wo er uns momentan kein Datum nennen kann, weil nicht lieferbar) und EAP soll dieser dann knapp 64000.- CHF kosten.

Ich stimme dir durchaus zu, das das MY Effizienter ist. Aber bei der Verarbeitung und dem Fahrgastkomfort liegt in meinen Augen der Ioniq 5 vor dem MY. Darum tun wir uns auch so schwer mit der Entscheidung

Beim P nimmt der Leasinggeber halt an, dass es härter rangenommen wird, weil es mehr PS hat. Somit wird ein höherer Verschleiß prognostiziert.

Wenn ich die Preise von ’nem fünf Jahre alten GLE63 anschaue, dann kommt man auch so auf 75% Wertverlust - und das ist dann der Preis, wie er beim Händler steht. Was der beim Eintauschen noch Wert war ist wohl eher noch deutlich weniger.

BTW: ein Multicoat Red P? Das ist ja ulkig!

die Frage ob du dir das Auto leisten kannst / willst kannst nur du dir selbst beantworten.

Wenn ich schon lese das der Restwert ein grosses Thema ist, da stellt es mir eh schon die Haare auf, und dann noch 0.- anzahlen.

Sorry, habe da persönlich kein Verständnis dafür.

da stimme ich dir sogar zu, wenn man es sich nicht leisten kann, sollte man die Finger davon lassen.

Ich hab mich halt gewundert, das der Restwert so tief angesetzt wird. Hatte irgendwie im Hinterkopf das Tesla Wertstabiler sei. Aber gut, damit kann ich auch leben.

Für uns macht ein Leasing derzeit am meisten Sinn, weil ich zum einen noch nicht wirklich von der Elektromobilität überzeugt bin und zum anderen kann es sein, das wir in 5 Jahren vielleicht einen grösseren Wohnwagen brauchen, der mehr hat als 1600kg, wodurch dann auch das MY hinfällig wäre. Nur wir müssen jetzt unseren 14 jährigen Tiguan ersetzen, der nur mit viel Geld durch die nächste MFK kommt.

Daher möchte ich gerne die Option haben, nach Ablauf der Zeit auch den Wagen abgeben zu können. Das das nicht wirtschaftlich Sinnvoll ist, ist mir durchaus bewusst.

Das wiederum macht Sinn!

Ich bereue es mittlerweile beide bezahlt zu haben….

Nimm einfach eine andere Farbe, die sind fast sofort lieferbar.
Ansonsten mein Tipp: Nimm den Hyundai, da funktioniert das was eingebaut ist wenigstens.

2 „Gefällt mir“

Finger weg vom Tesla!
Alle Assistenzsysteme sind ein Witz! Nichts funktioniert wie es soll.
Der kommt bestimmt auch ohne USS.
Tesla ist in der Tat etwas effizienter aber das ist schon alles.

Ja, man kann auf der Homepage 3 Leasinggeber auswählen, zumindest bei einer Neubestellung. Man darf sogar einen eigenen Finanzierer angeben.

Also geht es Dir um die Farbe rot? Da gibt es einen Grund für die lange Lieferzeit, nämlich dass die Farbe gewechselt hat. Die kommt aus Grünheide, wird aber erst im Q3 verfügbar sein. Wenn Du eine andere Farbe möchtest , wird nahezu sofort geliefert. Da würde sich der LR anbieten.

Der Ioniq 5 ist sicher etwas komfortabler, allerdings wesentlich kleiner und auch wesentlich „langsamer“. Ist aber natürlich ein gutes Auto

Das USS ist für mich bei weitem das grösste Thema. Eine bodenlose Frechheit.

Daher habe ich auch meine LR Bestellung in Rot, das kommt dann erst im Q3 und da gibt es dann hoffentlich eine Lösung.

EAP interessiert mich eh nicht und ansonsten fahre ich eh selber, das ist natürlich meine Meinung.

Mit der Preissenkung gibt es aber nahezu keine Konkurrenz. Bei allen anderen kostet es mehr.

1 „Gefällt mir“

danke für die Antworten.

@Insomnia
wir waren bei Tesla in SG und dort meinte der Verkäufer das sie nur noch Leasing über die Migros Bank anbieten.
Aber danke für die Info, das werde ich im Hinterkopf behalten.

Es muss auch nicht zwangsläufig ein roter sein, Blau oder Grün würde der Familie auch gefallen. Einfach kein Weiss, Schwarz (ausser als Grundfarbe zum foliieren) oder Grau.

Witzigerweise waren wir schon auf den Ioniq 5 eingeschossen, bis wir im Dezember für 2 Wochen in Kalifornien ein MY LR von Hertz hatten. Seitdem sind wir unentschlossen

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

1 „Gefällt mir“

Ist das bei Swissquote tatsächlich so? Ich dachte auch dort stellen sie kein Vorkaufsrecht mehr aus.

Ja, es ist 100% so.
Du kannst ihnen per Email schreiben und bekommst eine Bestätigung für das Vorkaufsrecht.
Lieber auch direkt die VIN# in der Email angeben.

1 „Gefällt mir“