Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ladestation Sylt - Wenningstedt

Hallo,

wir haben für diesen Sommer auf trend-ferienwohnung.de/deutschl … stedt.html ein gutes Angebot für ein schönes Ferienhäuschen gesehen. Allerdings bin ich mir nun unsicher, was die Lademöglichkeit angeht. Weiß jemand wie es dort in der Umgebung mit den Lademöglichkeiten aussieht?

LG

Naja, auf Sylt gibt es ja genug Lademöglichkeiten

Z.b.

goingelectric.de/stromtanks … -14/19536/

Moin, ich weile derzeit im Urlaub auf Sylt (dieses Jahr vorerst letztmalig mit Verbrenner) und mir ist aufgefallen, dass es hier seitens Tesla gar nichts gibt (außer einer Handvoll Destination Charger).

M.E. eine verpasste Chance seitens Tesla. Seit vielen Jahren bieten hier Premiummarken unkompliziert kostenlose Probefahrten an z.B. BMW und Mercedes. Auch Topmodelle kann man hier ohne Problem ausprobieren. Und das an hoch frequentierten Lokationen wie z.B. der Sansibar. Von Porsche habe ich eine schicke exklusive Ladestation gesehen.

Tesla: leider Fehlanzeige. Fände es super, wenn da auch was käme. Oder ist vielleicht schon was geplant?

1 „Gefällt mir“

Hoffentlich nie. Ich finde generell schade, dass auf ein Insel wo 50% Natur- oder Landschutzgebiet ist, Autos ohne echte Ziel hin- und herfahren lassen…
:confused:
PS: Insgesamt ~35 km große Insel braucht mMn kein SuC.

5 „Gefällt mir“

Hatte es vllt missverständlich formuliert: fände persönlich eine Tesla eigene Lademöglichkeit ganz gut auf Sylt. Zum einen kommen hier viele Urlauber hin und bleiben auch ein Weilchen. Die öffentliche Ladesituation ist hier auch eher suboptimal und der letzte SuC ist ein gutes Stück weg. Zum anderen wäre eine Lademöglichkeit in Kombination mit Probefahrten m.E. eine gute Möglichkeit für Tesla, in netter Umgebung in Kontakt mit potentiellen Kunden zum kommen. Die anderen sind ja auch nicht ohne Grund hier. Die Urlauber haben Zeit, sind in der Regel bestens gelaunt und haben Lust, spontan vielleicht mal was Neues auszuprobieren… Hoffen darf man ja :sunglasses:

Wenn Du Wert darauf legst, kannst ja bei einem der drei Hotels buchen die einen Destination Charger haben

2 „Gefällt mir“

Was meinst du ? Ein Supercharger auf Sylt ? Einen Store ? Also es gibt schon öffentliche Möglichkeiten, in Hörnum am Leuchtturm, Wenningstedt in der Mitte, List an den Naturgewalten und auch eine Menge in Westerland. Nun fahre ich auf Sylt auch selten hunderte von Kilometern und lade meist einfach an der Ferienwohnung, vielleicht bin ich daher ein schlechtes Beispiel…

Ja und ja. Ich weiß, dass ich hier ach irgendwo anders laden kann. Fände es nur praktisch, direkt bei Tesla zu laden. Für Tesla hätte das eher Vorteile im Marketing/Imagepflege. In Kitzbühel z.B. gibt es auch einen kleinen SuC. Ist klar, dass das Tesla im Moment nicht nötig hat. Die Nachfrage explodiert ja auch so. Freuen würde es mich trotzdem. :+1::blush:

1 „Gefällt mir“

Ganz unabhängig von einem SuC finde ich die Ladesituation auf Sylt für so einen touristisch hochfrequentierten Ort sowieso bisher nicht sonderlich gut. Da könnte schon noch mehr gehen (z.B. auch an den diversen Strandparkplätzen).

2 „Gefällt mir“

Moins,

ein Pop-Up-Store mit ein angebundener Palettencharger während der Sommersaison konnte sicher erfolgreich werden - im Winter wohl eher nicht sehr nötig…

1 „Gefällt mir“

… und nach der Probefahrt dann völlig geflasht direkt noch auf dem Parkplatz den Tesla Roadster online ordern :sunglasses:

Goinge. sagt bis jetzt 29 Lademöglichkeiten auf Sylt…

@ArminOF:

Bei wer sich angeblich so auf Sylt sommers herumtreibt gar nicht unmöglich…

Ja, aber schau dir deren Lage bzw. deren Zustand bzw. deren Verfügbarkeit mal genauer an - das ist alles noch kein Ruhmesblatt. Da ist vieles auf Hotels beschränkt. In List gibt’s zum Beispiel nichts Gescheites außer der Station am Hafen und im gesamten Osten ist Lade-Ebbe…

1 „Gefällt mir“

Ja aber mal ehrlich bei 38km länge und 12km breite der Insel, musst du halt bei 5% von egal wo zum Lidl oder so fahren und laden. Kann man doch nicht von Ladeebe im Osten sprechen. :thinking::blush:

1 „Gefällt mir“

Sylt sollte eigentlich ganz autofrei sein. Da ist ein SuC fehl am Platz. Aber vielleicht kann sich Sylt zu mehr 11/22 kW AC Ladern durchringen…

2 „Gefällt mir“

Seit etwa 6 Wochen gibt es den ersten 100 kW Lader mit 2 Plätzen auf dem Parkplatz in der Kjerstraße in Westerland (bei der Hauptpost - noch, denn die macht Anfang 2021 zu). Der ist erstaunlicherweise relativ oft frei wenn ich da vorbei fahre, die meisten scheuen wohl die höheren Kosten…

Auf Sylt???

Lach! :cowboy_hat_face:

Den hat noch keiner in Verzeichnisse eingetragen.
Korrektur. Going schon drin.

Das sehe ich auch so
War mal mit Rad dort (komplett ohne Auto)
Die Situation mit den Autos auf der Insel ist eine absolute Katastrophe!
Sehr sehr schöne Insel, aber die Massen an Autos geht überhaupt nicht.
Keine Ahnung warum man auf so einer doch relativ kleinen Insel ein Auto benötigt als Urlauber. Die Einheimischen okay aber als Urlauber total übertrieben
Und dann noch die ganzen Luxus Karren mit viel Leistung
Macht bestimmt sehr viel Spaß auf der einzigen Hauptstraße die es gibt.

Aber naja vielleicht würde ich es auch toll finden wenn ich das Geld hätte.