Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ladestatus Mode 3 nach IEC 62196-1 / IEC 61851

Hallo zusammen,

ich steuere meine Wallbox über Modbus an. Diese gibt mir den „Mode 3 Status nach IEC 61851“ aus. Dieser wechselt beim Anstecken, starten des Ladevorganges usw. Ich wüsste gerne, was genau welcher Status bedeutet. Hat zufällig jemand das Dokument zur Hand? Also was genau A, B1, B2, C2, … bedeutet?

Jetzt würde ich ungerne für mehrere hundert Euro das Dokument des Standards kaufen, nur um an die eine Seite mit der Tabelle zu kommen.

Mir geht es darum, im Haus den Status anzuzeigen und Push-Notifications zu senden, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist (wieviel kWh geladen wurden), wenn Fehler auftreten usw.

Hier ist ein Handbuch von PhoenixContact - da steht eine Menge drin.

1 Like

Besten dank. Ich sammle mal hier, was ich schon weiß:

  • A - Kein Ladestecker angeschlossen
  • B - Ladestecker angeschlossen
    – B1 - (noch) nicht bereit
    – B2 - bereit
  • C - Ladevorgang ohne Belüftung
    – C1 - ???
    – C2 - ???
  • D - Ladevorgang mit Belüftung
  • E - Kurzschluss / Fehler
  • F - Nicht verfügbar ???

Jetzt bin ich auch neugierig geworden; das hier gefunden:

P.S.: F interpretiere ich als Wallbox-Fehler -> ergo nicht verfügbar

Ja ich habe schon in mehreren Dokumenten immer kleine Puzzlestücke gefunden. Es gibt ja sogar von Mennekes usw. Testhardware, welche ein Auto simuliert um Wallboxen zu entwickeln usw. Da findet man auch immer die Buchstabend A-F. Allerdings hätte ich nach wie vor gerne den offiziellen Standard, da ich das gerne vollständig umsetzen würde. Wer weiß, ob es nicht noch G, H, I oder noch mehr States gibt :slight_smile:

Meine Alfen Wallbox springt sogar immer auf E, wenn kein Kabel in der Buchse eingesteckt wurde. Der Verlauf ist bei mir:

E, A, B1, B2, C2, B2, A, B1, E (warum auch immer nochmal auf B1 gewechselt wird). Da Cx aber immer laden ist, prüfe ich jetzt einfach auf „erste mal C = laden gestartet“ und „nicht mehr C = laden beendet“