Länderspezifische Fragen rund um das Tesla Model 3 / Model Y in der Schweiz

Salü
Ich habe Eende Septmeber einen M3P mit Winterreifen w/w bestellt. In der App steht Lieferzeitraum Nov.-Dez 22. Am 05.10.22 habe ich eine SMS bekommen, die ich mit JA beantworten sollte, ob ich den Wagen entgegen nehmen kann. In wie weit kann man sich auf diese Angaben in der Schweiz verlassen?
Ist es realistisch dieses Jahr noch das Auto zu empfangen? Abholort in Studen

Gruss

Hallo zusammen,

Ich habe eine Ladestation von HomeBox 11kw gekauft, es ist leider noch nicht angeschlossen.
Ich habe gestern ein TAG (Technische Anschlussgesuch) eingereicht. Muss ich jetzt auf den Bescheid warten oder kann die Ladestation nun installiert werden?
Ich habe gelesen, dass die Ladestationen bis 11kW keine Bewilligung brauchen.

Also meine Easee Walbox hab ich ohne irgendwelche Gesuche von einem Elektriker montieren lassen. Er hat dann alles Formelle bei meinem Stromanbieter erledigt.

2 „Gefällt mir“

Ich habe mich vor der Installation der Wallbox mit der Gemeinde in Verbindung gesetzt.

Bei uns ist bis 11kW nichts notwendig.

Allerdings kann das von Kantin zu Kanton, Gemeinde zu Gemeinde - typisch CH - unterschiedlich sein.

Einfach installieren.

Fairerweise muss ich sagen das die Wallbox mit einer 20kWp PV läuft.

Guten Morgen Freunde

Ich wusste nicht so recht wo ich die Frage hin packen sollte. Deshalb einfach mal hier rein.

Seitdem mein MYP vor 2 Wochen zum Austausch der Stossstange in Cham war, wird mir an den SuC nichts mehr verrechnet beim Laden. Davor habe ich direkt nach dem Laden in der APP eine Rechnung erhalten und auf der Kreditkarte wurde der Betrag direkt abgezogen.
Ist es möglich, dass Tesla jetzt nur noch auf ende Monat den Betrag beim Laden abbucht? Oder ist da einfach was nicht korrekt bei mir und ich sollte mich bei Tesla mal melden?

Gibt es bei uns in der Schweiz eigentlich auch eine thg Rückerstattung ?

Hi, bei mir wird direkt abgerechnet. Ich habe aber bisher nur 3x am SuC geladen. 2x in Deutschland und 1x in der Schweiz zum testen.

1 „Gefällt mir“

Was bedeutet thg?

Treibhausgasminderungsquote

Tante Google hilft

Habe eine Email von Tesla bekommen bezüglich Leasing des MY in der Schweiz: Ab sofort 0.99% Zins, wenn man noch in diesem Jahr einer Auslieferung zustimmt.

Zudem folgende Info:

Bei Fahrzeugübergabe bis zum 31.12.2022 wird bei Auslieferung eines Model Y Maximale Reichweite und des MYP, welche nicht finanziert sind, ein Satz Winterräder kostenfrei mitgeliefert.

genau habe ich auch erhalten. Schon ein recht grosses Goodie vs. den DE-Bestellern!
Bei diesem Angebot in DE hätte ich statt Barkauf ggf. sogar Leasing gewählt.

Naja, dafür ist das MY in der Schweiz aber auch deutlich teurer als in D. Das Goodie kommt eben statt ner Preissenkung, weil die jetzt noch die Autos loswerden wollen.

Hm bei mir sind keine Winterreifen dabei

Ich habe überhaupt nichts bekommen. Habt ihr keine offene Bestellungen?

Ich auch nicht. Dürfen sie einigen was anbieten und anderen nicht? Es ist rechtlich fraglich in anderen Ländern.

Ich rufe den SA morgen an. Wenn er mir es auch nicht anbietet, gäbe es noch einen Grund mehr, das Auto abzulehnen.

War heute in Cham.
Winterreifen gibt es bei Finanzierung mit Kredit oder Barzahlung. Leasing bis 26.11 für 0.99%

1 „Gefällt mir“

Und ich habe was anderes gehört. Winterreifen nur mit Überweisung ohne Kredit. Ich finde es seltsam eigentlich. Tesla bekommt das Geld ob es vom Käufer selber oder von einer Kombination vom Kredit und Käufer. Tja… Wenn man 10 SAs was genaues fragt, bekommt man 11 Antworten.

Von Kanton zu Kanton anders…