Laden bricht beim verriegeln ab

Hi, habe (mal wieder) ein Problem beim laden. Seit ein paar Tagen bricht das laden ab wenn das Fahrzeug verriegelt. Egal ob von selbst, oder wenn ich das über die App mache. Ich muss dann mehrmals das Kabel abstecken bis es dann mal klappt. Das interessante ist das ich keine Fehlermeldung auf dem Display bekomme. Wenn ich das Fahrzeug dann wieder öffne und das Display angeht, steht da „laden wird gestartet“ oder so und er beginnt wieder mit dem laden. Garage habe ich keine, deswegen möchte ich nicht aufgeschlossen lassen oder 4 Stunden im Auto sitzen. Das passiert zuhause am Go-e Charger und auch an öffentlichen AC Ladesäulen. DC hab ichs noch nicht getestet. Softwareversion ist die 2021.44.5 - das Problem hatte ich aber mit der 2021.40.6 auch schon. Das fing in etwa zu der gleichen Zeit an wie das die Ladeklappe schon beim abziehen des Steckers zu geht. Ich hab leider kein anderes Typ 2 Kabel zum testen, ich denke aber nicht das es daran liegt.

Kennt das jemand?

Gruß Thomas

Hast du nach dem Verriegeln das Laden via App mal neu gestartet?

Macht er nicht. Ich weiß den Wortlaut nicht mehr - irgendwas das schon ein Ladestart läuft oder so.

In dem Falle jeweils Uhrzeit und Datum merken und ein Ticket in der App fürs SeC auf machen

1 „Gefällt mir“

Ok, danke. Wollte nur erstmal klären ob es nicht mal wieder ein Bug ist.

wenn das ein Bug wäre könnte keiner mehr laden - so ein Bug wäre nicht lange ein Bug :smirk:

Ich würde auf jeden Fall einmal ein anderes Kabel probieren (ausborgen) um das Kabel auszuschließen und auch einen Reset würde ich versuchen um die generell verdächtigen Ursachen auszuschließen. Sonst sind das gleich die ersten 2 Fragen, die von Tesla bei der Problemmeldung gestellt werden (müssen), das kann man dann abkürzen wenn man sagen kann „schon gemacht, hilft nix) oder es löst das Problem vor dem Anruf/Appmeldung dann hat man eh den Übeltäter gefunden.