Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Laden ohne Akku-Kühlung stets bedenklich?

hallo akku-experten,

ab welcher akku-temperatur ist das kühlen während der ladung mit klimakompressor (KK) wirklich sinnvoll/notwendig?
stelle ich meinen wagen abends mit warmgefahrenem akku ab und beginne am morgen danach mit moderater ladung, 10 oder 13 A. dann rödelt der klimakompressor trotzdem los, obwohl der akku nur noch 25 ° C oder weniger hat.

das hören ich - und nachts bestimmt auch meine nachbarn - nicht so gerne, und es sorgt auch für verschleiß des KK, der vielleicht garnicht nötig wäre. ich stelle dann schon mal für ein paar stunden auf „performance“-ladung um, und sofort ist wieder ruhe. sogar bei 24 A steigt die akkutemperatur ohne KK nur um 1° C nach einer stunde.

ist das langsame laden um die 25° akkutemperatur schon stress für den akku und das kühlen dringend geboten oder kann der KK da noch getrost aus bleiben?

holger

Das ist bestimmt ein Defekt. Hatten wir doch letzte Woche schonmal hier. Irgendwas mit den Lüftungsklappen beim Facelift…

Ich habe noch nie (!) Kühlaggregate bei Ladung an AC (bis 22 kW) gehört.

Wir sind im Roadster Bereich…

Die Model S/X Fahrer würden erschrecken wie laut ein Roadster beim Laden sein kann. :smiley:

Mea Culpa :blush: