Laden, Fähren und Autobahngebühren in Norwegen

Habe mir einen Transponder über Flyt bestellt und wurde per Mail aufgefordert, mir die App bilista herunterzuladen. Die App ist aber leider im Apple AppStore nicht verfügbar. Flyt antwortet nicht. Weiß jemand, ob es eine andere gibt? Danke!

Warum fragst Du nicht direkt bei Flyt nach?

Habe ich vor einigen Tagen, keine Antwort… War unklar, hast recht.

Wahrscheinlich nur für bestimmte Länder freigegeben, Schweiz z.B. ist gesperrt.

Aber selbst ohne die Sperre kommst du nicht viel weiter, weil man für die App auch BankId braucht und die gibt’s nur von einer norwegischen Bank.

1 „Gefällt mir“

Ich habe gelesen, dass man für Autopass ferje auch eine stinknormale SEPA-Überweisung in Euro machen kann. Wäre das nicht der bessere Weg? Hat das hier jemand getestet?

Ich fahre am Freitagabend (19.7.) mit Fjordline nach Norwegen (die schnelle Fähre) und habe auch das Laden gebucht. Bin mal gespannt zu welcher Ladezeit ich tatsächlich insgesamt komme.

Den Skyttelpass habe ich mir auf gut Glück bestellt und soeben folgenden Hinweis per Mail erhalten:

„Der Chip wird am nächsten Werktag verschickt, die Lieferzeit beträgt 1-2 Wochen. Ihre Vereinbarung ist bis spätestens 14.07.2024 gültig und ab diesem Datum kann jeder Chip eines früheren Chipausgebers aus dem Fahrzeug entfernt werden. Ihre vergünstigten Mautpässe und Fährfahrten werden bis zum Erhalt und Einbau des Chips automatisch über das Kfz-Kennzeichen registriert.“

Der Text ist auf norwegisch und die Übersetzung solala aber ich deute das mal so als ob man bis zum Einbau des Transponders trotzdem Rabatte erhält, da für die Zuordnung eine Kennzeichenerfassung ausreicht.
Hatte schonmal wer ein ähnliches Szenario getestet? Ich vermute mal, dass der Transponder nicht mehr bis nächsten Freitag ankommt. :slight_smile:

Was mich noch interessiert - wenn man sich das Geld von Autopass ferje zurückerstatten lassen will: Bekommt man das Geld dann in Euro oder in NOK zurück wenn man es zuvor in Euro überwiesen hat? Bei Empfang von Geld in NOK könnte ich mir vorstellen, dass meine Bank sich da nochmal Gebühren genehmigt,

Die SEPA hat bei mir letzten November tadellos geklappt.

Auch das funktioniert zuverlässig. Scroll mal oben durch. Leute haben den „Tag“ schon nach einer Woche bekommen. Du wirst auch unterwegs welche kaufen können - dazu habe ich allerdings keine Infos. Die meisten Mautstellen scannen dein Kennzeichen, daher wirst du damit keinen großen Ärger haben. Am besten du registrierst dich sicherheitshalber noch bei Epass24, damit dein Kennzeichen in allen skandinavischen Systemen ist.

Was die Auslandszahlungsgebühren angeht: der Zahlende trägt immer das Währungsrisiko, wobei die Banken immer ihren Anteil haben. Du glaubst doch nicht etwa, dass die für ihr Geld arbeiten. Wo kämen wir da hin? :wink:

2 „Gefällt mir“

Wir möchten am Montag mit dem Model X von Bodo nach Moskenes. Waren zu spät zum reservieren. Ist das ein Problem? Müssten wir schon bei der 7 Uhr Fähre versuchen anzustehen? Wer hat Erfahrung? Danke.

Wenn ihr Zeit habt und die Fährverbindung über die Insel Varoy und Rost nehmt (dauert etwas länger) kostet die Fährüberfahrt nichts.
Wir haben letztes Jahr eine längere Reise mit dem Wohnmobil gemacht und keine einzige Fähre vorgebucht. Überall bekamen wir einen Platz und das Wohnmobil war sehr groß. Wir waren in der Hauptsaison unterwegs. Mach dir keine Sorgen.

1 „Gefällt mir“

Super! Tausend Dank!