Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Laden Model S / CEE 32A Dose (Kraftsteckdose)

English Version below the picture

Erforderlich :

1 x Typ 2 Kabel (eine Seite Typ 2 Kupplung, andere Seite Typ 2 Stecker)
1 x Wallbox (mobil oder fest montiert)
1 x CEE 32A Anchlussdose

Hinweise :

Das Typ 2 Kabel kann man grundsätzlich nicht über ein Verlängerungskabel verlängern. Bei einer festmontierten Wallbox sollte man immer darauf achten, dass das Typ 2 Kabel lang genug ist, bei einer mobile Wallbox kann man zur Verlängerung ein CEE 32A Verlängerungskabel verwenden, für 6 mm² Leitungsquerschnitt gibt das bis zu 25 m Länge, z.B. bei Conrad oder Voelkner

Es empfiehlt sich vor dem Kauf sich ausdrücklich das einwandfreie Funktionieren zusammen mit Model S bestätigen zu lassen. Die Erlebnisse an diversen Ladesäulen zeigen, dass trotz Norm hier noch vieles im argen ist.

Bild : mobile Wallbox von crOhm crohm.ch

Requirements :

a) Type 2 cable, one side with female connector, the other side with male connector
b) mobile or mounted wallbox with CEE 32A connector and a Type 2 socket
c) CEE 32A socket

Hints :

A Type 2 cable can’t be extended with an extension cord, so check your Type 2 cable length for a mounted wallbox. For a mobile wallbox you may use a CEE 32A extension cord.Because there are many issues with Type 2 charging stations make sure that your desired wallbox works with Model S.

Für das Model S ist dringend ein Typ2 Kabel mit mind. 6m Länge zu verwenden. Bei fast 5m Außenlänge ist sonst die Ladesäule vor dem Fahrzeug nicht erreichbar oder man muss dann mit dem Heck voran einparken. Leider ist das Kabel vom mobility-house nur 5m lang und damit nur eingeschränkt nutzbar.

So ein schickes orangenes Kabel mit 6-7m Länge würde ich mir auch noch wünschen.

lg

Eberhard

wenn wir uns auf Länge x mit 7 m <= x <= 8 m einigen können ist mir Dein Wunsch Befehl. Sobald ich die Stecker habe lege ich los.

Ich nehm auch eins! :slight_smile:
5 meter ist mir auch zu kurz.

Sicherheitshalber nehm ich auch ein langes Kabel

Mein 10m Typ2 Kabel habe ich bei crOhm bestellt!

also auch solch ein kabel verbindlich für mich. habe dann ein 5m kabel günstig abzugeben.

lg

eberhard

Das ist auch für mich die ideale Länge, ich wäre bei einer Sammelbestellung dabei. Gern in schickem Orange.

Hab grad eins bei Crohm für 275€ erworben - 10m - das braucht man wenn man um die Welt fährt :wink:

Ohne Crohm Box hilft Dir das aber nicht unbedingt :wink:
Und nicht vergessen, immer die richtige Tasten am Navi drücken, damit nicht versehentlich in Sibirien statt Barcelona ankommst :slight_smile:

Tasten? Gab es die als Sonderausstattung? :laughing:

Frank

Sehe ich das richtig, dass wenn man an einer öffentlichen Ladestation mit Typ2 laden will man immer ein eigenes Kabel braucht? Oder sind die manchmal auch schon dran?

selten bis nie.

Villeicht bei den Starken ladern ala Chademo und co aber die Säulen sind immer ohne.

Mfg ManuaX

Ich hätte auch gerne das 7,x Kabel. Geht das noch?

Die Firma Schrack Technik hat ein 5m Kabel aber auch 7,5m Kabel im Sortiment.

schrack.at/shop/elektromobilitaet.html

Wenn ich den Link aufrufe, kommt kein Kabel.

Welcher Steckerhersteller/Kabelhersteller ?

Hintergrund der Frage :
Mischa hatte mir mal seinen von einem chinesischen Hersteller unter die Nase gehalten, ich habe fast kotzen müssen von dem Gestank
Eberhard hat berichtet, dass sein Kabel gar nicht mechanisch in eine Mennekes Ladesäule passt.

Gibt es eine CE Konformitätserklärung ?

Warum gibt es eigentlich für den mitgelieferten mobile connector keinen Adapter für CEE 32A 5p? Dann könnte man sich die zusätzlich erforderliche mobile Wallbox sparen.
Am Leiterquerschnitt des Kabels und an den Relais kann es doch nicht liegen, denn einphasig 32A können die ja.

Wie erkennt der MC, welcher Adapter angeschlossen ist? Ist da ein Codierwiderstand etc im Adapter?

Wäre es nicht möglich, den mitgelieferten 32A einphasigen Adapter zu „schlachten“ und nicht nur eine sondern alle 3 Phasen auf einen CEE 32A 5p zu legen?

wo gibt es den blauen einphasigen adaptet?

habe keinen bekommen

lg

eberhard

Das hatte ich der Bedienungsanleitung für den mobile charger entnommen.
Hier http://www.teslamotors.com/sites/all/themes/tesla/files/pdf/Utility_Outlet_Charging_EN_v7.pdf steht dann, dass der wohl nur in Norwegen etc. mitgeliefert wird.
Dann werde ich mal bei Tesla anfragen, ob man mir den gegen Aufpreis mitliefern kann und ob ich damit und meinem MC einphasig 32A laden könnte. (natürlich nur ausserhalb Deutschlands :slight_smile: )
Eigentlich wollte ich das auch hier tun, um ohne Zu- und Abschalten von Phasen PV-Überschussoptimiert geregelt von 1,2 kW (5A) bis 7,4 kW (32A) laden zu können.

Ist Dein Adapter auf Schuko in Richtung MC nur 3polig? Oder ist da ein oder 2 Steuerkontakte? Wenn ja, ist das vielleicht nur ein simpler Widerstand drin, dessen Wert den Strom bestimmt und der im CEE 5p Adapter einen anderen Wert hat.

Zur Zeit nicht lieferbar, habe bei Tesla nachgefragt.

Bekommen habe ich auch keinen.