Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Laden in Italien

So, wir sind nun auch seit gestern in der Toskana, Nähe Poggibonsi. Leider keine Lademöglichkeit an der Unterkunft. Werden dann mal Siena aufsuchen und die besorgte Ladekarte testen. Hoffentlich klappt es dann soweit. Mit 130km Rest und 25km bis Siena alles easy :smiley: , aber man weis es ja nie, wie es so ausgeht… :astonished:

Auto ist hier nicht bekannt, weder Marke noch Antrieb… und dann noch Steckdose zum laden…nein das geht nicht… :open_mouth:

Wieso nicht Steckdose ?
Wenn es funktioniert kommen über Nacht rund 150 km Reichweite dazu.

Tipp: Shopping Center oder Supermarkt

Tesla Destination Charger in Villa Lechi nur 5 km entfernt.

Dann bist Du von uns ca 80 km weg :wink:
Ich lade hier auch lediglich mit 6-8A 1phasig.
Reicht aber um über den Tag so 150km reinzubekommen.
In Grossetto gibts an dem neuen Einkaufszentrum einige Typ2

Vll. Weil nicht alle so aufgeschlossen sind und die Installation es eben nicht hergibt…

Schon klar, nach über 2 Jahren Tesla :wink:

An der Müllpresse o.ä :question: aber mit diesem Abenteuer -unabhängig der Sprachdifferenzen- werde ich mich nicht abgeben…

Auf Nachfrage nur für Übernachtungsgäste…

Wohl ein Nest hier :laughing:

Werden morgen mal Siena aufuchen, Grossetto dann evtl. nächste Woche, sind ja schließlich zur Erholung hier und nicht auf der Flucht… :smiley: :smiley:

Schönen Urlaub… vll. sieht man sich…

Mensch bis Du negativ.

Schukodose. Man kann im Tesla alles einstellen dann 8 - 15 km pro Stunde.

Ne viele Shopping centers und manchmal auch Supermärkte haben schon Ladestationen oder Starkstromdosen.

Komisch wenn man fragt sagen die normal immer Ja. Notfalls gegen Zahlung.

Hallo,

bin in 2 Wochen auch in der Toskana und checke gerade meine Ausflüge und natürlich auch wie ich wo landen kann.

Ist zwar ca. 90 KM von Dir entfernt Rainer, aber wenn Du lusst auf einen Biobetrieb hast fahr doch mal hier hin: Fattoria La Vialla, Via di Meliciano, 26, 52029 Castiglion Fibocchi AR, Italy

Wir kaufen hier seit Jahren aus DE per Versand BIO Artikel ein und werden bei unserem Urlaub dort mal direkt vorbei schauen.
Die haben einen kleinen Laden und zeigen gerne was sie produzieren und man kann Mittags auch dort essen.
Haben eine PV Anlage und 2x DeC. Da kann man bestimmt laden.

Die Ladesituation macht mir insgesamt aber auch ein wenig Sorge. Ich rechne zwar ganz sicher mit netten und aufgeschlossenen Leuten, aber ich weiss auch wie man dort mit Elektroinstallationen umgeht.

Beneide Euch das ihr schon vor Ort seit, aber es dauert ja nicht mehr lange bis ich auch da bin.

Wie reagieren die Toskaner auf Tesla??

Hier ist derzeit ein Tesla Nest. In Paganico steht auch noch ein Münchner Tesla :wink:

Mach dich mal locker bzgl Laden. So siehts bei mir aus +30m Kabel und UMC auf 8A

Jetzt wollt ich euch ein Bild schicken aber ich glaub irgendwie geht das mit Bildern vom iPhone leider nicht

Ich bin sogar so mutig und fahre runter ohne mir eine „lokale“ Ladekarte zu besorgen. Ein Hotel hat selber DeC und das andere hat per Mail zugegeben das noch niemand sie nach sowas gefragt hat, das man sich der Sache aber annehmen wird.
Wird schon klappen - ich will ja auch nicht jeden Tag rumdüsen.

Was mich auch ein wenig beschäftigt ist die Erreichbarkeit der SuC - wie sind hier Eure Erfahrung. Kann man sich auf das Navi verlassen (ich habe hier schon gelesen das bei mindestens einem SuC das Navi falsche Infos liefert).

Vielen Dank für die Super-Tips hier. Bei uns geht es im August nach Italien.

Ich habe mir jetzt gerade die e-go App für das ENEL Netz aufs Handy geladen. Wenn ich das recht verstehe, gebe ich dort nur meine E-Mail Adresse und Kreditkartennummer ein und kann dann jede ENEL Säule aktivieren (geht anscheinend direkt über die Nummer der Säule oder antippen in der App). Hat das schon jemand gemacht?

Danke

Wolfgang

Beim SuC Affi (Gardasee) haben schon einige Fahrer berichtet das er komisch anzufahren ist wenn man vom Gardasee aus kommt. Von der Brennerautobahn stimmt das aber.

Am SuC Modena ist es etwas komisch. Da leitet das Navi erst mal zu einem Kreisverkehr auf der anderen Seite der AB nur um dort wieder die Strasse zurück zu fahren.
Wer es sich traut direkt nach der Ausfahrt den durchgezogenen Strich zu überfahren spart sich die 2km Umweg :wink:

Ansonsten sind mir keine Auffälligkeiten bei der Navigation zu SuC aufgefallen bis dato

Klingt gut! Leider finde ich diese App „e-go“ nicht! Jedenfalls nicht im App-Store von Apple. Und auf den anderen Apps von ENEL finde ich die von Dir beschriebene Funktionalität nicht.

Gemeint ist sicher die neue App die Android.
Ich kenne sie nicht.

Ja, genau die. Ich habe zuerst die ENEL App heruntergeladen (nur italienisch) und die hat dann darauf verwiesen, dass man fürs Autoladen die e-go verwenden solll - und die kann Englisch und Italienisch.

Ich stolpere noch um den codice fiscale herum, werde einmal die Südtiroler hier in der Firma befragen.

Das ist schade, Android habe ich nicht :unamused:
Hat jemand diese App bei Apple gefunden? Könnte sie sehr gut gebrauchen, ich fahre ständig nach Italien. Und gerade in meiner Region um Pisa ist alles voll mit ENEL-Säulen!

Hallo,
bin in der Toscana in Donoratico (Paradù Tuscany). Eine Typ 2 Ladestation steht beim Eingang, aber niemand weiß wann der Stromanbieter ENEL den Anschluss macht.
Am Samstag in Cecina Typ 2 mit Karte von Dueenergie geladen. Achtung bei der Rückfahrt zur Schnellstraße nicht dem Navi folgen. Führt in die Pampa.
Morgen geht es nach Hause mit einem Zwischenhalt in Pisa und Vollladen.
Kann die Ladekarte zu Verfügung stellen. Bei Interesse bitte PN.
Ciao

Über diese Seite kann man die App für iOS bekommen.
esmartlife.it/mobilita-elet … -e-go.html
Hab sie aber selbst noch nicht ausprobiert.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Jep, wobei bis zur Tanke rechts ran und dann wieder links zurück :smiley: … aber der Verkehr :astonished:

Danke :imp:

Bestimmt nicht nach 125.000km und Slowenien, Kroatien, Polen (ohne SuC), Österreich, Schweiz, Frankreich, Spanien (ohne SuC bei der Hinfahrt, mit einem SuC bei der Rückfahrt), BeNeLux, Italien usw.

Immer langsam „redvienna“

Moins,

eine brauchbare CF lässt sich kinderleicht per Internet machen. Nicht offiziell, aber für diesen Zweck brauchbar. Habe ich lange gemacht, bevor ich den „richtigen“ kriegte.